20.Spieltag : 1.FSV Mainz 05 - FC Bayern München

LordLoki

Deutscher Meister 2013
Wann? Samstag , 2.2.2013 um 15:30


Wo? Coface - Arena ,Mainz


Heute ist das Auswärtsspiel der Bayern beim Angstgegner aus Mainz. Von den letzen 3 Auswärtsspielen in Mainz verloren sie Bayern 2 (2009/10:1:2 , 2011/12:2:3) Nur in der Saison konnten 2010/11 die Bayern gewinnen und das zwar mit 3:1.
Mein Tipp für die heutige Partie ist ein souveräner 3:0 Sieg für den FC Bayern.



 

André

Admin
Von Mainz hätte ich mir schon bissel mehr erwartet. Aber da waren die Hosen wohl zu voll, so erreicht man halt nix gegen die Bayern.
 

LordLoki

Deutscher Meister 2013
Ich hab das Spiel ja über Sky geschaut und beide Seiten haben sich Fehler geleistet,wo meiner achtens vielleicht ein Tor hätte fallen können bzw. müssen. Im ganzen ist das Ergebnis gerecht.,aber für die Mainzer bestimmt zu hoch.
 
Von Mainz hätte ich mir schon bissel mehr erwartet. Aber da waren die Hosen wohl zu voll, so erreicht man halt nix gegen die Bayern.

Hab ich (und auch die Mehrheit der Fachpresse) komplett anders gesehen.

Mainz hat in der 1. Halbzeit stark gespielt, allerdings war die Bayerndefensive stärker. Dann hat Bayern aus der 1. Torchance das 1-0 erzielt, eben ganz im Stile einer Spitzenmannschaft.

In der 2. Halbzeit fällt das 2-0 und das Spiel ist gelaufen.

"Die Hosen zu voll" ist meiner Meinung nach einfach so ne dumme, leere Phrase, die halt exzellent an jedem Stammtisch zieht aber keinerlei Aussagekraft besitzt. Was willst du damit denn aussagen? Etwa dass Mainz nicht offensiv genug gespielt hätte? Verglichen mit fast allen anderen Mannschaften war das absolut nicht der Fall. Da war Stuttgart aber ein ganz anderes Kaliber letzte Woche. Gegen Bayern spielen sie ausnahmlos alle mit 10 Mann im eigenen Strafraum. Munter nach vorne spielen ist auch so ziemlich die blödeste aller Taktiken die man gegen Müller, Ribery, Kroos und Mandzukic spielen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

uwin65

Tippspiel Europapokalsieger 2014
Von Mainz hätte ich mir schon bissel mehr erwartet. Aber da waren die Hosen wohl zu voll, so erreicht man halt nix gegen die Bayern.

In der ersten Halbzeit hat Mainz hervorragend dagegen gehalten. Es gab diese Saison nicht viele Mannschaften die Bayern so gefordert haben. Hast du das Spiel komplett gesehen oder nur eine Aufzeichnung? Bei deinem Statement kommen mir die Mainzer, vor denen ich größten Respekt habe, einfach zu schlecht weg. In der 2. Halbzeit war die Überlegenheit der Bayern dann deutlich. Durch die Gegentreffer hat man den Mainzern den Zahn gezogen. Dazu war der Aufwand, welchen sie in der ersten Halbzeit betreiben mussten, enorm. Dem musste man auch Tribut zollen.
 
Oben