24. Spieltag - Fußball Bundesliga 2015/2016 - Englische Woche!

André

Admin
Dienstag 01.03.16, 20:00 Uhr

Hannover 96 - VfL Wolfsburg
FC Ingolstadt 04 - 1. FC Köln

Mittwoch 02.03.16, 20:00 Uhr

Bayern München - 1. FSV Mainz 05
FC Schalke 04 - Hamburger SV
Bayer 04 Leverkusen - Werder Bremen
Borussia Mönchengladbach - VfB Stuttgart
Hertha BSC - Eintracht Frankfurt
1899 Hoffenheim - FC Augsburg
SV Darmstadt 98 - Borussia Dortmund
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Im Pokal hat es ja noch geklappt, wundersamerweise, ein zweites Wunder wird es wohl nicht geben. Leverkusen gewinnt wohl - auch ohne Trainer auf der Bank.

Und was machen die anderen? Hannover zu hause gegen die Wölfe, normal müssten die Golfer ja gewinnen, aber deren Saison ist ja auch schon im Eimer, wer weiß, ob die noch Bock haben.

Hoffenheim? Zu Hause gegen Audi. Das könnten die sogar gewinnen. Wobei die AUgsburger ohne EL vielleicht wieder die Liga können... hoffentlich!
 

Schröder

Problembär
Auf Schalke wird wohl nix zu holen sein...
Demnach könnte Hoffenheim etwas aufholen, die wohl zuhause gegen Augsburg gewinnen werden. Weiß man natürlich aber auch nicht, wie sehr denen Rudy fehlen wird.

Da aber auch Bremen, Frankfurt und Darmstadt eher schwere Hürden vor der Nase haben, hoffe ich, dass wir den Abstand halbwegs halten können. Entscheidend wird´s dann eh erst im April.
 

Itchy

Vertrauter
Hannover iss nun mal unter seiner Augenhöhe. Selbst wenn er ein Sechserpack hingelegt hätte, überschätzenster Spieler ever.
 
Ich bin mal ganz bescheiden und wünsche mir, dass der Schiri einen Elfer für den EffZeh pfeift, Der keiner ist...

Ich bin mal so bescheiden und hoffe, dass dem EffZeh alle in letzter Zeit verweigerten Elfer gegeben werden. Dann wird der EffZeh gewinnen. Und zählt man ein paar (einfach mal ca.10%) verschossene Elfer ab, wird's ein 270:3 Auswärtssieg.
.............Ups....:suspekt:.....war nix. Das Spiel ist ja 1:1 ausgegangen. :D
 
So wie die Schalker gerade schwächeln ist der HSV ja fast schon Favorit.

Sehe ich auch so. Nicht gerade leicht zu tippen, das Spiel.
Auf uns setzen würde ich nicht.:D Zur Zeit jedenfalls nicht.

ChoupoMoting wird nicht spielen können. Das ist lt. Kicker schon mal save. Macht aber nix. Wenn sie so spielen wie sie es über die letzten 2 Pflichtspiele getan haben, trifft eh keiner die Kiste. :isklar:
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Hasenhüttl und Stöger, 2 Ösis als Trainer in der BuLi. Die Begrüssung wirkte nicht wirklich freundschaftlich, sondern eher aufgesetzt. Die hatten sich auch nicht wirklich was zu sagen. Der Punkt nach meiner Einschätzung ein Punktgewinn für die Schanzer, aber 2 Punkte zu wenig für die Geißböcke. :weißnich:
 

derblondeengel

master of desaster
Hasenhüttl und Stöger, 2 Ösis als Trainer in der BuLi. Die Begrüssung wirkte nicht wirklich freundschaftlich, sondern eher aufgesetzt. Die hatten sich auch nicht wirklich was zu sagen. Der Punkt nach meiner Einschätzung ein Punktgewinn für die Schanzer, aber 2 Punkte zu wenig für die Geißböcke. :weißnich:

Ich hab es zum Glück nicht gesehen, aber das Spiel muss grauenvoll gewesen sein...
 

Schröder

Problembär
Bei uns gesellt sich Hunt zu den Verletzten Ekdal und Gregoritsch. Damit stellt sich unser zentrales Mittelfeld von selbst auf: Kacar und Jung auf der Doppel-6, Holtby davor.

Unsere Reserve rüstet sich dagegen zum Sturmlauf: Mit Altintas, Schipplock, Olic, Bahuoi, Ilicevic und Lassogga nehmen nicht weniger als 6 Offensivkräfte auf der Bank Platz. Ansonsten sind da nur noch Drobny, Diekmeier und Cleber zu finden. :staun: Wenn das man gut geht...

Unsere Chance erhöht sich natürlich, je länger wir die 0 hinten halten können. Die Schalke-Fans werden schnell unruhig werden, und bei den Spielern muss man mal sehen, wie weit die Kraft nach den ganzen englischen Wochen reicht.

Andererseits wär mal wieder ´ne Niederlage fällig. 5 Spiele ungeschlagen hatten wir dieses Jahrzent glaub ich noch nie..
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Heute geht's also nach Darmstadt - zu der einzigen Mannschaft, die bisher im Westfalenstadion gepunktet hat.
Die aber auch erst einen Heimsieg zu verzeichnen hat. So dass ich da diesmal ungewohnt optimistisch bin.
 

fabsi1977

Theoretiker
Hoho, willst du damit sagen du traust dem Bundesligazweiten tatsächlich zu in Darmstadt zu gewinnen? Das ist mutig.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Nee, ich will damit sagen, dass ich ganz gegen meine Gewohnheits diesmal nicht so pessimistisch bin - und das, obwohl wir das Hinspiel zu Hause nicht gewonnen haben.
Rechne allerdings mit einer ziemlich ungewohnten Aufstellung, angesichts des bevorstehenden Spitzenspiels.
Immerhin scheint klar zu sein, dass Hummels wieder dabei sein wird. Seine Kreativität beim Spielaufbau von hinten raus hat gegen Hoffenheim doch arg gefehlt.
 

fabsi1977

Theoretiker
Wär jedenfalls schön wenn es vor dem Spitzenspiel zumindest bei den derzeitigen 8 Punkten bliebe, dann wäre wenigstens im Vorfeld eine Minirest Spannung da.
 
Sagen wir mal so... beim 1:1 war die Chancenverwertung auf beiden Seiten bei 50%. ;)


sorry sehe ich anderes ...aber ich habe ja die Rot weiß Brille auf ...leicht Chancen mehr für denn FC und mit klaren Tor Chancen...aber die Chancen die wir hatten wie immer in Sand gesetzt !!!;)
und was mich wunder das zieht sich schon seit längerem durch unsere Spiele ... das muß unbedingt mal abgestellt werden ... dann klappt das auch mit 3 Punkten !!:fress:

gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Da wird aber ordentlich rotiert heute! Micky und viele andere beginnen auf der Bank, Bürki ist krank, und auch Reus und Piszczek kommen gar nicht erst mit. Dafür gibt der 17jährige Felix Passlack sein Profi-Debüt.

Hier die Aufstellung:
Weidenfeller – Ginter, Subotic, Hummels, Durm – Weigl – Gündogan, Castro – Aubameyang, Ramos, Passlack
 
Oben