24. Spieltag Fußballbundesliga 18/19 - Endspiel für Weinzierl?

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
01.03.2019
20:30 FC Augsburg - Borussia Dortmund

02.03.2019
15:30 Eintracht Frankfurt - 1899 Hoffenheim
15:30 1. FC Nürnberg - RB Leipzig
15:30 Bayer Leverkusen - SC Freiburg
15:30 Hertha BSC - 1. FSV Mainz 05
15:30 FC Schalke 04 - Fortuna Düsseldorf
18:30 Bor. Mönchengladbach - Bayern München

03.03.2019
15:30 VfB Stuttgart - Hannover 96
18:00 VfL Wolfsburg - Werder Bremen

Und Hitze? Ist Weinzierl nach dem Hannoverspiel noch Trainer?

"Ich habe das ja oft betont: Die Tendenz ist ganz gut. Aber da steht auch viel auf dem Spiel. Wir wollen diese drei Punkte unbedingt holen. Und jetzt schon in die Zukunft zu schauen, wäre vermessen. Ich kann überhaupt nichts dazu sagen. Wir müssen trainieren und am Sonntag ein gutes Spiel abliefern. Und dann kann ich diese Frage wieder besser beantworten.

Aber eines ist auch klar: Ich habe immer wieder betont, dass wir Kontinuität im Verein brauchen. Deswegen wäre es mir ganz recht, wenn wir lange in dieser Konstellation zusammenbleiben könnten. Und trotzdem müssen wir immer wieder reagieren, wenn wir das Gefühl haben, dass wir unser Ziel in der Konstellation nicht erreichen. Es ist meine Pflicht, den Trainer zu unterstützen, wo ich kann, bis zu dem Zeitpunkt, an dem ich das Gefühl habe, es wird nicht mehr funktionieren. Aber an dem Punkt bin ich nicht."
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Freiburg, Augsburg und Nürnberg räume ich dieses Wochenende wenig Chancen ein, von daher kann der Sieger in Stuttgart ziemlich Boden gut machen. Gleiches gilt für Schalke und Düsseldorf, wenn auch mit deutlich weniger Sorgen.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Mal gespannt wen die Bayern bis Samstag fit kriegen. Ribery, Coman, Robben, Tolisso fehlen definitiv. Neuer ist wohl wegen Grippe sehr fraglich. Alaba und Goretzka wegen Blessuren ebenfalls nicht im Training. Wird wohl eng bis morgen. Immerhin sind Hummels und Lewandowski wieder ins Training eingestiegen.
Da Gladbach ja per se immer ein "gutes" Pflaster für die Bayern ist dürfte der BVB seinen Vorsprung wieder ausbauen. Gladbach muss ja so langsam auch wieder die Kurve kriegen wenn die Champ-League nicht wieder in Gefahr geraten soll.
Zudem tippe ich mal das Schalke nach dem Spieltag einen neuen Trainer bekommt.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Das wird ja ein richtig wichtiger Spieltag mit möglicherweise vielen dramatischen Folgen!
 

Raffelhüschen

Forennutzer
Wenn man mal genauer schaut, dann stehen hinten auch allesamt Klubs, die vor kurzem mindestens ein Jahr in der 2.Bundesliga gespielt haben. In der 2.Bundesliga stehen Absteiger aus der 1.Bundesliga ganz vorne. Ist der Abstand zwischen erster und zweiter Bundesliga größer geworden?
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Wenn man mal genauer schaut, dann stehen hinten auch allesamt Klubs, die vor kurzem mindestens ein Jahr in der 2.Bundesliga gespielt haben. In der 2.Bundesliga stehen Absteiger aus der 1.Bundesliga ganz vorne. Ist der Abstand zwischen erster und zweiter Bundesliga größer geworden?

Viel größer. Als Zweitligst aufzusteigen und sich in der ersten zu etablieren wird immer schwerer. Meist steigen ja die BuLi-Absteiger wieder auf. Gibt quasi 1. Liga, Fahrstuhlliga und 2. Liga.

Augsburg sind die letzten, die das geschafft haben, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Erberl sieht das Gesetz der Serie auf seiner Seite:

"Das Gesetz der Serie spricht für uns", glaubt Eberl: "Wir haben zwölf Heimspiele in Folge gewonnen und dann zwei Niederlagen kassiert, die uns sehr weh getan haben. Eine dritte Niederlage soll es nicht geben."

