22.Spieltag: Eintracht Frankfurt - VfB Stuttgart

Mauwie

schwach (hoch)
Sodele, am Freitag geht's dann zur schwächelnden Eintracht aus Frankfurt. Ich denke, wenn wir uns nicht allzu blöd anstellen, sollte ein Sieg herausspringen...:top:

Tip: 1-3:prost:
 
Na soo schlecht waren die gestern in Leverkusen auch nicht... :zwinker:

Prinzipiell sollte man mit einem Unentschieden auswärts zufrieden sein, dennoch wäre es natürlich ein optimaler Zeitpunkt mit einem weiteren Dreier Druck auf Werder zu machen - weil Respekt haben die vor uns (spätestens seit gestern)...
 

koenigs_olaf

Passion OFC
Der Brut offs Maul...:top:

Hoffentlich toppt Jermaine "ich habe die Fanblöcke verwechselt" Jones seine Bude aus Leverkusen. Ich wäre diesmal für einen Fallrückzieher...:lachweg: :lachweg: :lachweg:

10:0 für den VfB. 5 mal Gomez, 5 mal Jones.... :hail: :top:
 

wupperbayer

*Meister 20xx*
Na soo schlecht waren die gestern in Leverkusen auch nicht... :zwinker:

Prinzipiell sollte man mit einem Unentschieden auswärts zufrieden sein, dennoch wäre es natürlich ein optimaler Zeitpunkt mit einem weiteren Dreier Druck auf Werder zu machen - weil Respekt haben die vor uns (spätestens seit gestern)...
Ähm, doch. Frankfurt war ziemlich schlecht. Vor allem, wenn man bedenkt, dass die über ne Halbzeit lang ein Mann mehr waren. Insbesondere in der zweiten Halbzeit hatten sie zwar viel Ballbesitz, es kam aber nix bei rum.

@koenigs_olaf: Jermaine wollte sich nochmal für die schöne Zeit bei Bayer bedanken :lachweg:
 
Generell sollte der VfB Stuttgart in der aktuellen Verfassung gegen die Frankfurter keine Probleme haben. Wäre da aber nicht die generelle Schwäche gegen kleinere Teams (in Mainz ging's ja bekanntlich auch an einem Freitag nur 0:0 aus...).:motz:
Dennoch glaube ich nicht an eine Niederlage, ein Unentschieden wirds auf jeden Fall, und wenn sich die Jungs endlich mal gegen die "kleineren Gegner" zusammenreisen, wird's auch zu nem Dreier reichen.
 
Gut, ich werde am Wochenende sicher auf einen Auswärtssieg tippen, aber nur weil ich alles andere wohl nicht mit meinem Gewissen vereinbaren könnte :zwinker:

Aber irgendwie glaub ich nicht an drei Punkte... :suspekt:
 
Heute Abend kann also der Sprung auf Platz 2 klappen.

Die vorläufige Aufstellung verbirgt eigentlich keine größeren Überraschungen. Armin Veh setzt weiter auf Antonio da Silva und bringt für den verletzten Meira Osorio auf der rechten Außenbahn (Tasci rückt in den Mitte)...

Hoffen wir mal, dass wieder eine ähnlich kompakte & geschlossene Mannschaft auftritt wie in Dortmund oder gegen Bremen... Dann könnte es hinhau'n...

Hoffentlich bewahrheitet sich mein eher mäßiges Gefühl nicht :suspekt:
 

Dilbert

Pils-Legende
Mahlzeit!

Geil, 16 Minuten rum, schon 0:2. Auf geht´s, schiesst die Hessen in den Keller! :prost:

Nach ´ner halben Stunde kommen die Eintrachtler jetzt besser auf Touren.
 

Dilbert

Pils-Legende
Uuuups!

Sorry, hab nicht gepeilt, dass hier ein VfB-Vereinsforum ist.

Kann das bitte mal jemand verschieben und da ranbaumeln?
 
