2. Spieltag: Borussia Dortmund - Bayern München

Borussia Dortmund - Bayern München
Samstag, 23.08.2008, 15.30 Uhr


Mein Tipp: Dortmund 1:3 Bayern
 
Zuletzt bearbeitet:

#die miLch

Europapokalist
Moderator
Ich hab irgendwie so das Gefühl, dass dies kein schöner Nachmittag für Klinsi wird. Mein Bauchgefühl, sagt mir das Dortmund 2:0 oder 3:1 gewinnen wird.
Die Borussen sind heiß wie Frittenfett und Klopp wird schon dafür sorgen, dass das kein leichtes Spiel für Bayern wird.
 
T

theog

Guest
Das wird ein verdammt schwieriges Spiel...Beim BVB fehlen zu viele verletzt (Weidenfeller, Frei, DEDE'!!!!), Tinga kann vielleicht fit sein, aber er hat Trainingsrueckstand.

Bei den Bayern fehlen weiterhin die Hauptaktuere (Ribery, Demichelis fuer eine gute Abwehr).

Ich tippe daher auf ein Unentschieden (oder einen gluecklichen BVB Sieg...). :floet:
 

Achim

Moderator
Mal sehen was uns morgen in Dortmund erwartet, ich hoffe natürlich auf eine knappen Sieg für unsere Roten. Mal schauen wie fit Toni sein wird!

Vorraussichtliche Aufstellung der Bayern:

Rensing - Lahm - van Buyten - Lucio - Lell - van Bommel - Ze Roberto - Schweinsteiger - Borowski -Toni - Podolski

Morgen um 11 Uhr gehts in Richtung Dortmund!
 

Benedikt-BVB

Das Runde muss ins Eckige
Hmmm, ohne Dede wird schwer für uns, denke mal Schmelzer oder Buckley werden hinten als Ersatz auflaufen! Ziegler wird Weidenfeller gut ersetzen, den Rest erledigen die andern schon!

1 mal Valdez, 1 mal Podolski, 1 mal Zidan

Endstand 2:1 für den BVB und Bayern fährt ohne 3 Punkte nach Hause^^
 
Hmmm, ohne Dede wird schwer für uns, denke mal Schmelzer oder Buckley werden hinten als Ersatz auflaufen! Ziegler wird Weidenfeller gut ersetzen, den Rest erledigen die andern schon!

1 mal Valdez, 1 mal Podolski, 1 mal Zidan

Endstand 2:1 für den BVB und Bayern fährt ohne 3 Punkte nach Hause^^

Dann hat Valdez ja seinen neuen Rekord beim BVB aufgestellt, oder? :staun:
 

NK+F

Fleisch.
Vorraussichtliche Aufstellung der Bayern:
Rensing - Lahm - van Buyten - Lucio - Lell - van Bommel - Ze Roberto - Schweinsteiger - Borowski -Toni - Podolski

Sicher das Klose nicht spielt?
Fände ich persönlich schade.

Zum Spiel:
Ich denke es wird entweder ein klarer Sieg für die Bayern oder ein unentschieden mit vielen Toren.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Borowski spielt? Super, ich bin gespannt, wie er so spielt bei den Münchenern!

BVB laut kicker:
Ziegler - Rukavina, Subotic, Hummels, Schmelzer - Blaszczykowski, Hajnal, Kehl, Kringe - Valdez, Zidan

Ein Ex-Bayer und der Bremer B-Sturm. Wird das reichen um die Superdupermillionenmannschaft aus dem Süden zu schlagen?

Für die Klosefans: Hier ein als Weckruf getarnter Nachruf: http://11freunde.de/bundesligen/113725/1000_traenen_tief
 
Zuletzt bearbeitet:
T

theog

Guest
Borowski spielt? Super, ich bin gespannt, wie er so spielt bei den Münchenern!

BVB laut kicker:
Ziegler - Rukavina, Subotic, Hummels, Schmelzer - Blaszczykowski, Hajnal, Kehl, Kringe - Valdez, Zidan

Ein Ex-Bayer und der Bremer B-Sturm. Wird das reichen um die Superdupermillionenmannschaft aus dem Süden zu schlagen?

Für die Klosefans: Hier ein als Weckruf getarnter Nachruf: 11 FREUNDE - Bundesligen - 1000 Tränen tief

oh je...ob das gut geht...Ich hab auf ein Unentschieden getippt...:floet:
 

#die miLch

Europapokalist
Moderator
Ja das wär echt der Hammer.
Ich habe eigentlich auch keine Bedenken, dass er unter Klopp wieder in die Spur findet. Er und Hajnal passen eigentlich gut zusammen. Hajnal hat das Auge und die Zidan die Schnelligkeit. ;)... im Bezug auf Steilpässe etc.
Hoffe einfach nur das der BVB heute gewinnt. ;)
 
D

DavidG

Guest
LOL die Grinsi Truppe liegt tatsächlich 1:0 gegen Lüdenscheid hinten!

Und der ach so tolle Kapitän (aggressivleader :lachweg:) Van Bömmelchen wurde vom Platz gestellt.
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Man ist das wieder erbärmlich!

Eine kampfbetonte, aber spielerisch ganzh schwache Partie.
Der BVB nutzt die nahezu einzige Torchance, die durch Zufall entstanden ist.

Nach 23 Minuten das Spiel vorentschieden, da sich van Bommel mal wieder unrühmlich verabschiedet! 3 Platzverweise in den letzten 10 Spielen! Der Kerl ist einfach nicht mehr tragbar!

Aber das System Klinsmann funktioniert.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Ohne Timbo habt ihr keine Chance! ;) Spielt er also doch nicht, hatte mich schon gewundert. 3 Rote für van Bommel in den letzten 10 Spielen? Au wia! Da sind wohl Einzelgespräche dringend notwendig!

____


und wer hat aufgelegt? Valdez! :laola:
 

WhiteEagle

Dauernörgler
Ohne Timbo habt ihr keine Chance! ;) Spielt er also doch nicht, hatte mich schon gewundert. 3 Rote für van Bommel in den letzten 10 Spielen? Au wia! Da sind wohl Einzelgespräche dringend notwendig!

____


und wer hat aufgelegt? Valdez! :laola:

Einzelgespräche? Das hilft nicht! Der Kerl muss in die Klapse!

Valdez aufgelegt? Ich würde eher sagen, er konnte den Ball nicht stoppen!
 

Rupert

Friends call me Loretta
Das ist eben das beruhigende: Diese Konstanz. Egal, ob Hitzfeld oder Klinsmann, ohne den kleinen Franzosen geht nix.
 

WhiteEagle

Dauernörgler
1:1 zum Ende, weil der BVB einfach zu blöd war.

Da sollte Klopp mal seine Spieler fragen, warum sie nach 25 Minuten und in Überzahl auf einmal die Hosen voll hatten.

So konnten einfallslose Bayern doch nopch ausgleichen.

Wenn man 50 Ecken hat, wird auch irgendwann mal eine gefährlich! Aber auch nur, weil Klinsmann endlich Kroos eingewechselt hat, der einzige Bayern Spieler, der sowas kann.

Insgesamt ein verdientes Unentschieden, denn einen Sieg hatte nun wirklich niemand verdient!

Ganz schwach besonders van Bommel (muss man eigentlich nicht erwähnen), Schweinsteiger, Klose und vor allem Altintop.

Gefallen haben mit lediglich die eingewechselten Kroos und Borowski.
 

wupperbayer

*Meister 20xx*
WE, ich bin mir nicht so sicher, dass der BVB die Hosen voll hatte, bzw., dass es nur daran lag.

Letzte Woche konnte ich ähnliches beobachten, nach den jeweiligen Führungen hat sich der BVB nur hinten rein gestellt und auf Konter gelauert. Weiß auch nicht, warum.
 

WhiteEagle

Dauernörgler
WE, ich bin mir nicht so sicher, dass der BVB die Hosen voll hatte, bzw., dass es nur daran lag.

Letzte Woche konnte ich ähnliches beobachten, nach den jeweiligen Führungen hat sich der BVB nur hinten rein gestellt und auf Konter gelauert. Weiß auch nicht, warum.

Na, da ging es doch gegen Bayer(n) Leverkusen! :D

Aber irgendwie kam vom BVB nach 25 Minuten offensiv fast nichts mehr. Unerklärlich, denn da hätte es ja eigentlich flüssig laufen müssen.
 
Oben