2. Spieltag Laberthread - 2. Liga 21/22

Blaubarschbube

FC Schalke 04
Der Sieg war auch ein bisschen glücklich. Kiel hatte durchaus seine Chancen. Zu unserem Glück nicht genutzt. Und nen Pfostentreffer............
Zumindest unsere Effizenz stimmte, bis Aydin vorm Tor stand :nene:

Also was er sich dabei gedacht hatte den nochmal abzulegen statt zu Netzen wird für immer sein Geheimnis bleiben.

Gibt noch viel zu tun weil nicht alle Mannschaften ihre Chance so auslassen werden wie Holstein gestern. Von daher: Mund abputzen, weitermachen.

Die 3 Punkte sind save
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Solange ihr Terodde habt, können die andren ja ruhig ineffizient sein :D

Ich frage mich, was aus Werder wird, wenn Toprack doch noch geht. Der wird schwerstens zu ersetzen sein.

****************

Die Höhepunkte in der ZuSaFa.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gibt noch viel zu tun weil nicht alle Mannschaften ihre Chance so auslassen werden wie Holstein gestern. Von daher: Mund abputzen, weitermachen.
Es gibt jede Menge zu tun. Gegen den HSV 27% Ballbesitz, gegen Holstein Kiel ............:suspekt:............37%, so kannst du nur schwerlich Spiele gewinnen.
Zumindest waren die Freistösse von Quwewjan gut und in Bülter und Terodde haben wir Spieler die Tore schiessen können.

Nach dem Seitenwechsel ist man mächtig ins Schwimmen geraten. Kiel hat seine Chancen nicht genutzt.
Grammozis verteidigte die Spielweise. Er sprach von einer zusammengewürfelten Truppe die sich noch finden muss.

Ich zitiere mal-
Grammozis kündigte an: "Wir gehen diesen Weg weiter und werden uns kontinuierlich auch verbessern." (Originalton)

Na dann. Auf gehts.;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
KVP!
Es gibt jede Menge zu tun. Gegen den HSV 27% Ballbesitz, gegen Holstein Kiel ............:suspekt:............37%, so kannst du nur schwerlich Spiele gewinnen.
Zumindest waren die Freistösse von Quwewjan gut und in Bülter und Terodde haben wir Spieler die Tore schiessen können.

Nach dem Seitenwechsel ist man mächtig ins Schwimmen geraten. Kiel hat seine Chancen nicht genutzt.
Grammozis verteidigte die Spielweise. Er sprach von einer zusammengewürfelten Truppe die sich noch finden muss.

Ich zitiere mal-
Grammozis kündigte an: "Wir gehen diesen Weg weiter und werden uns kontinuierlich auch verbessern." (Originalton)

Na dann. Auf gehts.;)

Zusammengewürfelt? Das hört sich ja ein wenig so an, als hätte Schalke wahllos irgendwelche Spieler geholt! :D

Aber vielleicht war es ja auch so ;-)
 
Oben