2. Fußball Bundesliga 2022/23

Martin Pieckenhagen, Vorstand Sport beim F.C. Hansa Rostock: "Die Trennung von Jens fällt uns alles andere als leicht, weil wir ihn sowohl fachlich als auch menschlich sehr schätzen...

... aber nicht davon überzeugt sind, dass er weiter der Richtige für uns ist.
Das übliche Gerede bei einer Trainerentlassung.
Zwischen Platz 9 und Platz 18 sind 4 Punkte. Ich bin da jetzt bei Hansa auch nicht so gut vernetzt, aber solche Entscheidungen können entweder gut gehen oder man steigt ab. Es kann natürlich sein, dass es intern Probleme gab, von denen ich nichts weiß, aber sonst ist es eher schwer nachzuvollziehen.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
1​
SV Darmstadt 98
15​
+11​
32
2​
Hamburger SV
15​
+9​
31
3​
1. FC Heidenheim 1846
15​
+11​
27
4​
Hannover 96
16​
+7​
27
5​
SC Paderborn 07
16​
+14​
26
6​
Fortuna Düsseldorf
16​
+7​
26
7​
1. FC Kaiserslautern
16​
+5​
26
8​
Holstein Kiel
16​
+2​
24

Die ersten drei könnten sich heute ein wenig absetzen!
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Rostocks Vereinsarzt sieht die rote Karte wegen grober Unsportlichkeit! Nach Gerangel an der Seitenlinie mit Nürnbergs Nürnberger! o_O
 
Die Diva HSV zeigt sich wieder von ihrer besten Seite. Ideenlos, mutlos und los ab in die Winterpause war die Einstellung des HSVs. Das war ein grottenkick wo man wieder spürte, dass sie sich in der 2ten Liga eigentlich zu wohlfühlen und mit der Einstellung wäre es auch besser nicht aufzusteigen. Der beste Spieler bei den Hamburgern war Heuer Fernandes, aber die wirklichen MVP´s waren die angereisten Fans, die den Weg gemacht haben, um diese Trödeltruppe zu unterstützen und sie sollten eigentlich auch ihr Geld vom Verein zurückerstattet bekommen. Das alles schmälert aber nicht die Leistung von Greuther Fürth, die eigentlich mindestens mit 2:0 hätten gewinnen müssen.
 
Die Diva HSV zeigt sich wieder von ihrer besten Seite. Ideenlos, mutlos und los ab in die Winterpause war die Einstellung des HSVs. Das war ein grottenkick wo man wieder spürte, dass sie sich in der 2ten Liga eigentlich zu wohlfühlen und mit der Einstellung wäre es auch besser nicht aufzusteigen. Der beste Spieler bei den Hamburgern war Heuer Fernandes, aber die wirklichen MVP´s waren die angereisten Fans, die den Weg gemacht haben, um diese Trödeltruppe zu unterstützen und sie sollten eigentlich auch ihr Geld vom Verein zurückerstattet bekommen. Das alles schmälert aber nicht die Leistung von Greuther Fürth, die eigentlich mindestens mit 2:0 hätten gewinnen müssen.
GF kommt langsam weiter nach oben, dreimal 1:0 in Serie.......
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Mit dem Sieg gegen Magdeburg ist Darmstadt jetzt schon Herbstmeister! Gratulation!

Ein Spieltag steht aber noch an vor der WM, der 17.:


11.11.2022 18:30 Holstein Kiel - Hannover 96 -:-
11.11.2022 18:30 Fortuna Düsseldorf - 1. FC Kaiserslautern -:-
12.11.2022 13:00 Hamburger SV - SV Sandhausen -:-
12.11.2022 13:00 1. FC Heidenheim 1846 - Jahn Regensburg -:-
12.11.2022 13:00 Karlsruher SC - FC St. Pauli -:-
12.11.2022 20:30 Eintracht Braunschweig - Hansa Rostock -:-
13.11.2022 13:30 Arminia Bielefeld - 1. FC Magdeburg -:-
13.11.2022 13:30 SV Darmstadt 98 - SpVgg Greuther Fürth -:-
13.11.2022 13:30 1. FC Nürnberg - SC Paderborn 07 -:-

In der Tabelle geht es oben und unten recht eng zu.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
1​
SV Darmstadt 98
16​
12​
35
2​
Hamburger SV
16​
8​
31
3​
1. FC Heidenheim 1846
16​
12​
30
4​
1. FC Kaiserslautern
17​
6​
29
5​
Hannover 96
17​
7​
28
6​
SC Paderborn 07
16​
14​
26
7​
Fortuna Düsseldorf
17​
6​
26

Auch heute haben der HSV und Heidenheim wieder die Chance sich etwas abzusetzen. Oder halten die Liga spannend. Padernborn muss dringend gewinnen, um den Anschluss nach oben nicht zu verlieren.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Hamburger SV - SV Sandhausen 2:2
FC Heidenheim 1846 - Jahn Regensburg 3:3
Karlsruher SC - FC St. Pauli 4:3

Über mangelnde Tore kann man sich nicht beklagen! Und es sind noch 20 Minuten zu spielen.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Unfassbar, was da an Toren fällt!

Hamburger SV - SV Sandhausen 4:2
1. FC Heidenheim 1846 - Jahn Regensburg 4:3
Karlsruher SC - FC St. Pauli 4:4

o_O und noch 10 Minuten auf der Uhr!
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Regensburg schoss in der Nachspielzeit noch den 4zu4-Ausgleich, Heidenheim erhöhte dann aber noch auf 5zu4 😲
Bei den anderen beiden Spielen sind dann keine Tore mehr gefallen :(
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
1​
SV Darmstadt 98
12​
36
2​
Hamburger SV
10​
34
3​
1. FC Heidenheim 1846
13​
33
4​
1. FC Kaiserslautern
6​
29
5​
Hannover 96
7​
28
6​
SC Paderborn 07
13​
26
7​
Fortuna Düsseldorf
6​
26
8​
Holstein Kiel
2​
25
9​
Hansa Rostock
-6​
21
10​
SpVgg Greuther Fürth
-4​
20
11​
1. FC Nürnberg
-9​
19
12​
Jahn Regensburg
-10​
19
13​
Karlsruher SC
-4​
18
14​
Eintracht Braunschweig
-8​
18
15​
FC St. Pauli
-2​
17
16​
Arminia Bielefeld
-5​
17
17​
1. FC Magdeburg
-13​
17
18​
SV Sandhausen
-8​
16

Die zweite Liga verabschiedet sich in die WM-Winterpause. Oben wie unten ist noch alles drin. Die beiden Absteiger aus der ersten Liga mit unerwarteten Startschwierigkeiten. Fürth scheint sich inzwischen einigermaßen gefangen zu haben. Der HSV und Darmstadt auf den Aufstiegsrängen. Die gehörten auch zu den Favoriten. Hannover und Nürnberg hätte ich ja auch gerne um den Aufstieg mitspielen sehen. H96 ist immerhin dran. Nürnberg zwar Elfter, aber punktemäßig nicht weit weg vom Abstieg. Es bleibt spannend. Kaiserslautern schlägt sich überraschend gut in der Zwoten.
 
Die Zweite Liga ist wieder mal sehr spannend. Von Lautern hätte vor der Saison wohl keiner geglaubt, dass sie so krass performen und das freut mich wirklich sehr und hoffe, dass sie den Lauf in der Rückrunde fortsetzen können.
Bei den Aufstiegsplätzen kann auch noch alles passieren, *hust*.
Bei Paderborn hätte ich nicht gedacht, dass sie doch so abbauen.
Danke an Fürth für das Unentschieden gegen Darmstadt. In den letzten Spielen hatten sie echt oft von Gelb-Roten/Roten Karten des Gegners profitiert.
Der Abstiegskampf ist auch sehr spannend. Ich denke mal Bielefeld wird da wieder rauskommen.
Für Pauli wird es langsam eng bzw. für Schultz der schon fast das ganze Jahr die Mannschaft nicht in die Spur bekommt. Da denke ich, dass es früher oder später einen Trainerwechsel gibt,aber ich bin mir sicher, dass sie in der Liga bleiben werden.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
18. Spieltag
27.01.2023​
18:30​
Karlsruher SC​
-​
SC Paderborn 07
27.01.2023​
18:30​
Fortuna Düsseldorf​
-​
1. FC Magdeburg
28.01.2023​
13:00​
Holstein Kiel​
-​
SpVgg Greuther Fürth
28.01.2023​
13:00​
1. FC Heidenheim 1846​
-​
Hansa Rostock
28.01.2023​
13:00​
SV Darmstadt 98​
-​
Jahn Regensburg
28.01.2023​
20:30​
Hannover 96​
-​
1. FC Kaiserslautern
29.01.2023​
13:30​
1. FC Nürnberg​
-​
FC St. Pauli
29.01.2023​
13:30​
Arminia Bielefeld​
-​
SV Sandhausen
29.01.2023​
13:30​
Hamburger SV​
-​
Eintracht Braunschweig

Kasalla! Die Zwote Liga geht auch endlich wieder los! Mal sehen, ob es da auch so viele überraschende Ergebnisse gibt wie in Liga 1...
 
Gude
Starker Beginn der Fortuna ,Zuhause 11m nach 2 min....nicht genutzt !
Gegenzug der Magdeburger 1:0
Kownaski der den 11er verschoben gleicht zum derzeitigen Zwichenstand zum 1:1 aus!
KSC - SC Paderborn 0:0
 
HZ in Düsseldorf
2:1 führt die Fortuna, ist besser aber bei 6:4 Torschützen ist Magdeburg nicht chancenlos und kann in HZ2 vllt ne Schippe drauf legen?
In Karlsruhe steht es weiterhin gegen Paderborn 0:0.
Die Mannschaften sind auf gleichem Niveau!
 
HZ in Düsseldorf
2:1 führt die Fortuna, ist besser aber bei 6:4 Torschützen ist Magdeburg nicht chancenlos und kann in HZ2 vllt ne Schippe drauf legen?
In Karlsruhe steht es weiterhin gegen Paderborn 0:0.
Die Mannschaften sind auf gleichem Niveau
 
Ksc weiter 0:0
Der Paderborner TW bisher arbeitslos!
Das hat hier nix mit 2.te Liga Fußball zu tun!
Fortuna weiter bemüht, Magdeburg hält dagegen!
Fortuna dem 3:1 näher als Magdeburg dem Ausgleich
 
Oben