2. Liga Laberthread - 24. Spieltag / Nordderby! HSV - Werder

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
24. Spieltag

25.02.2022 18:30 SC Paderborn 07 - Erzgebirge Aue
25.02.2022 18:30 Hannover 96 - Holstein Kiel
26.02.2022 13:30 Karlsruher SC - FC Schalke 04
26.02.2022 13:30 Hansa Rostock - 1. FC Nürnberg
26.02.2022 13:30 FC Ingolstadt 04 - FC St. Pauli
26.02.2022 20:30 Dynamo Dresden - SV Darmstadt 98
27.02.2022 13:30 Hamburger SV - Werder Bremen
27.02.2022 13:30 1. FC Heidenheim 1846 - SV Sandhausen
27.02.2022 13:30 Jahn Regensburg - Fortuna Düsseldorf

"Ich gestehe, auch wenn mir als Spieler in Hamburg immer Hass entgegengebracht wurde: Der HSV mit seinem Stadion, seiner Tradition und den Fans ist schon geil. Geiler ist aber Werder, darum wünsche ich mir einen Sieg für meinen Klub."
Q
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Heute das andere Nordderby: H96 gegen Holstein Kiel - Hannover hat gerade erst St. Pauli 3-0 weggeputzt. Kiel gegen den KSC verloren.
 

delmember

Champions League Tippspiel-Sieger 2021/2022
05. September 1964 - der Tabellenführer SV Werder Bremen spielt gegen den Tabellenzweiten Hamburger Sportverein. Am Ende der Saison ist Werder Deutscher Meister und der HSV 11.er.
Wenn es nächstes Jahr auch so kommt... Als Bayernfan und fast Bremer bin ich damit einverstanden, die beiden gehören in die Bundesliga. Ohne wenn und aber...
 

Hendryk

Forum-Freund
Wenn es nächstes Jahr auch so kommt... Als Bayernfan und fast Bremer bin ich damit einverstanden, die beiden gehören in die Bundesliga. Ohne wenn und aber...
Ich habe es inzwischen korrigiert. Gegeneinander haben sie an den Tag nicht gespielt. In Hamburg hat Werder dann am 13.Februar 1965 mit 4:0 gewonnen. Dieter Seeler - älterer Bruder von "uns Uwe" - unterlief ein Eigentor.
 

Achim

Moderator
Halbzeit Update

Rostock : Nürnberg 0-1
KSC : Schalke 1-1
Ingolstadt : St. Pauli 1-2

Gefällt mir nur unser Defensiv Verhalten naja. Aber Kofi und Burgstaller treffen. 👍👍
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
KSC - Schalke: es blieb beim 1 zu 1 und da hat Schalke noch Glück gehabt. KSC war eigentlich besser, hat nur kein 2. Tor hinbekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Achim

Moderator
3:1 Sieg in Ingolstadt in der zweiten Hälfte dann doch relativ souverän. Bis morgen dann wieder Spitzenreiter. 😂👍
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Und wenn es kein Unentschieden gibt im Nordderby, wird es morgen schon wieder eine neue No. 1 geben.
 

Dilbert

Pils-Legende
Werder ist spielerisch besser. Für die Führung sorgt allerdings das Schieri-Gespann. Der erste Elfer nach VAR ein schlechter Scherz, den Ausgleich sinnlos aberkannt, weil Toprak wegen nichts hinfällt als hätte ein 40-Tonner ihn getroffen. Der Elfer zum 1-2 war die erste richtige strittige Entscheidung, wobei der dann irregulär ausgeführt war weil der Spieler beim Anlauf komplett stehen bleibt, aber sowas pfeift ja niemand weg.

Wäre das alles normal gelaufen, durfte sich beim HSV niemand über den Zwischenstand beschweren, weil Bremen einfach besser spielt.

So ist das bisher sehr fragwürdig bis schlichtweg verpfiffen
 

Dilbert

Pils-Legende
Ende. Ohne den ganzen Schieri-Mist wäre das ein geiles Spiel gewesen. So bleibt mal wieder VAR-Willkür, zwei eklatante Fehlentscheidungen, die dem HSV 'nen Punkt gekostet haben, und viele Fragen wozu man diesen Scheiß noch weiter anwendet.
 

Achim

Moderator
Ja diese dauernden VAR Entscheidungen machen einen Rhythmus kaputt weil diese auch immer noch viel zu lange dauern. Ob die Pfiffe jetzt alle richtig waren mal dahin gestellt. Es war ein gutes Spiel und ich denke beide Teams sehen wir zur neuen Saison eine Liga höher. 🥴
 

Dilbert

Pils-Legende
Ja diese dauernden VAR Entscheidungen machen einen Rhythmus kaputt weil diese auch immer noch viel zu lange dauern. Ob die Pfiffe jetzt alle richtig waren mal dahin gestellt. Es war ein gutes Spiel und ich denke beide Teams sehen wir zur neuen Saison eine Liga höher. 🥴
In den entscheidenden Punkten war da ein Bremen-Fan im Keller. Sonst hätte man den Schieri nicht auf das erste Handspiel hingewiesen, aber in der Szene beim abgepfiffenen Ausgleich sagt keiner was. Auch wenn der Siebert nach dem Spiel sich immerhin dem Mikro gestellt und seinen Mist begründet hat. Aus HSV-Sicht bleibt das Spiel verpfiffen.
 
Oben