20. Spieltag: Borussia Dortmund - VfB Stuttgart

Hee, hier passiert ja gar nichts mehr (und das, obwohl wir am Dienstag unsere ersten - hoch verdienten - Punkte eingefahren haben :top: )

-----------------------------------

Bisher verläuft die Rückrunde ja beängstigend analog zu den jeweiligen Hinspielen :suspekt:
Eine Niederlage mit zwei Toren Unterschied am Sonntag beim BVB müsste jetzt aber nicht wirklich sein :nene:

Die Abwehr steht bisher noch nicht allzu sicher (wie zu Beginn der Vorrunde), dafür läufts im Sturm wie am Schnürchen (wie zu Beginn der Vorrunde) :zwinker:
Die Hoffnung? Das Hinspiel haben wir sehr unglücklich verloren - war da nicht was mit einem nicht gegebenen Elfmeter? :motz:

Alles kann sich ja nicht wiederholen :zahnluec:
Zumindest ein Unentschieden dürfte durchaus machbar sein - zumal Dortmund bis zum Hinspiel doch unser aller Lieblingsgegner war :fress:
 

Mauwie

schwach (hoch)
So, nach dem missglückten Rückrundenstart tippe ich auf einen 2-1 Auswärtssieg und hoffe, dass die erste Euphorie bei den Dortmundern nach der Niederlage in Mainz vorbei ist. :top: :fress:
 
In den letzten Jahren haben wir in Dortmund doch immer was geholt, oder? Also sollte uns das Westfalenstadion (ich weis das heist jetzt anders) doch liegen.

Was mir an diesem Spieltag aber am besten gefällt, ist das wir heute und morgen uns in aller Ruhe die Konkurrenz (sprich die Verfolger) anschauen können.
Drei Punkte (oder mindestens einer) wären aber verdammt wichtig, schließlich kommt nächsten Samstag Werder Bremen ins Daimler-Stadion, und das wird schierig genug.:warn:
 
In den letzten Jahren haben wir in Dortmund doch immer was geholt, oder? Also sollte uns das Westfalenstadion (ich weis das heist jetzt anders) doch liegen.


Jo, letztes Jahr ein 0:0-Unentschieden (davor sogar ein 2:0-Sieg)...

Mit einem Unentschieden morgen Abend wär ich mehr als zufrieden (muss ja kein 0:0 sein :zahnluec: )

da Silva bekommt - laut Tageszeitung - eine Auszeit, da er die letzen Spiele nicht wirklich in Form war. Bin gespannt, wer stattdessen in der Stammformation steht.
Ich befürchte der Christan Gentner, der für mich hoffnungslos überschätzt wird... (Meira muss wegen der roten Karte von Tasci wohl in der Abwehr bleiben)
 
da Silva bekommt - laut Tageszeitung - eine Auszeit, da er die letzen Spiele nicht wirklich in Form war. Bin gespannt, wer stattdessen in der Stammformation steht.
Ich befürchte der Christan Gentner, der für mich hoffnungslos überschätzt wird... (Meira muss wegen der roten Karte von Tasci wohl in der Abwehr bleiben)


Anscheinend hat Armin Veh die Leistung von Ludovic Magnin im letzten Heimspiel überzeugt, deshalb will er den morgen warscheinlich von Anfang an gegen Dortmund in der Viererkette bringen.
Trotzdem kann Veh sich vorstellen, Boka trotzdem auch spielen zu lassen, und zwar auf der linken Position in der Mittelfeldraute. Fänd ich persönlich ne ganz gute Variante, zumindest wäre es mal ein Versuch wert.
 
Mich hat der Magnin überhaupt nicht überzeugt. :suspekt:
Für mich ist das ne tickende Zeitbombe in der Viererkette. Völlig unverständlich warum der Boka auf der Bank sitzt...

Die Sache mit dem offensiven 4-5-1 hatten wir ja schon. Vielleicht kommt das ja dann mal zum Einsatz?
 
Die Sache mit dem offensiven 4-5-1 hatten wir ja schon. Vielleicht kommt das ja dann mal zum Einsatz?


