22.06. Mexiko vs. Uruguay

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von André, 8 Juni 2010.

?

Mexiko vs. Uruguay - Dein Tipp?

  1. Sieg Mexiko

    55,6%
  2. Unentschieden

    22,2%
  3. Sieg Uruguay

    22,2%
  1. André

    André Foren-Capo Administrator

    Beiträge:
    45.043
    Likes:
    2.894
    Am 22.06.2010 um 16 Uhr kommt es bei der WM 2010 zum südamerikanischen Duell zwischen Mexiko und Uruguay.

    Spielort ist das Royal Bafokeng-Stadion in Rustenburg.
     
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    30.114
    Likes:
    3.960
    Gleich geht's los, zu sehen auf zdf info.

    Ich denke nicht, dass beide auf Remis spielen, denn der Gruppenerste umgeht Argentinien, was besonders den Mexikanern sehr wichtig sein wird. Tippe auf einen knappen Sieg Mexikos.
     
  4. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    46.023
    Likes:
    2.989
    wenn das kein unentschieden wird, dann will ich nicht mehr vuvuzela-holgy heißen! *vuuuuuuuuuuuuz*

    Trotzdem bin ich für Mexiko! Olé! Oder Ola?
     
  5. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    1:0 für Uruguay durch Suarez. Jetzt kann es Südafrika schaffen:staun:
     
  6. Holgy

    Holgy PTL-Meister 2011/12 Moderator

    Beiträge:
    46.023
    Likes:
    2.989
    jetzt wird es tatsächlich noch mal eng für mexiko, die es meiner meinung nach eher verdient hätten als die Urus!
     
  7. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    30.114
    Likes:
    3.960
    Kann mir vorstellen, so kurz vor Schluss gleicht Mexiko aus. Denn Uruguay wäre auch bei einem Unentschieden Gruppenerster.

    Wehe, falls dann Südafrika mit 4:0 führt... :hammer2:
     
  8. das Schaf

    das Schaf Pokalsieger 2011

    Beiträge:
    3.943
    Likes:
    54
    Wer ist hier eigentlich besser ?
     
  9. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.015
    Likes:
    562
    Der Schiri. :D
     
  10. das Schaf

    das Schaf Pokalsieger 2011

    Beiträge:
    3.943
    Likes:
    54
    Wieder so viele Fehlentscheidungen oder was ? :D
     
  11. NK+F

    NK+F Fleisch. Moderator

    Beiträge:
    24.015
    Likes:
    562
    Nee,im Gegenteil, er gab gerade die erste gelbe Karte des Spiels.
    Das passt.
     
  12. Borusse91

    Borusse91 schwarz-gelber-borusse

    Beiträge:
    2.791
    Likes:
    25
    Schluss. Uruguay gewinnt. In der 2.HZ machten sie den Südafrikaner nicht den gefallen mehr Tore zu schiessen, sondern stellten sich hinten rein.
     
  13. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    30.114
    Likes:
    3.960
    Mexiko war aktiver, aber nicht sehr wirkungsvoll. Uruguay hat das cool über die Runden gebracht und ist nach der Vorrunde noch immer ohne Gegentor. Mexiko dagegen muss im Achtelfinale höchstwahrscheinlich wieder gegen Argentinien ran.

    Immerhin war es kein abgekartetes Spiel, Uruguay hätte nicht gewinnen müssen. Im Gegenteil, durch das 1:0 hatte Südafrika theoretisch jederzeit die Chance.
     
  14. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    und meine Hoffnung wurde erfüllt: Uruguay und Mexiko sind weiter :)
    Wobei: Mexiko hat nun noch ein Spiel bis man wieder nachhause darf/muss.
     
  15. GaviaoDaFiel

    GaviaoDaFiel Last Dino Standing

    Beiträge:
    7.322
    Likes:
    1.157
    Daaa...waere ich vorsichtig. Mexiko ist tueckisch und die Argies sind ganz schoen anfaellig hinten...
     
  16. Bafana

    Bafana New Member

    Beiträge:
    22
    Likes:
    0
    Ja uruguay ist weiter super und mexiko auch , südafrika war auch gut , frankreich sehr schlecht

    BYE FRANKREICH :huhu:
     
  17. TRK

    TRK Well-Known Member

    Beiträge:
    2.696
    Likes:
    17
    aber vorne nicht effektiv genug.
    verstehe ausserdem nicht, wieso Cuauthemoc (grausamer Name^^) soviel spielt. Klar, er hat Erfahrung. Aber er ist nicht mehr der schnellste und vertändelt oft den Ball.

    Besonders gut bei den Mex. gefallen mir Giovanni dos Santos und der junge Hüpfer der mehrmals eingewechselt wurde, "die Erbse" oder so ähnlich ist sein Spitzname ?
     
  18. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    30.114
    Likes:
    3.960
    Du meinst Javier Hernández, der für 10 Mio zu ManU geht? Sein Spitzname ist in der Tat "Chicarito", was soviel wie "kleine Kichererbse" heißt. Jou, der ist nicht schlecht, wobei ich Blanco in den ersten Spielen als Einwechselspieler eigentlich ganz gut fand. Gegen Uruguay, als er von Beginn an auflief, war er schwächer, das ist wahr. Mit 37 reicht es halt nur für 20 Minuten, aber er hat immer noch ein paar gute Ideen.

    Und wieso soll der Name Cuauhtémoc grausam sein? Das ist ein alter aztekischer Herrschername, denn im Zuge der Rückbesinnung auf die eigenen Wurzeln geben viele Mexikaner in den letzten Jahrzehnten ihren Kindern einheimische statt spanische Namen. Und warum auch nicht?