2. Liga Laberthread - 28. Spieltag / April, April...

Achim

Moderator
Bremen auch nur Unentschieden hätte schlimmer kommen können nach der Pleite in Rostock.
Die großen Gewinner sind 98 uns S04.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Es kann sich einfach keiner absetzen!

Die Nürnbergen haben verloren und so die große Chance zum Ranrobben vertan.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Das nenne ich mal gutes Timing!

Fehlt nur noch, dass die dann alle Unentschieden gegeneinander spielen!
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Heute (18:30 Uhr) findet das Nachhoslspiel HSV gegen Aue statt. Der HSV könnte die 3 Punkte gut gebrauchen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
1​
Werder Bremen
28​
15​
52
2​
SV Darmstadt 98
28​
21​
51
3​
FC St. Pauli
28​
15​
51
4​
FC Schalke 04
28​
22​
50
5​
1. FC Nürnberg
28​
4​
46
6​
Hamburger SV
28​
22​
45

4-0! Das lässt die Hoffnung leben in Hamburg. 6 Punkte Abstand zu Platz 2.
 

Schröder

Problembär
Wenn wir in Kiel gewinnen, könnten wir den Abstand auf 3 verkürzen, da die anderen oben sich alle die Punkte gegenseitig wegnehmen am WE.
Bei noch 5 Spieltagen....
Das Torverhältnis stimmt auch. Aber ob wir mit der Truppe wirklich aufsteigen sollten, weiß ich nicht. Wenn ich es mir aussuchen könnte, lieber nächstes Jahr.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Da würde ich mir gar keine Sorgen machen. Nach Aufsieg wird der Kader doch aufgefrischt. Ist dann ja auch sofort viel mehr Fernsehgeld da.
 

Schröder

Problembär
Ist mir schon klar. Die Mannschaft hat bei mir halt sehr viel Kredit erworben diese Saison, egal ob Aufstieg oder nicht. Da wäre es schon schade, wenn die jetzt ihren Lohn in der 1. Liga nicht einsammeln dürften, weil neue Spieler ihre Plätze einnehmen.

Die Truppe ist halt noch sehr jung. Mit 1 Jahr mehr Erfahrung könnten sie dann übernächste Saison eher schon mithalten in Liga 1.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ja, das ist in meinen Augen auch das blödeste an so einem Aufstieg. Wenn die Spieler am Ende der Saison ihren Aufstieg feiern, denke auch schon immer: "Na Jungs, wer weiß, wer von euch nächste Saison in Liga 1 überhaupt dabei ist."

Bei einem direkten Wiederaufstieg ist das etwas anders. Siehe Werder, die sind ja gerade erst abgestiegen und konnten einige Spieler halten. Da wird es keinen großen Wechsel geben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schröder

Problembär
Ich denke, das Problem haben die anderen Aufstiegsanwärter auch. Ohne Verstärkungen kommt da keine Mannschaft aus.
Verstärkt werden muss der Kader auch für die 2. Liga zumindest in der Offensive.
Wir brauchen dringend einen Nebenmann / Ersatz für Glatzel, da haben sich bis jetzt weder Kaufmann (dessen Leihe eh endet) noch Wintzheimer für größere Einsatzzeiten empfohlen. Auf Linksaußen verlässt uns Alidou Richtung Frankfurt, da haben wir gar keine Alternative, muss jetzt schon Kittel aushelfen, der dann aber in der Zentrale fehlt. Und Rechtsaußen rennt und kämpft sich Jatta die Lunge aus`m Leib. Das macht er super, aber leider haben seine Pässe manchmal `ne Streuung wie `n Rasensprenger.

Da muss also eh was gemacht werden. Dem Rest würde ich mit etwas mehr Erfahrung durchaus den Sprung in die Bundesliga zutrauen. Aber jetzt käme sie für Reis, Suhonen, Vuskovic, Vagnoman etc. (vor allem in der Summe an jungen Spielern) wohl einfach noch zu früh.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ich würde da Hofmann (KSC) holen, wenn ich Manager wäre, jedenfalls für die zwote, ob der auch was für Liga 1 wäre ist, kann ich nicht sagen.
 

Schröder

Problembär
Die Idee ist gut, aber der will wohl in die Bundesliga. Dafür müssten wir also aufsteigen.. und er bis dahin noch bei keinem anderen Verein unterschrieben haben.
 

Blaubarschbube

FC Schalke 04
Ich würde da Hofmann (KSC) holen, wenn ich Manager wäre, jedenfalls für die zwote, ob der auch was für Liga 1 wäre ist, kann ich nicht sagen.
Der VfL Bochum wirds wohl werden. Bekanntgegeben wird der Wechsel erst wenn der Klassenerhalt des VfL als sicher gilt. Also ab der kommenden Saison Hofmann in Liga 1; da wo er immer hin wollte...
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Der VfL Bochum wirds wohl werden. Bekanntgegeben wird der Wechsel erst wenn der Klassenerhalt des VfL als sicher gilt. Also ab der kommenden Saison Hofmann in Liga 1; da wo er immer hin wollte...

Das sei im gegönnt, ist ja ein guter Stürmer; bin mal gespannt, ob er sich auch in Liga 1 bewährt. Bochum wird wohl drin bleiben, meiner Meinung nach, 10 Punkte Abstand zum Relegationsplatz dürfte reichen.
 
Oben