20. Spieltag Laberthread - Inkl. Rasenball - Borussia Möchengladbach

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
20. Spieltag

31.01.2020 20:30 Hertha BSC - FC Schalke 04
01.02.2020 15:30 1. FSV Mainz 05 - Bayern München
01.02.2020 15:30 1899 Hoffenheim - Bayer Leverkusen
01.02.2020 15:30 Fortuna Düsseldorf - Eintracht Frankfurt
01.02.2020 15:30 FC Augsburg - Werder Bremen
01.02.2020 15:30 Borussia Dortmund - 1. FC Union Berlin
01.02.2020 18:30 RB Leipzig - Bor. Mönchengladbach
02.02.2020 15:30 1. FC Köln - SC Freiburg
02.02.2020 18:00 SC Paderborn 07 - VfL Wolfsburg

Erstes Endspiel um die Meisterschaft!
 
Wie schon an anderer Stelle als "Härtetest #2" beschrieben für RB, nach dem Spiel am Riederwald und dem Spiel in der Allianz-Arena am nächsten Sonntag.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Markus Schubert ist verletzt? Steht dann doch wieder Nübel im Schalker Tor?
 
Markus Schubert ist verletzt? Steht dann doch wieder Nübel im Schalker Tor?
Ja.
Wagner hat sich für Nübel entschieden. Schubert ist verletzt, ausserdem hatte er in der Winterpause einen Infekt. Schubert hatte 6 Kilo an Gewicht verloren.

Ich hoffe, dass die Fans gelassen bleiben und dass sie Nübel in Ruhe seine Arbeit machen lassen.
Weitere Unruhe ist nicht nötig.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rezo

Weeaboo
Jeder, der Erstligafussball spielt, spielt auch um die Meisterschaft. Zumindestens, bis der Titel mathematisch nicht mehr möglich ist.

Wenn man den Titel von vornherein ausschließt, braucht man sich die Mühe mit der ersten Liga garnicht erst machen.
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Jeder, der Erstligafussball spielt, spielt auch um die Meisterschaft. Zumindestens, bis der Titel mathematisch nicht mehr möglich ist.

Wenn man den Titel von vornherein ausschließt, braucht man sich die Mühe mit der ersten Liga garnicht erst machen.

Eine sehr gewagte Aussage.
 
FAST das 0:1 kurz vor der Pause - nach einem McKennie Schuß......

Bislang recht mauer Kick mit optischer Überlegenheit ( knapp 60% Ballbesitz ) von S04
 
HBSC - S04 - das "erste Viertel" geht an Herne West!!

Fast 70% Ballbesitz, aber BEIDE Teams noch ohne "die Idee" im gegnerischen Strafraum

Hab mir das Spiel auf Video angeschaut.
Die Berliner konnten oder wollten kaum selber das Spiel machen, bzw. ihr Spiel aufbauen. Bis zur gegnerischen Hälfte, dann überliessen sie immer wieder schnell dem Gegner den Ball und standen mit 9 oder 10 Mann in der eigenen Hälfte.
Zusammenfassend, über das Spiel beschränkten sie sich ausschliesslich aufs Kontern.
Nübel hatte wohl selten ein so:gaehn: ruhiges Spiel gehabt.:gaehn: Die Hertha hatte ganze 2 Torchancen. Die Zwote in der Nachspielzeit.

Schalke blieb ja schon fast gar nichts anderes übrig als es immer wieder zu versuchen. Wir haben immer noch das Problem mit dem Offensivspiel. Das ist einfach zu schlecht. Zu viele Fehlpässe und nach vorne einfach zu schlecht.
Immer wieder sind wir in der Herthaner Abwehr hängengeblieben
Gegen eine Mannschaft die sich fast nur auf ihr Abwehrspiel beschränkt, wie heute die Hertha, reichts nicht. Um einen solchen Abwehrpanzer zu knacken muss weit mehr kommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Hab mir das Spiel auf Video angeschaut.
Die Berliner konnten oder wollten kaum selber das Spiel machen, bzw. ihr Spiel aufbauen. Bis zur gegnerischen Hälfte, dann überliessen sie immer wieder schnell dem Gegner den Ball und standen mit 9 oder 10 Mann in der eigenen Hälfte.
Zusammenfassend, über das Spiel beschränkten sie sich ausschliesslich aufs Kontern.
Nübel hatte wohl selten ein so:gaehn: ruhiges Spiel gehabt.:gaehn: Die Hertha hatte ganze 2 Torchancen. Die Zwote in der Nachspielzeit.

