20 Jahre "Nevermind" von Nirvana!

André

Admin
RIP KURT!

Krass wie schnell 20 Jahre vergehen!

Damals war ich 13 und fing gerade an zu pubertieren. :zahnluec:

Werde mir die CD jetzt nochmal rauskramen, und morgen neben der Arbeit anhören un in Erinnerungen schwelgen.


:hail:
 
Zuletzt bearbeitet:

frnky

Public Pervert
Hab mir das ganze Wochenende nur Nirvana angehort, Nevermind ist wirklich ein tolles Album. Trotzdem finde ich In Utero um einiges besser als Nevermind.
 

André

Admin
In Utero habe ich auch. Finde trotzdem die Nevermind minimal besser, weil sie auch das erste Album war und so eine neue Art Musik gebracht hat. Aber beide Alben sind ziemlich klasse.

Geile zeit damals!
 

GaviaoDaFiel

Last Dino Standing
In Utero habe ich auch. Finde trotzdem die Nevermind minimal besser, weil sie auch das erste Album war und so eine neue Art Musik gebracht hat. Aber beide Alben sind ziemlich klasse.

Geile zeit damals!

Arrr...Nevermind war nicht deren erste und neu war die Musik auch nicht. Nevermind hat diesen Sound bestenfalls populaer gemacht, aber da sind mindestens die Pixies der Vorlaeufer.

Nur mal so...
 

SaintWorm

Bolminator
Moderator
FREE ALBUM: SPIN Tribute to Nirvana's 'Nevermind' | SPIN.com

Unter dem oben geposteten Link kann man sich ein Album voller Coverversionen der Nevermind-Lieder völlig legal runterladen. Alles was man angeben muss, ist eine Mail-Adresse, an die dann der Link verschickt wird. Einfach ne Wegwerf-Mail nehmen und gut is. Das Album selbst ist durchaus empfehlenswert, meine Favoriten sind "Breed" von Titus Andronicus und "Drain You" von Foxy Shazam.
 

André

Admin
Arrr...Nevermind war nicht deren erste und neu war die Musik auch nicht. Nevermind hat diesen Sound bestenfalls populaer gemacht, aber da sind mindestens die Pixies der Vorlaeufer.

Nur mal so...
So alt bin ich dann auch wieder nicht. :undweg:
FREE ALBUM: SPIN Tribute to Nirvana's 'Nevermind' | SPIN.com

Unter dem oben geposteten Link kann man sich ein Album voller Coverversionen der Nevermind-Lieder völlig legal runterladen. Alles was man angeben muss, ist eine Mail-Adresse, an die dann der Link verschickt wird. Einfach ne Wegwerf-Mail nehmen und gut is. Das Album selbst ist durchaus empfehlenswert, meine Favoriten sind "Breed" von Titus Andronicus und "Drain You" von Foxy Shazam.
Cooler Tipp, danke schau ich gleich mal rein.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Jou, danke Worm für den Tipp. :top:

Nirvana schlug damals bei uns ein wie eine Bombe. Und ich höre sie heute immer noch gerne.

Hab damals übrigens gleich begonnen, die Stücke auf der Akustikgitarre zu spielen - und zwar lange bevor Nirvana selbst die Akustikversionen davon rausbrachte... :)
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Es gibt übrigens zum 20-jährigen diverse Neuauflagen von "Nevermind" mit endlos Bonusmaterial ( u.a. eine Super-Deluxe-Box inkl. Live-DVD ).

Und wer "Doolittle" und "Bossanova" von den Pixies nicht kennt, kann nicht seriös über Musik mitdiskutieren...
 

Rupert

Friends call me Loretta
Die dudelten ja zwischen 91 und 94 aus jeder Box.

War nie mein Style - nett anzuhören und gut um etwas mit zu grooven aber "tremendous lack of power".
Da gab's gerade Anfang der Neunzger besseres :D
 

Detti04

The Count
Arrr...Nevermind war nicht deren erste und neu war die Musik auch nicht. Nevermind hat diesen Sound bestenfalls populaer gemacht, aber da sind mindestens die Pixies der Vorlaeufer.

Nur mal so...
Hast Du auch das Cobain-Zitat zu "Smells like teen spirit" auf wikipedia gelesen?

"I was trying to write the ultimate pop song. I was basically trying to rip off the Pixies. I have to admit it. When I heard the Pixies for the first time, I connected with that band so heavily that I should have been in that band—or at least a Pixies cover band. We used their sense of dynamics, being soft and quiet and then loud and hard."

Cobain, der olle Plagiator...
 

GaviaoDaFiel

Last Dino Standing
Hast Du auch das Cobain-Zitat zu "Smells like teen spirit" auf wikipedia gelesen?

"I was trying to write the ultimate pop song. I was basically trying to rip off the Pixies. I have to admit it. When I heard the Pixies for the first time, I connected with that band so heavily that I should have been in that band—or at least a Pixies cover band. We used their sense of dynamics, being soft and quiet and then loud and hard."

Cobain, der olle Plagiator...

Nope, Detti, wusste ich gar nicht mal. Schau her, die ehrliche Haut. Aber die Struktur des Songs stach einem damals schon a la *Datt kenn ich doch...* ins Auge.

http://www.youtube.com/watch?v=0s7fFTRXT0o&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=v3r-xMt9JmM

http://www.youtube.com/watch?v=7CF9NOgv1us&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=7BOL0WVOSHw&feature=related

etc., etc., etc. ....


Kurt hatte recht. Nirvana war eine Pixies-Coverband. Und das Original kam um 2 Jahre zu frueh, wurde voll von der End-80er Rave/Acid-Welle geschluckt. Timing, timing, timing...nuff said.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben