2. Bundesliga Saison 2020/21

U w e

Moderator
Hertha oder Bremen noch. Die 60ziger und Dresden von unten. Dazu noch die Altmeister Braunschweig, Nürnberg, Düsseldorf.
Pauli noch und die Ex Bundesligisten KSC, Paderborn, Hannover - wer braucht eigentlich die 1.Liga?
 

Detti04

The Count
Heidenheims Aufstiegshoffnungen duerften sich erledigt haben. Maximal 57 Punkte und eine vergleichsweise schlechte Tordifferenz sollten zu wenig fuer Platz 3 sein.
 
Jetzt können wir uns schon mal verstärkt mit den Gegnern der zweiten Liga beschäftigen.
Muss zugeben mit z.B. Heidenheim habe ich mich nie beschäftigt, bzw für diese Mannschaft interessiert.
 

Hendryk

Forum-Freund
Muss zugeben mit z.B. Heidenheim habe ich mich nie beschäftigt,
Die waren ja letzte Saison in der Relegation gegen Werder. Und in der letzten Sekunde (Minute?) gescheitert. Nach meiner Meinung verdienter Aufsteiger, aber sie wären auch gleich wieder abgestiegen. Die Heidenheimer lebten von der mannschaftlichen Geschlossenheit und der Motivationskraft ihres Trainers.
 

Detti04

The Count
Fuer den HSV wird es wieder eng, und in der Rueckrundentabelle ist er inzwischen nur auf Platz 13. Das ist so aehnlich wie vor zwei Jahren, als der HSV nach der Hinrunde fuehrte und in der Rueckrunde nur Platz 15 belegte. Immerhin spielt der HSV in den noch anstehenden vier Spielen noch dreimal zuhause.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
27.04.2021 18:30 1. FC Nürnberg - Holstein Kiel

Der Club führt zur HZ 1-0 🦩
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Kenan Kocak macht den Flick und hört nach der Saison auf.

"Ich habe vor einiger Zeit das Gespräch mit Herrn Kind gesucht, um eine gemeinsame Lösung zu finden. Das ist uns in guten und vertraulichen Gesprächen gelungen. Der volle Fokus gilt nun den letzten vier Spielen. Ich war und bin mit ganzem Herzen für Hannover 96 da und werde bis zuletzt alles geben. Ich möchte mich gut aus Hannover verabschieden."

 
Fürth dreht das Spiel nach erster Führung und Rückstand durch den Ex-Spieler Keita Ruel durch Kapitän Hrgota zum 3:2
und Platz zwei; drei Punkte hinter dem VfL Bochum
 
Der HSV tut sich schwer gegen konzentrierte KSCer.

Da muss schon ein im Nachschuß verwandelter HE durch Terodde ( im 250. Zweitligaspiel ) zum 1:0 herhalten; noch 30 Minuten zu gehen
und uuuups Gordon fast im Gegenzug zum 1:1 :top::top:
 
Zuletzt bearbeitet:
Hamburg nach dem 1:1 fünf Punkte hinter Fürth und acht Zähler hinter dem VfL

Schafft der HSV des "Nichtaufstiegs-Triple" ??
Nun das fünfte Spiel ohne Dreier!!
 

Litti

Krawallbruder
Kaum zu fassen. Der HSV verspielt das schon wieder. Zumindest den direkten Aufstieg.

Na, wahrscheinlich hauen die dann in der Relegation den Eff-Zeh weg..... :confused:
 

Rupert

Friends call me Loretta
Kaum zu fassen. Der HSV verspielt das schon wieder. Zumindest den direkten Aufstieg.

Na, wahrscheinlich hauen die dann in der Relegation den Eff-Zeh weg..... :confused:
Nö, nur mal so aus dem Bauch gesagt: Da ist Domstadt deutlich stärker.

Und auf die 3 noch ausstehenden Spiele Kiels im Vgl. zur Raute bin ich auch mal gespannt.
 

derblondeengel

master of desaster
Na ich seh den EffZeh eher gegen die Fotuna in der Relegation spielen, dann wird's lustig. :D

PS Wenn der EffZeh überhaupt so weit kommt...
 
Na, wahrscheinlich hauen die dann in der Relegation den Eff-Zeh weg..... :confused:

Ihr habt noch Freiburg und Schalke. Da dürften 6 Punkte durchaus machbar sein. Ach ja. Und die Hertha. :suspekt:
Besonders am letzten Spieltag gegen Schalke wird eine zusammengewürfelte Truppe bestehend aus unseren Musterprofis die den Verein sowieso verlassen werden und einigen Himbeerbubis aus der Jugend den Rasen in Köln kaputttrampeln. Davon gehe ich mal aus. Die haut der FC mit links weg. Und auch mit rechts. :D :fress:
Ich glaube mittlerweile nicht mehr dass der FC absteigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Litti

Krawallbruder
Na ich seh den EffZeh eher gegen die Fotuna in der Relegation spielen, dann wird's lustig. :D

PS Wenn der EffZeh überhaupt so weit kommt...
Ich dachte bis eben, die Fortuna packt das eh nicht mehr, aber jetzt hab ich gesehen, die haben kein sooo schweres Restprogram....Also ein Relegationsderby braucht kein Mensch. Und der Friedhelm schon mal gar nicht.
 

Litti

Krawallbruder
Ihr habt noch Freiburg und Schalke. Da dürften 6 Punkte durchaus machbar sein. Ach ja. Und die Hertha. :suspekt:
Besonders am letzten Spieltag gegen Schalke wird eine zusammengewürfelte Truppe bestehend aus unseren Musterprofis die den Verein sowieso verlassen werden und einigen Himbeerbubis aus der Jugend den Rasen in Köln kaputttrampeln. Davon gehe ich mal so aus. Die haut der FC mit links weg. Und auch mit rechts. :D :fress:
Ich glaube mittlerweile nicht mehr dass der FC absteigt.
Ja , noch vor einigen Tagen hätte ich keinen Cent mehr auf den Eff-Zeh gesetzt, aber Friedhelm und die beiden Siege haben mir die Hoffnung zurückgebracht. Dennoch, wir sind in der Verfolgerrolle, Hertha wird schwer, gegen Freiburg verkacken wir fast immer und dann mal sehen ob man die Schalker Bubis nicht zu sehr auf die leichte Schulter nimmt.
Bleibt auf jeden Fall noch hochspannend.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Ich dachte bis eben, die Fortuna packt das eh nicht mehr, aber jetzt hab ich gesehen, die haben kein sooo schweres Restprogram....Also ein Relegationsderby braucht kein Mensch. Und der Friedhelm schon mal gar nicht.
Düdo, Rheinufer, Du, ich im August 2021 - bist dabei? :)
Ich düs auch zum Rheinufer ein paar Kilometer flussaufwärts. :D
 

Dilbert

Pils-Legende
Nö, nur mal so aus dem Bauch gesagt: Da ist Domstadt deutlich stärker.

Und auf die 3 noch ausstehenden Spiele Kiels im Vgl. zur Raute bin ich auch mal gespannt.
Die haben es verkackt. Die Rückrunden- / Saisonendspurtallergie beim HSV nimmt echt groteske Züge an. Wenn auch nicht ganz so bescheuert wie letzte Saison, als man in der Nachspielzeit gefühlte 20 Punkte verschenkt hat.
 
Oben