2. Liga Laberthread - 25. Spieltag / inkl. St. Pauli - KSC

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
04.03.2022 18:30 SV Darmstadt 98 - 1. FC Heidenheim 1846 -:-
04.03.2022 18:30 Holstein Kiel - SC Paderborn 07 -:-
05.03.2022 13:30 FC St. Pauli - Karlsruher SC -:-
05.03.2022 13:30 SV Sandhausen - Hannover 96 -:-
05.03.2022 13:30 FC Schalke 04 - Hansa Rostock -:-
05.03.2022 20:30 1. FC Nürnberg - Hamburger SV -:-
06.03.2022 13:30 Erzgebirge Aue - Jahn Regensburg -:-
06.03.2022 13:30 Werder Bremen - Dynamo Dresden -:-
06.03.2022 13:30 Fortuna Düsseldorf - FC Ingolstadt 04 -:-

Werder empfängt Dynamo, mit neuem Trainer Guerino Capretti. Werder schaltet ja gerne nach einer guten Serie oder guten Leistung einen Gang runter. So als Nordderbygewinner geht doch alles von alleine! Nee, geht's nicht! Hoffentlich kriegt Werner das rein in die Fischköppe!

St. Pauli kriegt es mit den Randschwarzwäldern zu tun. Ichsachnur Hofmann! Trotzdem ist der KSC relativ auswärtsschwach. Spielt aber auch gerne mal Unentschieden!

Der HSV spielt gegen den Glubb, die in Lauerstellung hinter den TOP 5 liegen. Ein Sieg gegen den HSV könnte so eine Gelegenheit sein, auf den die Nürnberger nur gewartet haben.

Darmstadt empfängt die Heidenheimer, die auch lange in der Spitzengruppe waren und vielleicht noch nicht ganz aufgebenen haben, den Traum vom Aufstieg.

Und Schalke spielt gegen Rostock. Das gewinnen die doch locker!
 
Zuletzt bearbeitet:

Hendryk

Forum-Freund
Werder empfängt Dynamo, mit neuem Trainer Guerino Capretti. Werder schaltet ja gerne nach einer guten Serie oder guten Leistung einen Gang runter. So als Nordderbygewinner geht doch alles von alleine! Nee, geht's nicht! Hoffentlich kriegt Werner das rein in die Fischköppe!
Wenn man die Spieler so hört, dann macht Werner das ganz gut.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator

"Wir kamen selbst von Platz 10 und wissen sehr genau, wie hart das war. Es geht darum, die Leistungen Woche für Woche zu bestätigen. Im Moment gelingt uns das gut. Aber das ist keine Garantie dafür, dass es in den nächsten Wochen genauso laufen wird."

"Der HSV hat mannschaftstaktisch sehr gut gespielt, mit seinem etwas anderen Fußball. ... St. Pauli, Darmstadt – die marschieren weiter. Schalke ist auch da. Nürnberg kommt wieder. Heidenheim ist eh immer dabei. Diese sechs Mannschaften sind wirklich gut."

"Mir ist es eigentlich relativ egal, dass wir oben stehen. Wie gut wir wirklich sind, wird sich erst am Ende der Saison zeigen. ... Wir kamen selbst von Platz 10 und wissen sehr genau, wie hart das war. Es geht darum, die Leistungen Woche für Woche zu bestätigen. Im Moment gelingt uns das gut. Aber das ist keine Garantie dafür, dass es in den nächsten Wochen genauso laufen wird."


Toprak sieht das ganz realistisch. Grade steht man noch ganz oben und am Ende ist man vielleicht doch nur siebter.
 
Zuletzt bearbeitet:

Achim

Moderator
Das Duell der Pokal Verlierer. Daheim gegen den KSC ein schweres Spiel mal sehen ob wir für die Abwehr noch 1-2 fitte Spieler finden. 🤕🤕
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Gleich können Schalke und St. Pauli nachziehen. Darmstadt hat ja beeindruckend abgeliefert gestern.
 

Achim

Moderator
1:0 Kyreh egal wie daß Spiel ausgeht oder die ganze Saison, Kofi spielt nächste Saison eine Liga höher und ich denke leider nicht bei uns. 🤔
 

Achim

Moderator
Was für eine Halbzeit 3:0 war nicht mit zu rechnen👍👍

Schalke zur Halbzeit nur Remis auch gut, kann ruhig so bleiben. 😂
 

Achim

Moderator
Was ein Spiel auf Schalke Terrode macht 3 Dinger aber die Kogge 4 auf Schalke und holt sich die 3 Pkt.
Pauli lässt nix anbrennen und gewinnt 3:1 sowie Sandhausen gegen 96.
 

Achim

Moderator
Der HSV verliert im Spitzenspiel gegen Nürnberg mit 1:2.Somit ist Nürnberg wieder voll drin im Aufstiegs Kampf.
 
Oben