Morgen aber sicherlich nicht. Veh hat auf der PK schon gesagt, das er mit Cacau und Gomez anfangen wird. Ansonsten wird die Aufstellung sicherlich keine großen Überraschungen aufweisen, die Viererkette eben mit Magnin, Delpierre, Meira und Osorio, das Mittelfeld mit Pardo, Boka, Hilbert und eben noch einem Offensiven. Wenn da Silva wirklich ne Pause bekommt wird dort denk ich mal Gentner oder vielleicht auch Hitzlsperger spielen...
 

odie

Zeitzeuge
Mich hat der Magnin überhaupt nicht überzeugt. :suspekt:
Für mich ist das ne tickende Zeitbombe in der Viererkette. Völlig unverständlich warum der Boka auf der Bank sitzt...

Die Sache mit dem offensiven 4-5-1 hatten wir ja schon. Vielleicht kommt das ja dann mal zum Einsatz?

Also defensiv hat Magnin n gutes Spiel gemacht. Offensiv zwar mangelhaft, aber wenn Boka davor spielt wärs ok.
Ein 4-5-1 hat nur Sinn, wenn sowohl Meira als auch Pardo im DM spielen können. Da Tasci gesperrt ist, wird das heute aber nicht funktionieren.
Entweder spielt Hitz hinter den Spitzen, oder Farnerud bekommt mal wieder ne Chance. Gentner muß meiner Meinung nach nicht unbedingt sein!
 
Ist Fanerud wieder fit?

Das wäre wirklich ne Alterntive. Bisher war er ja entweder außer Form oder verletzt (oder beides :zwinker: )
Aber vielleicht hat ihm das Trainingslager gut getan...

Ohne da Silva fehlt schon irgendwie ein 10er (Gentner und Hitzlsperger find ich auf dieser Position eher ungeeignet) - wär also klasse, wenn von der Bank ne Alternative käme :top:
 

odie

Zeitzeuge
Ist Fanerud wieder fit?

Das wäre wirklich ne Alterntive. Bisher war er ja entweder außer Form oder verletzt (oder beides :zwinker: )
Aber vielleicht hat ihm das Trainingslager gut getan...

Ohne da Silva fehlt schon irgendwie ein 10er (Gentner und Hitzlsperger find ich auf dieser Position eher ungeeignet) - wär also klasse, wenn von der Bank ne Alternative käme :top:

Also soweit ich weiss ist er im Augenblick wenigstens nicht verletzt. Ob er fit ist, ist ne andere Frage! :suspekt:
Hitzlsperger ist wirklich kein Spieler für hinter den Spitzen. Gentner ist da von der Veranlagung besser. Aber irgendwie auch nich gut! :weißnich:
 
Ist Fanerud wieder fit?

Fit ist der Farnerud nicht wirklich. Anscheinend hat er zwar seine Verletzung auskuriert und ist auch wieder im Mannschaftstraining, im Spiel heute wird er aber genauso fehlen wie Khedira, der ebenfalls zwar wieder im Mannschaftstraining ist aber auch noch nicht spielen kann.

In unserer Sonntagszeitung stand heute übrigens, das wohl Gentner im offensiven Mittelfeld für da Silva spielen wird.
 
Ich hab vorhin mal kurz nachgeschaut, wir haben seit 2002 nicht mehr in Dortmund verloren, also sollte doch heute auch mindestens ein Unentschieden rausspringen.
Wobei ich mir sogar auch mehr vorstellen könnte. Wenn man dem Ligaradion glauben schenken darf, ist Valdez an Unfähigkeit zur Zeit nicht zu überbieten...
 
Ich hab vorhin mal kurz nachgeschaut, wir haben seit 2002 nicht mehr in Dortmund verloren, also sollte doch heute auch mindestens ein Unentschieden rausspringen.
Wobei ich mir sogar auch mehr vorstellen könnte. Wenn man dem Ligaradion glauben schenken darf, ist Valdez an Unfähigkeit zur Zeit nicht zu überbieten...


Valdez ist doch noch immer ohne Saisontreffer :lachweg:

Auf die gute Bilanz in Dortmund würd ich mich nicht verlassen. Zuhause sah's genauso gut aus... und im Hinspiel hammwa verloren...

Ein Unentschieden sollte trotzdem drin sein...
 
Wird bestimmt interessant nächsten Samstag vor vollem Haus im Spitzenspiel gegen Werder! :top:

Das schöne am Stadionbesuch nächsten Samstag: Gewinnen wir oder spielen wir Unentschieden, können wir den Rückstand auf Bremen verkürzen. Verlieren wir, bleiben wir auch defintiv vor den Bayern, egal was passiert.

Gegen Bremen kann man auch verlieren, von dem her werd ich nächsten Samstag egal wie's läuft ein zufriedener Stadionbesucher sein.:prost: :floet:
 
Oben