Das ist Klinsi Strategie gegen den Abstieg. Hinten Beton anrühren und darauf hoffen, dass irgendwann ein Konter gelingt. Das mag nicht schön anzusehen sein, funzt aber. Schön gespielt wird nächste Saison.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Das ist Klinsi Strategie gegen den Abstieg. Hinten Beton anrühren und darauf hoffen, dass irgendwann ein Konter gelingt. Das mag nicht schön anzusehen sein, funzt aber. Schön gespielt wird nächste Saison.
Nö. Ohne zu gewinnen steigen die ab. Und so wie gestern gewinnt man nicht. Also vielleicht mal mit Glück, 2-3 mal.
Damit landen sie dann bei 35 Punkten. Ob das reicht, liegt an WERDER und Mainz.
 
Zuletzt bearbeitet:

Detti04

The Count
Seit Klinsi da ist, sahen die Ergebnisse aus Berliner Sicht so aus:

2:2, 1:0, 1:0, 0:0, o:4 (Bayern), 2:1, 0:0

Das sieht schon deutlich nach defensiver (und bisher erfolgreicher) Ausrichtung aus. Keiner dieser 7 Gegner war ein Abstiegskandidat, der (aktuell) tabellarisch schwaechste war der VfL Wolfsburg, welcher momentan auf Platz 10 steht.

EDIT: Die Abstiegskandidaten kommen fuer Hertha jetzt, denn es geht hintereinander gegen Mainz, Paderborn, Koeln, Duesseldorf und Bremen.
 
Seit Klinsi da ist, sahen die Ergebnisse aus Berliner Sicht so aus:

2:2, 1:0, 1:0, 0:0, o:4 (Bayern), 2:1, 0:0

Das sieht schon deutlich nach defensiver (und bisher erfolgreicher) Ausrichtung aus. Keiner dieser 7 Gegner war ein Abstiegskandidat, der (aktuell) tabellarisch schwaechste war der VfL Wolfsburg, welcher momentan auf Platz 10 steht.

EDIT: Die Abstiegskandidaten kommen fuer Hertha jetzt, denn es geht hintereinander gegen Mainz, Paderborn, Koeln, Duesseldorf und Bremen.

Nicht zu vergesssen - das erste Spiel mit Coach Klinsmann ging 1:2 verloren ( daheim gegen den B V B ) !!
 

Detti04

The Count
Hoppla, das hab ich voll uebersehen. Ich hatte gedacht, dass sein erstes Spiel im Dezember war, aber es war ja schon am 30.11. gegen den BVB. Dann hat die Hertha unter Klinsmann gegen 8 Mannschaften aus den Top 10 gespielt und dabei 12 Punkte geholt. Das ist doch eine sehr ordentliche Bilanz, wuerde ich sagen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Seit Klinsi da ist, sahen die Ergebnisse aus Berliner Sicht so aus:

2:2, 1:0, 1:0, 0:0, o:4 (Bayern), 2:1, 0:0

Das sieht schon deutlich nach defensiver (und bisher erfolgreicher) Ausrichtung aus. Keiner dieser 7 Gegner war ein Abstiegskandidat, der (aktuell) tabellarisch schwaechste war der VfL Wolfsburg, welcher momentan auf Platz 10 steht.

EDIT: Die Abstiegskandidaten kommen fuer Hertha jetzt, denn es geht hintereinander gegen Mainz, Paderborn, Koeln, Duesseldorf und Bremen.

Macht 15 Punkte für Hertha. Klinsi schafft noch den EL-Platz! :D
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Selke macht schon mit. Werder spielt 3-4-3. Kohfeldt will's wissen!
 

Dilbert

Pils-Legende
1:0 für die Pillen in Hoffenheim. Alleingang von Diaby, und sogar da reklamiert ein Vollhorst in der Hoffenheimer Abwehr auf Abseits.

1:0 BVB, Sancho.
 
Oben