2. Liga Laberthread - 22. Spieltag / inkl. HSV - Heidenheim

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
22. Spieltag
11.02.2022​
18:30​
Erzgebirge Aue​
-​
Holstein Kiel
11.02.2022​
18:30​
Hansa Rostock​
-​
Werder Bremen
12.02.2022​
13:30​
Hamburger SV
-​
1. FC Heidenheim 1846
12.02.2022​
13:30​
Karlsruher SC​
-​
1. FC Nürnberg
12.02.2022​
13:30​
SC Paderborn 07​
-​
Dynamo Dresden
12.02.2022​
20:30​
Jahn Regensburg​
-​
FC St. Pauli
13.02.2022​
13:30​
Fortuna Düsseldorf​
-​
FC Schalke 04
13.02.2022​
13:30​
Hannover 96​
-​
SV Darmstadt 98
13.02.2022​
13:30​
FC Ingolstadt 04​
-​
SV Sandhausen


Es gibt nur ein direktes Duell der momentanen Aufstiegsfavoriten: HSV - Heidenheim

Alle anderen treten auswärts an und müssen gewinnen, sonst verlieren sie ein wenig den Anschluss. Geplatzt ist der Aufstiegstraum dann noch nicht, nur ein wenig gedämpft; es sind noch 12 Spieltage zu spielen, was aber auch nicht mehr soooooooooo viel ist.

Schalke kriegt es mit Düsseldorf zu tun, die nun ganz neu Daniel Thioune als Trainer haben.

Und der KSC? Spielt gegen den Glubb! Die sind ja relativ auswärtsstark, haben erst 2 Spiele auswärts verloren!
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Christoph Dabrowski (H96): "Die Erkenntnis ist einfach und nicht neu: Die 2. Liga ist verrückt." Q

Zur HZ steht es in Rostock 0-0 / Der Rasen ist Schuld! :D

Kiel führt schon 2-0 in Aue / Guter Rasen!
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
tabelle2.PNG


Werder legt vor. Nach der mauen ersten HZ war in der zweiten dann doch deutlich mehr Alarm - Werder gewinnt 2-1. Und Kiel 3-1 in Aue.

Schalke muss leider auf Vindheim verzichten, der hat was an der Wade.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
In 15. Minuten geht es los! Wer trifft zuerst und wie viele Tore macht Glatzel?

WTZ: In der 29. Minute trifft Herr Geis für den 1. FC Nürnberg.

Der HSV gewinnt 2-0 / Doppelpack Kittel!

Der KSC gewinnt 4-1 gegen Nürnberg! Doppelpack Hofmann!
 

Dilbert

Pils-Legende
Der HSV-Sieg war schmeichelhaft, bis zum 1:0 war Heidenheim in der zweiten Halbzeit die bessere Mannschaft.

Aber vielleicht können sie den Mist ja echt mal umdrehen, und statt einer überragenden Hinrunde eine sehr gute Rückrunde spielen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
St Pauli gewinnt in Regensburg 3-2 und ist nun erster. Heute kann sich Darmstadt wieder an die Spitze setzen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
1​
FC St. Pauli
22​
14​
41
2​
Werder Bremen
22​
13​
41
3​
Hamburger SV
22​
21​
40
4​
SV Darmstadt 98
22​
18​
40
5​
FC Schalke 04
22​
16​
37
6​
1. FC Heidenheim 1846
22​
0​
37

Schalke verliert 2.1 in Düsseldorf :eek: und Darmstadt schafft in Hannover nur ein 2 zu 2.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Es riecht vorübergehend nach Aufstieg im Norden. Aber der Wind dreht sich im Norden auch schnell mal.
 

Blaubarschbube

FC Schalke 04
Schalke verliert 2.1 in Düsseldorf :eek:
Nix besonderes, da ich genau das erwartet hatte (schau im Tippspiel nach). Die Truppe hat max. 2.LigaØ, mit der kann und darf man nicht aufsteigen. Wir haben 37 Punkte, nicht wegen sondern trotz Grammozis. Das war ein Arroganz Auftritt - ohne Worte. War der Sieg letzte Woche gegen den Jahn noch glücklich, so war die Niederlage gestern hoch verdient. Da F95 so fahrlässig mit seinen Möglichkeiten umging nur 1:2

Na ja, was solls - eigentlich das was ich vor Saisonstart erwartet hatte, brauch mich also gar nicht aufregen. Wir sind im Soll :cool:
 

Schröder

Problembär
In 2 Wochen dann das Highlight HSV - Werder. Bei der zu erwartenden Ausgangslage kommen die Lockerungen (ab Anfang März sollen wieder 20.000 und dann später sogar Vollauslastung möglich sein) leider zu spät. Die Fans würden sonst wohl auch auf 'm Dach noch sitzen.
 
Oben