2. Fußball Bundesliga 2017/18

Dominik84

Dinojäger
Am 28. Spieltag auf Platz 7 liegend in gröbsten Abstiegssorgen, die 2. Liga 17/18!


Dazu:
Platz 1 und 2 trennen 6 Punkte,
Platz 4 und 16 ebenfalls!

Dies wäre mal was für die 1. Liga


29683530_815928855258780_5649789537443183010_n.jpg
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Kiel, Union und Bochum an diesem Spieltag gewonnen, was will man mehr. :top:

Dutt scheint in Bochum zu passen und überrascht genauso wie sein schwäbischer Landsmann Korkut (den ich bisher ebenso für eine Pfeife gehalten hatte).
 

Litti

Krawallbruder
Morgen bin ich Heidenheim-Fan...:D Aber die Düsseldorfer werden wohl leider aufsteigen.
Klasse aber das es mit Lautern wahrscheinlich endlich mal eins tiefer geht. Müssen wir nächste Saison wenigstens nicht auf den Betze. :fress:
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Heidenheim hat tatsächlich gewonnen, der Club aber auch nur Unentschieden gespielt.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
1
Fortuna Düsseldorf 30 8 53
2
1. FC Nürnberg 30 17 51
3
Holstein Kiel 30 21 49
4
Jahn Regensburg 30 4 44

Der Trainer von Holstein Kiel wird neuer Trainer in Köln. Hoffentlich bremst das die Mannschaft nicht. Der Club hat nur 2 Punkte Vorsprung. Montag kommt es zum direkten Duell:

23.04.2018 20:30 Holstein Kiel
-
1. FC Nürnberg
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Kann da nicht jemand den Nürnbergern auch eben mal schnell den Trainer wegkaufen? ^^
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Kiel: Am wenigsten verloren, die meisten Tore geschossen und trotzdem nur dritte.
 

Dilbert

Pils-Legende
Kaum ist der HSV auf dem Weg in Liga zwei, versucht St.Pauli alles um noch abzusteigen. Die wollen wohl nicht, dass es ein neues Derby gibt, das letzte haben sie ja gewonnen.
 
Jetzt wird es für Darmstadt knapp. Der Kaderwert zeigt ein Team aus dem Mittelfeld, die Tabelle eines, das immer schwerer zu retten ist ...
 

Dilbert

Pils-Legende
Halbzeit, 1:2. Kiel bisweilen fast übermotiviert mit unnötiger Härte und hinten etwas schläfrig bei Nürnberger Freistößen. Das Spiel ist insgesamt geprägt von vielen Fouls.
 

Dilbert

Pils-Legende
Sehr erfreulich. :top:Ich hoffe, dass der Club aus Nürnberg nen 3er einfährt. Auf gehts in Liga 1. :)
Ich bin da natürlich anderer Meinung. ;) Aber Nürnberg führt verdient.

Ich hab einfach die Befürchtung, dass die Kieler nie wieder so nah an einen Aufstieg in die Bundesliga rankommen werden, mit ihrem kleinen Klapperkasten von Stadion und dem anstehenden Trainerwechsel. Zumal die Leistungsträger bestimmt bei einigen Erstligisten auf dem Einkaufszettel stehen, und sie in der zweiten Liga auch nicht mehr so die euphorische, unterschätzte Überraschungstruppe sein werden nächste Saison.
 

Dilbert

Pils-Legende
1:3, was Kiel heute hinten bei hohen Bällen treibt ist schon fast nominierungswürdig für den Deutschen Comedypreis. Schade. :(
 

Dilbert

Pils-Legende
Schade, Holstein. Alles versucht und letztendlich selbst geschlagen. In Düsseldorf darf so langsam das Altbier geordert werden.
 

Dilbert

Pils-Legende
Tja, dann muss der HSV halt seine Nachbarn rächen und die Nürnberger in der Relegation abschießen, :hammer2:
Die müssten aber derzeit gegen Kiel spielen, wenn sie es noch auf den 16. schaffen...

Ich will gar nicht wissen, was dann hier abgeht. Gerade freundschaftlich verbunden sind die sich nicht. In der letzten Sommerpause musste ein angesetztes Testspiel von meiner Heimatstadt aus Sicherheitsbedenken nach Neumünster verlegt werden.
 
Ich wohne 30 km von Kiel weg, wat meiste was der Aufstieg für unsere vom Fußball nicht gerade verwöhnte Region bedeuten würde? Der erste Bundesligist aus Schleswig-Holstein.

Dann von mir aus über die Relegation. Vielleicht ( wider meiner Erwartungen ) endet der HSV auf dem Relegationsplatz. Also HSV gegen Holstein Kiel.
Weil du doch sicherlich Spaß hast an der Paarung.:D Soviel ich weiß, hegst du doch Symphatien für den HSV..........
 
Zuletzt bearbeitet:

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Die müssten aber derzeit gegen Kiel spielen, wenn sie es noch auf den 16. schaffen...
Jou, hab's schon gelöscht. Dachte tatsächlich, da sind noch zwei Teams vor Nürnberg... :rotwerd:
Immerhin ist Holstein also noch Dritter. Da kann man nur hoffen, dass die jetzt nicht noch von einer weiteren bayrischen Mannschaft (Regensburg) überholt werden...
 

Dilbert

Pils-Legende
Dann von mir aus über die Relegation. Vielleicht ( wider meiner Erwartungen ) endet der HSV auf dem Relegationsplatz. Also HSV gegen Holstein Kiel.
Weil du doch sicherlich an der Paarung.:D Soviel ich weiß, hegst du doch Symphatien für den HSV..........
Arsch! ;)

Der ganze Saisonendspurt ist für mich der blanke Horror. Am letzten Spieltag Hamburg - Gladbach, und dann evtl Kiel - HSV... Aus Hamburger Sicht kann ich eigentlich nur hoffen, dass die noch irgendwie an Freiburg und Wolfsburg vorbeikommen, damit mir zumindest letzteres erspart bleibt.
 

powerhead

Pfälzer
Ich halte die 2.Liga für recht ausgeglichen schwach. Düsseldorf hat gerade mal 56 Punkte nach 31 Spieltagen mit einem Torverhältnis von 51 zu 40. 40 Gegentore bei 31 Spielen ist lachhaft für einen Tabellenführer. Nürnberg und Düsseldorf müssten schon viel Geld investieren um halbwegs konkurrenzfähig zu sein, ansonsten werden sie Kanonenfutter.
Und so sehr ich mit Kiel sympathisiere, würde ich den Verein auf dem Weg wie zB. Paderborn, Darmstadt oder dem SSV Ulm sehen. Noch dazu das Handicap, ein überaltertes Stadion mit einer zu geringen Kapazität, und bei Topspielen wohlmöglich nach Hamburg ausweichen zu müssen . Ich denke, in der 2. Saison in der 2. Liga den Klassenerhalt zu schaffen wird schwer genug.
Düsseldorf sage ich den direkten Abstieg voraus, Nürnberg traue ein wenig mehr zu, aber es wird verdammt schwer.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben