2013/14 Schalke in der CL - die Vorrunde.

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Wie angekündigt und nach abstimmung gibt es für die Gruppenphase nur noch einen Sammelthread.

Nach der Auslosung von Gestern steht jetzt auch unsere Gruppe fest.
Folgende Mannschaften wurden in unsere Gruppe (Gruppe E) gelost.

  • 544.gif
  • 206.gif
  • 606.gif
  • 1136.gif


Spieltagstermine sind:

1.Spieltag: 18.09.2013
FC Schalke 04 - Steaua Bukarest 3:0 (0:0)
Chelsea FC - FC Basel 1:2 (1:0)

2.Spieltag: 01.10.2013
FC Basel -FC Schalke 04 0:1 (0:0)
Steaua Bukarest - Chelsea FC 0:4 (0:2)

3.Spieltag: 22.10.2013
FC Schalke 04 - Chelsea FC 0:3 (0:1)
Steaua Bukarest - FC Basel 1:1 (0:0)

4. Spieltag: 06.11.2013
Chelsea FC - FC Schalke 04 3:0 (1:0)
FC Basel - Steaua Bukarest 1:1 (0:1)

5. Spieltag: 26.11.2013
FC Basel - Chelsea FC 1:0 (0:0)
Steaua Bukarest - FC Schalke 04 0:0 (0:0)

6. Spieltag: 11.12.2013
FC Schalke 04 - FC Basel 2:0 (0:0)
Chelsea FC - Steaua Bukarest 1:0 (1:0)

Tabelle nach dem 6. Spieltag
1. FC Chelsea 12:3 Tore - 12 Punkte
2. FC Schalke 04 6:6 Tore - 10 Punkte
3. FC Basel 5:6 Tore - 8 Punkte
4. Steaua Bukarest 2:10 Tore - 3 Punkte

Torschützen:
Julian Draxler 3 Tore
Kevin-Prince Boateng 1 Tor
Atsuto Uchida 1 Tor
Joel Matip 1 Tor
 
Zuletzt bearbeitet:

Rupert

Friends call me Loretta
Besser mal auf die eigene Gruppe konzentrieren und da was reissen bevor man anderen "Dusel" entgegenschleudert.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Ich schrieb's doch: Verstehen ist ja auch ein Teil Deines Problems - deswegen kann ich mir ja auch weitere Erklärungen in Deine Richtung sparen :)
 

Rupert

Friends call me Loretta
Gerade mit Philosophie solltest Du Dich ja eigentlich besser auskennen, denn von mir war das keine. Das war nur 'ne Feststellung.
 
Gegen unseren Auftaktgegner von Mittwoch sind wir bereits 2011/12 in der EL getroffen. Damals gab es ein 0:0 Auswärts und ein 2:1 zuhause.
 
Steaua Bukarest ist da wohl der vermeintlichte leichteste Gegner. Sollte eine durchaus lösbare bare Aufgabe sein . Von daher sollte es ein Pflichtsieg werden. Wenn wir die schon zuhause nicht packen, werden wir nicht weiterkommen. Prophezeie ich mal so.
Und dann haben wir in der CL auch nix zu suchen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Für mich ein offenes Spiel.
Steaua ist in der rumänischen Liga gut in Form (5:0 zuletzt) und Schalkes gerade wiedergefundene Stabilität noch ein sehr zartes Pflänzchen.
Als vermeintlicher Außenseiter dürfte Steaua auch nix zu verlieren haben und jeden Punkt morgen als Bonus ansehen. Ich tippe mal ein mühevolles 1:0...

Gesendet von meinem Galaxy Nexus
 
Ein eher besch..............eidenes Spiel. Steaue steht tief und gut. Beide haben Chancen.
Bin froh, dass das 1:0 für uns fiel und nicht für Steaua, die durchaus ihre Chancen hatten. Denn danach wars durch. Weil sie ihre defensive Spielweise mehr und mehr aufgeben mussten.
 
Kurz und knapp gesagt. Die ersten 30 Minuten waren gut, danach wurde Bukarest deutlich stärker. Bis zu Uschis Weltklassetor :D danach waren wir wieder am Zug. ;)
 
Kurz und knapp gesagt. Die ersten 30 Minuten waren gut, danach wurde Bukarest deutlich stärker. Bis zu Uschis Weltklassetor :D danach waren wir wieder am Zug. ;)

Die Rumänen hatten durchaus ihre Chancen. Uchi hat einmal auf der Linie klären müssen, nachdem Hildebrand schon geschlagen war. Ich glaube, das war kurz nach Beginn der zweiten HZ. Wie du schon sagtest, die Rumänen wurden im Laufe der Zeit immer stärker. Bei uns gings zu langsam nach vorne, sodas die Rumänen sich immer wieder schnell und passend postieren konnten. Ein regelrechtes Geduldsspiel. Nach Uschis wunderbaren Torschuss, der eigentlich als Flanke gedacht war, mussten die Rumänen ihre Zurückhaltung aufgeben. Und erst dann klappte es ja auch mit den Toren.:)
Bukarest war wirklich ein unbequemer Gegner. Nicht mehr zu vergleichen mit dem Steaua Bukarest, dass sich 2011 auf Schalke präsentierte. Ich weiß nicht, wer damals der Trainer war, z.Zt. isses der Bundesligaerfahrene L. Reghecampf. Auch das sicher ein Pluspunkt für Steaua Bukarest.
 
Vorrunde 2. Spieltag
Dienstag 01.10. - 20:45
FC Basel - Schalke 04
Sankt-Jakob-Park

Nach dem Auftaktsieg könnten wir mit einer 3er unsere Tabellenführung in der Gruppe festigen. Mir fällt es ehrlich gesagt schwer, Basel. Sie haben Chelsea geschlagen und 2012 im 1/8 Finale zuhause sogar gegen Bayern gewonnen (!!!) Auswärts dann aber eine 7:0 Klatsche kassiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

André

Admin
Champions League | Vorrunde, 2. Spieltag

FC Basel - FC Schalke 04
St.-Jakob-Park

Am heutigen Dienstag trift der FC Schalke 04 ab 20.45 Uhr (live bei Sky) auf den FC Basel. Beide Teams konnten ihre Auftakt-Begegnung in der Königsklasse gewinnen. Basel gewann sogar auswärts beim FC Chelsea.


Kapitän Benedikt Höwedes:

„Wir haben das Hoffenheim-Spiel analysiert und abgehakt. In der Champions League haben wir uns immer gut präsentiert, und das soll uns auch diesmal gelingen. Wir haben doch schon bewiesen, dass wir es drauf haben."

Aufstellung FC Basel:

Sommer - Voser, Ajeti, Ivanov, Safari - F. Frei - Salah, T. Xhaka, Diaz, Stocker - Streller

Aufstellung FC Schalke 04:

Hildebrand - Uchida, Höwedes, Matip, Aogo - Neustädter, Höger - Farfan, K.-P. Boateng, Draxler - Szalai
 
Mit diesem überwiegend grottigen :aua:Graupenfussball :motz:der letzten Spiele haben wir in der CL nix zu suchen. Hoffenheim haben wir nach einer 2:0 und dann 3:1 Führung förmlich zum Sieg eingeladen......und hatten letztendlich Glück. Heute hatten wir Glück, dass Basel nicht gut genug war. Die haben iwie keine Struktur in ihr Spiel bekommen obwohl Schalke zeitweise völlig von der Rolle war. Nach dem letztendlichen Siegtor wars nur noch grottenschlechter und viel zu defensiver Fussball. So können wir von Glück sprechen, wenn wir die Vorrunde packen.

Trotzdem - 6 Punkte nach 2 CL-Spielen. Das geht schonmal. Wir können froh sein, dass wir keine wirklich guten Mannschaften vorgesetzt bekommen haben.
:suspekt:....... Viel zuviel Glück in letzter Zeit.........und das bei dermaßen schlechtem Graupenfussball.............. .Da müssten wir doch eigentlich auch was zählbares gegen Chelsea holen.;)
 
Sehr gute Einschätzung königsblau.

Schalke hat heute die CL gewonnen dem Jubel von Keller zufolge. Jetzt wird wieder alles schöngeredet, weil eine schöne Einzealktion vom Draxler alles raugerissen hat. Ein Sieg in Basel war Pflicht, a) wegen Basels Sieg Chelsea und b) weil man das um Längen bessere Team hat .
Aber jetzt wird wieder gejubelt und erzählt ,statt einen Stinknormalen Haken hinter das Spiel zu machen.
Am Ende wird man zu Hause gegen Basel das Ding noch verdaddelt, obwohl man die Abstand leichteste Gruppe hat.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben