2. Liga Laberthread / 33. Spieltag / inkl. Schalke 04 - FC St. Pauli

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
1​
FC Schalke 04
32​
26​
59
2​
Hamburger SV
33​
31​
57
3​
SV Darmstadt 98
33​
22​
57
4​
Werder Bremen
32​
17​
57
5​
FC St. Pauli
32​
14​
54

Werder verliert und St. Pauli gewinnt heute - und dann haben wir den spannensten letzten Spültach!
 

Dilbert

Pils-Legende
1​
FC Schalke 04
32​
26​
59
2​
Hamburger SV
33​
31​
57
3​
SV Darmstadt 98
33​
22​
57
4​
Werder Bremen
32​
17​
57
5​
FC St. Pauli
32​
14​
54

Werder verliert und St. Pauli gewinnt heute - und dann haben wir den spannensten letzten Spültach!
Wenn Werder morgen verkackt, wird es noch spaßiger.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
🤔

Schrob ich doch: "Werder verliert und St. Pauli gewinnt heute."
 

Detti04

The Count
Unglaublich. Nach einer Minute muss es 1:0 stehen, nach fuenf Minuten kann es 2:0 stehen, und dann macht St.Pauli mit dem ersten Angriff das Tor. Danach hat Schalke wieder zwei Chancen, aber St. Pauli macht mit seiner zweiten Chance, welche nicht mal selbst herausgespielt war, sondern aus einem Fehlpass des Schalker Torwarts resultierte, das 2:0. Dass der Szene vermutlich eine Fehlentscheidung des Schiris vorausging - statt Einwurf fuer Schalke haette es Ecke fuer Schalke geben muessen - passt dann natuerlich noch obendrauf. Anschliessend vergibt Schalke weitere hochprozentige Chancen, schafft dabei aber nur ein zurecht aberkanntes Tor.

Das Spiel laeuft noch schlimmer als das Spiel gegen Bremen. Unfassbar. Die Halbzeitstatistik sagt 16:4 Torschuesse fuer Schalke. 16(!) Torschuesse in einer Halbzeit, dabei schiesst Schalke praktisch nie von ausserhalb des Strafraums. Ballbesitz ist 60:40 fuer Schalke, Zweikaempfe 53:47 fuer Schalke. St.Pauli spielt heute wohl mit dem Papst in der Tasche.
 

Dilbert

Pils-Legende
Unglaublich. Nach einer Minute muss es 1:0 stehen, nach fuenf Minuten kann es 2:0 stehen, und dann macht St.Pauli mit dem ersten Angriff das Tor. Danach hat Schalke wieder zwei Chancen, aber St. Pauli macht mit seiner zweiten Chance, welche nicht mal selbst herausgespielt war, sondern aus einem Fehlpass des Schalker Torwarts resultierte, das 2:0. Dass der Szene vermutlich eine Fehlentscheidung des Schiris vorausging - statt Einwurf fuer Schalke haette es Ecke fuer Schalke geben muessen - passt dann natuerlich noch obendrauf. Anschliessend vergibt Schalke weitere hochprozentige Chancen, schafft dabei aber nur ein zurecht aberkanntes Tor.

Das Spiel laeuft noch schlimmer als das Spiel gegen Bremen. Unfassbar. Die Halbzeitstatistik sagt 16:4 Torschuesse fuer Schalke. 16(!) Torschuesse in einer Halbzeit, dabei schiesst Schalke praktisch nie von ausserhalb des Strafraums. Ballbesitz ist 60:40 fuer Schalke, Zweikaempfe 53:47 fuer Schalke. St.Pauli spielt heute wohl mit dem Papst in der Tasche.
Frag mal in Köln nach...

Hat sich erledigt, 2-2

Screenshot_2022-05-07-21-58-54-207_com.netbiscuits.kicker.jpg
 

Detti04

The Count
Zum Glueck ist es ja doch noch richtig ausgegangen. Dabei war das Spiel in der zweiten Halbzeit ausgeglichner als in der ersten, zumindest bis zum 3:2. Jetzt hat Schalke sogar schon einen Spieltag vor Schluss den direkten Aufstieg klar gemacht. Wer haette das vor 2 Monaten gedacht? Am 6. Maerz, d.h. nach dem 25. Spieltag, sah die Tabelle naemlich noch so aus:


1 Werder Bremen Werder Bremen (A) 25 14 6 5 49:34 15 48
2 SV Darmstadt 98 SV Darmstadt 98 25 14 5 6 52:32 20 47
3 FC St. Pauli FC St. Pauli 25 14 5 6 51:36 15 47
4 1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg 25 12 6 7 36:33 3 42
5 Hamburger SV Hamburger SV 25 10 11 4 45:26 19 41
6 FC Schalke 04 FC Schalke 04 (A) 25 12 5 8 49:32 17 41
7 1. FC Heidenheim 1. FC Heidenheim 25 11 6 8 32:33 -1 39
 

Dilbert

Pils-Legende
Glückwunsch an Schalke, letztendlich waren die dann heute einfach zu stark für St. Paulis Notelf.

Der Schieri hatte echt ´nen schwierigen Abend. Vor dem 0:2 sieht sein Linienrichter nicht, dass der Ball auf der anderen Seite im Toraus war und es für Schalke Ecke hätte geben müssen, dann musste er entscheiden ob ein Trikotziehen (falls er es gesehen hat) an Terodde Elfer sein soll oder nicht, das Handtor von Schalkes Japaner (Name fällt mir gerade nicht ein) war sehr schwierig im Spiel zu erkennen... Den ersten Platzverweis für St. Pauli fand ich dann ein bisschen hart. Gelb ja, aber das war kein beabsichtigtes, brutales Einsteigen in meinen Augen, und auch keine Tätlichkeit. Ob das nun am Ende großen Einfluss auf den Rest vom Spiel hatte kann man natürlich schlecht beurteilen.

Nun Ja, Schalke ist aufgestiegen, St. Pauli ist wegen des Torverhältnisses aus dem Rennen. Bremen kann morgen in Aue für eine kleine Vorentscheidung um Platz 2 sorgen. Es wird auf ein Duell zwischen dem HSV und Darmstadt um Platz 3 hinauslaufen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Schalke macht den spannensten Spieltag alles Zeitel kaputt! Skandal! 🔨

Trotzdem Glückwunsch zum Aufstieg. 😜 Ich hab' es euch doch gleich gesagt!

Jetzt kann Werder dann auch gerne gewinnen. 😇 Hauptsache die haben nicht vergessen eine Kiste Bier in die Gastgeberkabine zu stellen! :D

https://www.deichstube.de/news/werd...ndesliga-tore-marvin-ducksch-zr-91528046.html

Aufstellung gegen Aue:

Pavlenka – Weiser, Veljkovic, Toprak, Friedl, Jung – Bittencourt, Groß, Schmid – Füllkrug, Ducksch.
 

Detti04

The Count
Erstaunlich uebrigens, dass der Elfmeter gestern erst der zweite Elfmeter fuer Schalke in der ganzen Saison war. Zum Vergleich: Derm HSV wurden bisher 8 Elfmeter zugesprochen, Bremen und St. Pauli je 6 und Darmstadt immerhin noch 4.

Ebenfalls erstaunlich ist, dass Schalke nur ein einziges seiner 70 Tore (Ligabestwert) von ausserhalb des Strafraums erzielt hat.
 

Dilbert

Pils-Legende
Werder liegt 1-0 vorn. Aue tut was es kann, da will ich denen nix vorwerfen.

Leider können die fast nichts.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Puh! 😵 Verlieren darf Werder nächste Woche trotzdem nicht.
 
Oben