...dass die 999 Nüsslein schon nach der ersten Halbzeit in meine Tasche wandern, hätte ich so allerdings auch nicht erwartet!:prost: :floet:

Weißt du was, die Nüsslein sind mir gerade sowas von schnuppe :prost:

Sicher ist ein 3:0 ein bissl zu hoch. Die Frankfurter hätten schon mindestens ein Tor verdient gehabt, aber sei's drum.
Diese Führung lassen wir uns hoffentlich nicht mehr nehmen...
 
Hab grade nebenher Ligaradio laufen, und danach waren die Frankfurter in den letzten 20 Minuten näher am Anschlusstor als der VfB am dritten Tor. Aber egal, so ist doch auch ganz gut!:floet:

Hilbert mit dem bisher schnellsten Tor der Bundesligasaison, Gomez mit einem weiteren Tor (was für Parallelen zum Spiel gegen Bremen, sogar die Spielminuten passen fast), der VfB zumindest über Nacht auf Platz 2, ich hab meine Nusswette gewonnen, und im Tippspiel sieht's auch ganz gut aus. Alles in allem ein bislang perfekter Start in das Bundesligawochenende!
 

Mauwie

schwach (hoch)
Wie hat Offenbach gespielt :weißnich: :finger: :fress: :zwinker:


Zum Spiel: Ich konnte es leider nicht sehen, hab mir aber per SMS die Zwischenstände in's Sinupret Ice Tigers Stadion sms'en lassen. Als dann um 20.32 schon die erste SMS kam...:zahnluec:

Soll aber einige gute Tormöglichkeiten für die Frankfurzer gegeben haben...und der VfB anscheinend nur 5x auf's Tor geschossen haben (diese Info kommt aber von nem Bauern).

Naja, shice egal, Effektivität = Effektivität :top: :prost:
 
Ich war genau wie gegen Bremen von dem Spiel begeistert. Der VfB spielte die ersten 20 Minuten Weltklasse. Mir ist schon klar dass man so ein Spiel nicht über 90 Minuten machen kann. Aber der Leistungsabfall insbesonders bei DaSilva nach ~50Min ist schon erschreckend. Solange man aber einen Sturm hat der die Chancen verwertet braucht man wohl keine Angst zu haben :)
 
. Aber der Leistungsabfall insbesonders bei DaSilva nach ~50Min ist schon erschreckend. Solange man aber einen Sturm hat der die Chancen verwertet braucht man wohl keine Angst zu haben :)

da Silva ist leider in der momentan starken Stuttgartet Mannschaft noch der Schlechteste, auch wenn sich das vielleicht übertrieben anhört. Aber so lange die Mannschaft noch insgesamt gut spielt, will Armin Veh auch nicht über da Silva diskutieren.
 
da Silva ist leider in der momentan starken Stuttgartet Mannschaft noch der Schlechteste, auch wenn sich das vielleicht übertrieben anhört. Aber so lange die Mannschaft noch insgesamt gut spielt, will Armin Veh auch nicht über da Silva diskutieren.

Vielleicht läufts mit Fanerud in den nächsten Wochen besser :weißnich:
Immerhin wurde er gestern mal wieder eingewechselt.

Aber solange der Rest um da Silva so spielt, soll das unser kleinstes Problem sein :zahnluec:
 
Vielleicht läufts mit Fanerud in den nächsten Wochen besser :weißnich:
Immerhin wurde er gestern mal wieder eingewechselt.

Aber solange der Rest um da Silva so spielt, soll das unser kleinstes Problem sein :zahnluec:


Solange die Mannschaft als Gesamtes weiterhin guten Fussball spielt und gewinnt, und sich da Silva nicht verletzt, wird Armin Veh wohl eher nicht auf Farnerud setzen. Eigentlich schade, ich bin mir sicher, das der auch was drauf hat, allerdings braucht er eben mal die Chance das zu zeigen.

Allerdings glaube ich aber auch, dass da Silva noch um einiges besser spielen kann, von dem her ist es gar nicht so falsch, im weiterhin das Vertrauen zu schenken.
 
Oben