20. Spieltag : FC Schalke 04 - 1899 Hoffenheim

DeWollä

Real Life Junkie
Kevin in der Form zu halten wird sehr sehr schwer :rolleyes: Egal ob wir es in die EL oder CL schaffen, ich fürchte es werden Vereine kommen die ihm mehr Geld bieten, als Schalke es kann.
Zu Farfan und Sanchez geb ich Dir recht, wobei ich ich Sanchez schon immer für einen klasse Spieler gehalten habe, er hat bislang nur kaum Chancen bekommen sein Können zu Zeigen.
Bei unserem neuen Norweger warten wir mal ab, nach 20 Minuten Einsatzzeit lässt sich noch nichts sagen.

eins mußte aber zugeben, Kevin hat sich enorm weiterentwickelt. Nicht nur auf dem Platz, er ist auch in Interviews ausgeglichen und souverän. Freut mich besonders, weil es den echten Kevin zeigt, den Edeltrüffel eben, der nur durch ein ausgebildetes Trüffelschwein gefunden wird....hehe, die Inkopetenz von Löw ist an Kevin Kuranyi so unglaublich deutlich greifbar....


Sanchez ist auch so ein Spieler, der eben Zutrauen braucht....Magath macht die Spieler besser durch seine Kompetenz...weißt Du, wenn ein Magath Dir sagt...

"Ich weiß, daß Du es kannst"! ist es doch ein Unterschied...als wenn irgendso einer, den Du nicht wirklich ernst nimmst sagt und nur aufgrund seiner Stellung gute Miene machst...

"Nach meinen Analysen müßtest Du das eigentlich schaffen...." :lachweg:
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
""Nach meinen Analysen müßtest Du das eigentlich schaffen...." "

Wer hat das denn zu Kuranyi gesagt ?
 

DeWollä

Real Life Junkie
""Nach meinen Analysen müßtest Du das eigentlich schaffen...." "

Wer hat das denn zu Kuranyi gesagt ?


kleiner Scherz am Rande....wer ist der große preisgekrönte Analyse - Spezialist im Deutschen Fußball ? Rischtig !

Es geht nicht darum, was wer gesagt hat, es geht darum, was es bewirkt, welche Wertigkeit es hat, was es für Spieler bedeutet.
Wenn ein Trainer es regelmäßig schafft junge Spieler in große Mannschaften zu integrieren und totgesagte zu Topspielern zu reanimieren, und das über Jahrzehnte mittlerweile hinweg,
ist dessen Motivationshumus wohl gehaltvoller, als von jemanden
bei dem die Spieler mit der Zeit an Klasse verlieren, aber bis unter die Zahnwurzel durchanalysiert wurden....:D


apropo Klasse verlieren.....seit der Stammspielerdebatte in der Deutschen Nationalmannschaft halten nicht mehr viele Nationalspieler ihren Stammplatz sicher...schon aufgefallen? Am krassesten viel mir das bei Mertesacker auf.....


Warte mal ab, wie es ist, wenn er wiedermal 10 Spiele nicht trifft.

ich sprach von einer offensichtlichen Entwicklung von Kevin und nicht davon, daß er eine Torgarantie von Magath eingepflanzt bekam.....aber es ist der beste Kuranyi seit ich ihn kenne mit Toren, die er früher so nicht hinbekommen hätte.
 
Zuletzt bearbeitet:

DeWollä

Real Life Junkie
Jeder der die Buli verfolgt weiß, dass Kuranyi seit JAHREN stetig zweistellige Trefferquoten erzielt.


Aber jeder weiß auch, daß gerade Kevin in Schalke immer ziemlich böse Anfeindungen bekam, wenn er mal einen Hänger hatte.....oder nicht ?

Aber ich denke, das ist vorbei, die Leute haben sich auf Schalke ebenfalls weiterentwickelt, so jedenfalls habe ich das im Gefühl. Kevin muß alles geben, dann wird er auch ohne Tore jetzt akzeptiert.
 
D

DavidG

Guest
Aber jeder weiß auch, daß gerade Kevin in Schalke immer ziemlich böse Anfeindungen bekam, wenn er mal einen Hänger hatte.....oder nicht ?

Selbst in der letzten Saison gab es immer wieder "Kuanyi" Sprechchöre. Das mit den Anfeindungen ist schon lange vorbei.
Und einen Hänger, wo er 10 Spiele nicht traf, hatte Kuranyi nie. Einfach Ahnungsloses GEschwätz mancher Leute ...
 
Aber jeder weiß auch, daß gerade Kevin in Schalke immer ziemlich böse Anfeindungen bekam, wenn er mal einen Hänger hatte.....oder nicht ?

Aber ich denke, das ist vorbei, die Leute haben sich auf Schalke ebenfalls weiterentwickelt, so jedenfalls habe ich das im Gefühl. Kevin muß alles geben, dann wird er auch ohne Tore jetzt akzeptiert.

Gestern aus der Kurve Kuranyi Sprechchöre am laufendem Band im Wechsel mit den Asamoah Sprechchören ;)
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
...ich sprach von einer offensichtlichen Entwicklung von Kevin und nicht davon, daß er eine Torgarantie von Magath eingepflanzt bekam.....aber es ist der beste Kuranyi seit ich ihn kenne mit Toren, die er früher so nicht hinbekommen hätte.

Hmm......also soo genau verfolge ich das natürlich nicht. Ich denke mir eben nur, dass es immer leichter ist, locker, gelöst, selbstbewusst und bestimmt aufzutreten, wenn es gut läuft.

Und das es gut läuft, sowohl bei ihm als auch beim Team, steht ja ausser Frage.

Die Frage ist halt, wie seine Statements werden, wenns mal wieder nicht so gut läuft.
 
Kuranyi kann nicht gehalten werden. Einfach, weil das Geld nicht da ist. Magath hätte ihn vor nicht allzu langer Zeit nach England ziehen lassen.
Nun geht er nach dieser Saison ablösefrei.
Durch den geplatzten Wechsel, an dem er durch seine überzogene Gehaltsforderung nicht ganz unschuldig ist, hat Schalke 04 keine Ablöse bekommen, Kevin weiterhin auf der Lohnliste und muß ihn bald ablösefrei ziehen lassen.
Schwer vorstellbar, daß er für ein schmaleres Gehalt bleibt, da er, vor allem in der guten Form, in der er zur Zeit ist, bestimmt mehrere gute Angebote bekommen wird.

Ich würde mich freuen, wenn Kevin bleibt.
Realistisch gesehen ist das finanziell nicht drin.

Es gab ein Nachlizenzierungsverfahren. Angeblich muss Magath deswegen teure Spieler abgeben, bzw einige Millionen einsparen. Das wird für Magath sehr schwer, da die meisten Spieler langfristige Verträge haben und sehr viel Geld bekommen.
Kaum eine Mannschaft der Bundesliga ist bereit so viel Geld zu bezahlen.
Siehe Asamoah, den Hannover 96 nicht holt, da er zu viel Geld verlangt hat und er das Gehaltsgefüge sprengen würde.
Rafinha will vom VFL Wolfsburg viel Geld haben und das im Voraus.:rolleyes:
Frankfurt kann sich unseren Altintop nicht leisten. Schalke04 muß einen Teil des Gehalts zahlen. Und....und....und.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben