2. Liga Laberthread / Letzter Spieltag / Es kann nur einen geben! - neben Schalke!

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
15.05.2022​
15:30​
Werder Bremen
-​
Jahn Regensburg
15:30​
SV Darmstadt 98
-​
SC Paderborn 07
15:30​
1. FC Heidenheim 1846​
-​
Karlsruher SC
15:30​
FC St. Pauli
-​
Fortuna Düsseldorf
15:30​
1. FC Nürnberg​
-​
FC Schalke 04
15:30​
Hannover 96​
-​
FC Ingolstadt 04
15:30​
SV Sandhausen​
-​
Holstein Kiel
15:30​
Dynamo Dresden​
-​
Erzgebirge Aue
15:30​
Hansa Rostock​
-​
Hamburger SV

Die Schalker sind schon durch. :top:

Viele gehen davon aus, das Werder das locker schafft gegen Regensburg - außer vielen Bremen-Fans. :D

Darmstadt und der HSV müssen auch einfach nur gewinnen und hoffen, dass Werder nicht gewinnt. Der HSV hat das deutlich bessere Torverhältnis.
 
Bin mal gespannt. Wir spielen in Nürnberg. Für beide Clubs geht es, eigentlich, um nichts mehr.
Ich gehe mal davon aus, dass Werder sein Spiel gewinnen wird.

Ich würde mich über einen Sieg zum Saisonende sehr freuen. Schon da wir mit ca 100 Schalkern aus dem Fanclub in Nürnberg sein werden. Und natürlich auch aufgrund der Tabellenführung.
Und wenn nicht..........so what.........:D
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

Werder Bremen, HSV, Darmstadt 98: Showdown um den Bundesliga-Aufstieg - die Analyse | Sportschau

Sportschau-Reporter Christian Hoch analysiert die Aufstiegswahrscheinlichkeiten aller Teams und erklärt euch, worauf es beim Showdown um den Aufstieg ankommt.


Knallharte, schonungslose ("brutale") Analyse! 😶‍🌫️
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

Oliver Kreuzer, Geschäftsführer Sport beim KSC: „Wir sind von Sebis sportlichen Qualitäten komplett überzeugt. Er hat in seinen leider viel zu wenigen Einsätzen gezeigt, wie sehr er unser Spiel bereichern kann. Darauf setzen wir in der kommenden Saison.“

Der KSC sichert sich Jungs Dienste für ein weiteres Jahr!

Jung: „Ich freue mich ein weiteres Jahr Teil des Karlsruher SC zu sein! Es ist super, dass ich in den leider sehr wenigen Einsätzen überzeugen konnte. Jetzt heißt es für mich: Fit werden und in der neuen Saison zeigen, was ich draufhabe!“

Diese gute Nachricht wird die Motivation der Mannschaft sicher nochmal ordentlich pushen gegen Heidenheim! :top:
 
Ich bin mal gespannt..............
Im Grunde isses mir jetzt wurscht wer durch die Relegation muss.

Ich bin wirklich froh, dass es für uns durch ist.
Würde mich sehr freuen wenn wir die Zweitligasaison als Tabellenerster beenden. Und wenn nicht, so what.
Es würde mir den Aufstieg nicht vermiesen.

Nach dem 25. Spieltag, dem peinlichen 3:4 gegen Rostock, standen wir auf dem 6. Tabellenplatz. Zu der Zeit bin ich von einem Verbleib in Liga 2 ausgegangen. Dann wurde Grammozis beurlaubt und Büskens hat übernommen. Darauf folgte ein Sieg nach dem anderen. Nur eine Niederlage, nicht mal ein Unentschieden.
Das war allererste Sahne.

Diesen Schnitt kann Büskens sich vergolden lassen.
Natürlich mit ein bisschen Glück, weil die Konkurrenten Federn gelassen haben.
Betrifft wohl besonders St. Pauli, das seit 6 Spielen nicht mehr gewonnen hat. Wenn ich da richtig liege.....
 

Dilbert

Pils-Legende
Scheiße, dass Suhonen sich verletzt hat. Die Vertragsverlängerung hat dem nochmal einen richtigen Schub gegeben, und dann bricht der arme Kerl sich in der letzten Saisonwoche das Wadenbein. :(
 
Ich gehe fest von einem Klassenerhalt aus! :D
In Liga 2 ?
Wenn Werder verliert, der HSV gewinnt und Werder die Relegation verliert, bitteschön............

Oder wenn der HSV gewinnt, Darmstadt auch und Werder verliert, braucht ihr nicht mal durch die Relegation.
Eigentlich braucht Werder nur einen Punkt. Damit wäre Werder durch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Bloß keine Relegation! Gegen Regensburg kann man auch mal verlieren, auf Unentschieden kann man schlecht spielen. Da ist noch alles drin aus meiner Sicht, auch wenn alle davon ausgehen, dass Werder gewinnt.
 

Hendryk

Forum-Freund
Bloß keine Relegation! Gegen Regensburg kann man auch mal verlieren, auf Unentschieden kann man schlecht spielen. Da ist noch alles drin aus meiner Sicht, auch wenn alle davon ausgehen, dass Werder gewinnt.
Wenn Werder dieses Spiel zu Hause gegen den Jahn verliert, dann haben sie auch nicht den Aufstieg verdient. Unabhängig vom Verlauf in dieser Saison.
Werder hätte den Aufstieg ja schon klargemacht haben können, ich schreibe nur Holstein...
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
WTZ?

2. Minute: Herr Skarke für Darmstadt und Herr Schmidt für Ingolstadt!
 

U w e

Moderator
Braucht man keine Konferenz mehr schauen und sich nur noch Rostock gegen den HSV reinziehen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Werder führt zwar 1-0 ist damit aber noch lange nicht durch. Besonders zwingend waren die Bremer bisher nämlich noch nicht. Und man weiß ja, wie schnell so ein EinsNull noch verloren gehen kann.
 
Oben