24. Spieltag: FC Schalke 04 - Hamburger SV

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Ohne es gesehen zu haben: bestimmt nicht alles Gold, was glänzt - aber nach Rückstand Moral gezeigt und gewonnen! Die Richtung stimmt...
 
Ich war im Stadion.
Djourou hat die gelb-rote Karte sehen dürfen. Nicht lange nachdem er die gelbe Karte gesehen hat. Sein Foul, kurz hinter der Mittellinie, war so was von überflüssig.....:vogel:.
Nachdem Djourou duschen gehen durfte hat Schalke das Spiel komplett übernommen.
Im Stadion habe ich die Fouls, die der Kicker von heute aufzählt, als so hart gar nicht angesehen.

Lt. Kicker hätte das Tor vom Hunter zum 2:1 nicht zählen dürfen. Er stand im Abseits.
Ostrzoleks Foul an Schöpf und Clebers Einsatz gegen den Hunter hat der Schiedsrichter, wieder lt. Kicker, falsch beurteilt.Beides waren klare 11er für Schalke.

Das Team um Schiedsrichter Perl bekam die Kicker-Note 6

Schöpf hat ein wirklich gutes Spiel abgeliefert. :top:Die HSV - Defence hat ihn nie in den Griff bekommen. Er glänzte als Torschütze und Torvorlagengeber ( Hunters 2:1 )

3:2 passt schon.
Aber nur Dank dem HSV Keeper Adler. Adler hat so einige Male glänzend pariert. :):top:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben