2. Spieltag Diskussionsthread - Fußball-Bundesliga 2019/20

U w e

Moderator
Fr 23'8 20:30
1.FC Köln - Borus. Dortmund

Sa 24'8 15:30
Fort.Düsseldorf - Bayer Leverkusen
FSV Mainz 05 - Bor. Mön'gladbach
FC Augsburg - 1. FC Union Berlin
SC Paderborn - SportClub Freiburg
1899 Hoffenheim - Werder Bremen

Sa 24'8 18:30
FC Schalke 04 - Bayern München

So 25'8 15:30
RB Leipzig - SG Eintracht Frankfurt

So 25'8 18:00
Hertha Berlin - VfL Wolfsburg​
 

GaviaoDaFiel

Last Dino Standing
Uwe, alter Recke: Tu nochmal sowas wie ein "Diskussionsthread -" in den Titel einfügen; der Thread verschwindet wie er ist irgendwie schnell.
 
Der gegen Gladbach verdiente Punkt ist schon mal mehr als wir nach den ersten 5 Spieltagen der vergangenen Saison hatten. 5 Niederlagen und erst am 6 Spieltag gabs nen 3er.

Die Bayern werden auf Wiedergutmachung raus sein. Glaube nicht dass es zu einem Punktgewinn reichen wird.
 

U w e

Moderator
Bis auf Köln und Schalke (auf dem Papier) alles ziemlich ausgeglichenen Partien.
Schwer einzuschätzen. Schau ma mal wer nach Ende des Spieltages noch verlustpunktfrei oder punktlos da steht.
 

Fussel

Matt Eagle
Mich würde es sehr verwundern, wenn die SGE am Sonntag Punkte mitnimmt. EL-Playoff in den Knochen und scheinbar ist die Laune aktuell nicht so gut.

Und bei Finnbogason wird es mal wieder Zeit für einen 3erpack. Das macht er ja so gerne bei seinen Comebacks.

Havertz, Volland und Co sind zwar klare Favoriten, ich könnte mir aber vorstellen, dass die sich an Zak die Zähne ausbeißen.

Dortmund kann höchstens an sich selbst scheitern.

Bei Werder fürchte ich die nächste Schlappe. Samassekou dürfte diesmal von Beginn an spielen, dem traue ich diese Saison richtig viel zu.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kird

Hofnarr
tja Uwe, alter Recken: naja ich habe schon Magengeschür...für denn FC...
leider werden wir wohl das nächste Spiel versieben...was mich mal wieder traurig macht...als FC Fan....
denn wer wird in im TV gezeigt denn das wer ja nicht unsere Vereine sein die uns vertetten... sondern der BvB die ja auf jeden fall mehr Geld bekommen..... sieht man sich die Bayern an die noch mehr wollen und die komischen Vereine die keine will.....

gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Brandenburger

Breisgau-Brasilianer
Der SC muss morgen in Paderborn antreten, alles andere als eine leichte Aufgabe. Paderborn wird an die starke Leistung beim 2:3 in Leverkusen anknüpfen wollen. Sie werden nicht mauern und wieder versuchen, an ihrer gnadenlos offensiven Spielweise festzuhalten. Mit dem Ex Cottbusser Mamba, mit Michel und Antwi-Adjei sind sie bestens aufgestellt.
Wenn der SC nicht von Anfang an dagegen hält und mit der richtigen Einstellung zu Werke geht, dann könnte er auch ganz schnell unter die Räder kommen, wäre ja nicht das erste mal. :floet:
 
Verdient - BVB im Schlummermodus - bis zu meinem 1:3 ist der Weg aber noch weiiiiiit

Die Dortmunder waren sich doch schon in der vergangenen Saison nicht zu schade um Chancen zu verschenken. Will sagen Chancen um den Abstand zwischen dem BVB und dem FC Bayern zu vergrößern.

Und ja. Mir ist schon klar, dass wir erst den zweiten Spieltag haben. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Die Dortmunder waren sich doch schon in der vergangenen Saison nicht zu schade Chancen zu verschenken. Will sagen Chancen um den Abstand zwischen dem BVB und dem FC Bayern zu vergrößern.

Und ja. Mir ist schon klar, dass wir erst den zweiten Spieltag haben. ;)

Aber am zweiten Spieltag gabs wenigstens ein 0:0 - da ist man heute weit entfernt, weil man den EffZeh gewähren lässt :frown::frown:
 

Rezo

Weeaboo
Hach, was ich die Leute liebe, die vor/nach Spieltag eins gleich mal den BVB zum Meisterschaftsfavoriten gekürt haben.

Aber gut. Noch is nich' vorbei.

Komm, Kölle. Zwei mehr sollten's schon sein.
 
Oben