Ich bin skeptisch. Die Bayern haben zwar ein paar Ausfälle... und ein Seriengesetz sehe ich da auch nicht. :D
 
[...] Zudem tippe ich mal das Schalke nach dem Spieltag einen neuen Trainer bekommt.
Möglich. Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass sie sich nicht schon die nächste Baustelle aufmachen wollen, wenn sie noch nicht einmal ihr neues "Kompetenzteam" zusammen haben. Kann also auch sein, dass Tedesco noch Galgenfrist bekommt.
 
Erberl sieht das Gesetz der Serie auf seiner Seite:

"Das Gesetz der Serie spricht für uns", glaubt Eberl: "Wir haben zwölf Heimspiele in Folge gewonnen und dann zwei Niederlagen kassiert, die uns sehr weh getan haben. Eine dritte Niederlage soll es nicht geben."

Ich bin skeptisch. Die Bayern haben zwar ein paar Ausfälle... und ein Seriengesetz sehe ich da auch nicht. :D
Viel schöner als dieses WE kann man es aus Gladbacher Sicht doch nicht haben. Die Bayern haben etliche Ausfälle zu beklagen, spielen eine verhältnismäßig inkonstante Saison, das Hinspiel dürften der Südstern auch noch im Hinterkopf haben und man ist ja generell eh ein eher undankbarer Gegner für den FCB. Die sollen also gefälligst gewinnen, die Kollegen von der anderen Borussia! :D
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Viel schöner als dieses WE kann man es aus Gladbacher Sicht doch nicht haben. Die Bayern haben etliche Ausfälle zu beklagen, spielen eine verhältnismäßig inkonstante Saison, das Hinspiel dürften der Südstern auch noch im Hinterkopf haben und man ist ja generell eh ein eher undankbarer Gegner für den FCB. Die sollen also gefälligst gewinnen, die Kollegen von der anderen Borussia! :D

Ja, die Umstände scheinen günstig. Aber ich fürchte, dass die Umstände Kovac zu einer Aufstellen zwingen, die eigentlich ganz gut ist...
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Erberl sieht das Gesetz der Serie auf seiner Seite:

"Das Gesetz der Serie spricht für uns", glaubt Eberl: "Wir haben zwölf Heimspiele in Folge gewonnen und dann zwei Niederlagen kassiert, die uns sehr weh getan haben. Eine dritte Niederlage soll es nicht geben."

Ich bin skeptisch. Die Bayern haben zwar ein paar Ausfälle... und ein Seriengesetz sehe ich da auch nicht. :D
Ein paar ist relativ. Goretzka und Alaba sind auch definitiv raus. Ist schon nicht ohne bei so einem schweren Auswärtsspiel.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Viel schöner als dieses WE kann man es aus Gladbacher Sicht doch nicht haben. Die Bayern haben etliche Ausfälle zu beklagen, spielen eine verhältnismäßig inkonstante Saison, das Hinspiel dürften der Südstern auch noch im Hinterkopf haben und man ist ja generell eh ein eher undankbarer Gegner für den FCB. Die sollen also gefälligst gewinnen, die Kollegen von der anderen Borussia! :D
So ist es. Wird für den BVB ein guter Spieltag. Ich bin eh überzeugt das ihr es diese Saison packt. Wäre stand jetzt auch verdient.
 

U w e

Moderator
Borussia hat auch schon Bayern in Bestbesetzung geschlagen! Die ganzen Verletzten sehe ich eher als Nachteil für Gladbach.
 

U w e

Moderator
Na, wie schon, wer Bayern komplett schlägt hat mit Bayern unkomplett leichtes Spiel - im Unterbewusstsein.
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Borussia hat auch schon Bayern in Bestbesetzung geschlagen! Die ganzen Verletzten sehe ich eher als Nachteil für Gladbach.
Du meinst es ist ein Nachteil für Gladbach wenn hinten links Rafinha für Alaba spielt? Und bis auf Gnabry alle Außenstürmer fehlen? Steile These. Hoffe mal du hast recht
 
Wenn du das gute Spiel der Dortmunder versuchst an Reus festzumachen; heute wars nix. Reus wurde ausgewechselt. (66. Minute) In der Zweiten HZ. spielte er recht unauffällig.
 
Oben