23. Spieltag: FC Bayern - Werder Bremen

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Tja, das war es dann mit der Bayernrückerundenserie. Keine Niederlage, nicht mal ein Gegentor und jetzt diese Schlappe! Da musste erst mal wieder Werder kommen um die Bayern wieder zurück auf den Boden der tatsachen zu holen und deren eklatante Schwächen aufzudecken: Ein Fliegenfänger im Tor, eine Abwehr löchrig wie ein Schweizer Käse, ein lauffaules Mittelfeld und ein blinder Sturm. Da kann Bayern noch froh sein, dass die Niederlage noch recht niedrig ausgefallen ist, denn...

Hallo Holgy!!! Aufwachen!!! ;)
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Bremen ist diese Saison unberechenbar. Wenn sie einen guten Tag erwischen können sie den Bayern das Leben schon etwas schwerer machen. Wenn sie einen schlechten erwischen wirds bitter:D
Bayern hat so einen Lauf, da kann ich mir alles andere als einen Heimsieg nicht vorstellen. Interessant wird die Frage sein, ob Heynckes rotiert. Gehe aber fest davon aus das z.B. Robben und Gomez von Anfang an spielen.
 
T

theog

Guest
(...)Interessant wird die Frage sein, ob Heynckes rotiert. Gehe aber fest davon aus das z.B. Robben und Gomez von Anfang an spielen.

Ist für euch der Pokal von jeglicher Bedeutung noch? :floet: Zum spiel kann es nur ein Wunder geben, damit die Bayern einen auf den sack bekommen...:hail:
 

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Ist für euch der Pokal von jeglicher Bedeutung noch? :floet: Zum spiel kann es nur ein Wunder geben, damit die Bayern einen auf den sack bekommen...:hail:

Verstehe den ersten Satz nicht so ganz:staun: Denke du meinst die Rotation wäre wegen dem Pokal? Klar hat man das auch im Blick. Aber Heynckes hat nach Champ-League Spielen eigentlich immer rotiert. Hat also nicht nur mit dem BVB Spiel zu tun.
 
Verstehe den ersten Satz nicht so ganz:staun: Denke du meinst die Rotation wäre wegen dem Pokal? Klar hat man das auch im Blick. Aber Heynckes hat nach Champ-League Spielen eigentlich immer rotiert. Hat also nicht nur mit dem BVB Spiel zu tun.

Das vllt. zum einen, aber sicherlich lässt er auch schon einspielen für das Dortmundspiel. Wir wissen ja nächte Woche Mittwoch mehr! ;)
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Gibt keine Überraschung, der Fisch wird zur Sau gemacht.
 

Anhänge

  • Schweinefisch.jpg
    Schweinefisch.jpg
    32,7 KB · Aufrufe: 7.076

SaintWorm

Bolminator
Moderator
Alles unter einer Niederlage mit 3 Toren Unterschied sehe ich als Erfolg an. Gehe mit 0,0 Erwartung ins Spiel und lass mich einfach überraschen. Bitte nicht mehr als 4 Gegentore!
 
Bayern wird jetzt wieder bezwingbar.
Die meisterschaft haben die eh schon als gewonnen verbucht und sind jetzt mit den gedanken bei Dortmund und der CL.
Gut, Robben wir derben Dampf machen aber beim ein oder anderen Spieler kann man schon davon ausgehen, dass er mit angezogener Handbremse spielt.
 

alditüte

HSVer
Bayern war schon immer bezwingbar. Nur heuer ist leider eine Saison, in der sie selbst nicht wissen, dass sie besiegt werden können.
 
MM-Dank Sammer legen die Bayern keine Ruhepause ein. Erst eine Niederlage nach bis jetzt 22 Spieltagen ist schon beeindruckend. In der Bundesliga können sie sich nur selber im Weg stehen. Was der ex-BvB Heißsporn Sammer Dank seiner Siegermentalität zu verhindern wissen wird.
 
T

theog

Guest
Wenn Du Deine Sprüche nur mal mit was Überzeugenderem untermauern würdest... :D


Immerhin habe ich die Eier, solche Sprüche vor Spielbeginn zu machen, und nicht danach (wie die blauen es machen, nicht nur hier im Forum, sondern auch in deren chefetagen...:lachweg:).

Das Spiel ist entschieden; Geld schiesst Tore, und Tore fallen nur mit Geld bei den Bayern...;) Dante und Martinez brutal stark, geschweige von der B-Mannschaft (Schakira, Gustavo, Gomez, Contento)...

ich mach die PS3, da ist es wenigstens spannender...
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Jaaaaaaaaaaa! Tor für Bremen! Werder hat das Saisonziel der Bayern zu nichte gemacht! Haha! :pferd:


;)
 

alditüte

HSVer
Das sind hochgerechnet 93 Saisontore für die Bayern. Allmählich blamiert sich die Bundesliga, das kann man auch nicht mehr mit der Stärke des FCB gut reden.
 
Oben