2. Bundesliga Saison 2019/20

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
VfB Stuttgart, H96, HSV, Nürnberg - ich erwarte ein interessantes Aufstiegsrennen nächste Saison!
 

Noir

FROM boRUSSIA WITH LOVE
Ohne das Transferfenster und die Vorbereitung abzuwarten, hier schon die Tabellenendstände der vier Kandidaten:

1. H96
2. VFB
3.
4. FCN
5. HSV

:victory:
 

Dilbert

Pils-Legende
Hat ja nicht lange beim BTSV ausgehalten :auslach:
Immerhin hat er die in der Rückrunde noch aus der Versenkung geholt. Er scheint aber dazu zu neigen, bei seinen Vereinen / Mannschaften nach einiger Zeit anzuecken. Das war bei St. Pauli so, und bei Gladbach hat er nach einer Saison auch den Faden / Zuspruch verloren.
 
Immerhin hat er die in der Rückrunde noch aus der Versenkung geholt. Er scheint aber dazu zu neigen, bei seinen Vereinen / Mannschaften nach einiger Zeit anzuecken. Das war bei St. Pauli so, und bei Gladbach hat er nach einer Saison auch den Faden / Zuspruch verloren.

Ja scheint so!!
In der Buli hat er ja einiges bei BMG bewegt, aber dann .........
Den BTSV hat er ja in der Saison NOCH soeben gerettet und zuletzt ja noch "Pele" Wollitz in Liga 4 gerumpelt
 

Dilbert

Pils-Legende
Ja scheint so!!
In der Buli hat er ja einiges bei BMG bewegt, aber dann .........
Den BTSV hat er ja in der Saison NOCH soeben gerettet und zuletzt ja noch "Pele" Wollitz in Liga 4 gerumpelt
Na ja, die Ausgangsposition, die er in Braunschweig vorfand, war aber schon schon so wie die der "Bismarck" nach dem Torpedotreffer. Damit trotzdem noch den sicheren Hafen zu erreichen, ist eine mehr als respektable Leistung. Nach der Hinrunde waren die mit 7 Punkten Rückstand letzter. In der Rückrunde hat er 32 Punkte geholt.
 

Blaubarschbube

FC Schalke 04

"Der ehemalige HSV-Coach Mirko Slomka glaubt nicht an den direkten Wiederaufstieg mit Hannover 96. Die Konkurrenz sei in diesem Jahr stark wie nie. „In dieser Saison ist es nicht leicht. Es sind große Klubs drin, es ist vielleicht die beste 2. Liga, die es jemals gegeben hat“, sagte Slomka in einem Interview mit dem Internetportal „Sportbuzzer“. Daher sei für den 51-jährigen 96-Trainer klar: „Perspektivisch muss es im zweiten Jahr klappen.“

96-Coach Slomka: „Beste 2. Liga, die es jemals gegeben hat“
 
Abwarten. Nürnberg war zuletzt keine klassische Fahrstuhlmannschaft mehr, die immer den direkten Wiederaufstieg geschafft hat. In der letzten Saison war man zudem weit weg vom Erstliganiveau.

Hinter den HSV setze ich mal ein großes Fragezeichen. Die Mannschaft steckt mitten im Umbruch und im letzten Jahrzehnt sind die sportlichen Leitungen nicht gerade durch besonders viel Talent bei der Kaderplanung aufgefallen.

Ich sehe H96 und den VfB vorn und vielleicht noch ein oder zwei Überraschungsteams.
 

Blaubarschbube

FC Schalke 04
Hinter den HSV setze ich mal ein großes Fragezeichen. Die Mannschaft steckt mitten im Umbruch und im letzten Jahrzehnt sind die sportlichen Leitungen nicht gerade durch besonders viel Talent bei der Kaderplanung aufgefallen.

Nicht nur hinter dem HSV sehe ich viele Fragezeichen. Denke mal das die Liga insgesamt sehr ausgeglichen sein wird und der VfB als erster durchs Ziel geht. Was danach kommt? Keine Ahnung, der HSV und H96 bauen bereits vor und stapeln schon Mal sehr tief
 

hw2204

auf dem Weg nach oben
und wie sieht es hinten aus? Haben die 3 Neuen eine Chance? Wieviel Punkte holt Wehen?
Ich glaube der Kampf gegen den Abstieg wird wieder genau so eng wie letzte Saison !
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Beim VfB sollte gestern der Präsident abgewählt werden. Erst sollte eine Abstimmung über das Ende der Aussprache geben, das ging nicht weil das eigens eingerichtete WLAN nicht so funktionierte wie es sollte. Also wurde erstmal weiter diskutiert und beraten, schliesslich wurde die Veranstaltung abgebrochen.
Eine neue MGV kann angeblich frühestens in 3 Wochen einberufen werden. Da sind aber Sommerferien. Also bleibt der Dietrich wohl bis September im Amt. Wie dann abgestimmt wird, sollte der VfB möglicherweise gut bis sehr gut in die Saison starten, wird man sehen.
Ich gehe davon aus: Gestern wäre er abgewählt worden.

Vielleicht wäre es ja möglich gewesen, die MGV zu unter- statt abzubrechen. Vielleicht würde dann diese 3-Wochen-Klausel nicht greifen.
Chaos bei der VfB-Mitgliederversammlung: Wlan streikt, Abbruch und neuer Termin Mitte September
Und hier noch die Chronologie des Chaos:
Liveticker zur VfB-Mitgliederversammlung: Versammlung soll im September nachgeholt werden
 

fabsi1977

Theoretiker
Die Straßen in Stuttgart rund um den Neckarpark waren jedenfalls gestern mit zahlreichen "Dietrich raus" Plakaten gesäumt. Ich schätze mal, genutzt hat ihm die Aktion gestern nicht, und auch ein guter Saisonstart wird diejenigen die ihn loswerden wollen nicht besänftigen.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Das Netz spottet jedenfalls schon:
 

Anhänge

  • 8905630B-50B2-4B58-B09F-86A95D3ABB17.jpeg
    8905630B-50B2-4B58-B09F-86A95D3ABB17.jpeg
    26,1 KB · Aufrufe: 171

fabsi1977

Theoretiker
Abwahl ist eh nicht mehr nötig. Er tritt zurück. Dann mal gespannt wer übernimmt. Thomas Berthold scharrt ja auch schon mit den Füßen und will sich einbringen. Er hat ja ziemlich gute Referenzen aus seiner Zeit bei Fortuna Düsseldorf.
 

powerhead

Pfälzer
Der VfB hat Mayer-Vorfelder überstanden, an ihm gemessen ist Dietrich nur ein leichtes Kribbeln.
Ich freue mich auf übernächste Saison, wenn die 05er wieder in der BuLi den VfB als Gast empfangen.
mz-vfb.jpg
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Nun gut, ein Teil der Fans möchte Cem Özdemir als Präsident ...der hat aber zum Glück keine Ambitionen.

Weiter im Rennen sind Klinsmann, Berthold und vermutlich noch etliche die ich nicht kenne :D
 

Rupert

Friends call me Loretta
Nicht, dass ich auch nur im Ansatz glaube, dass Klinsmann aufeinmal von USA zurück nach Stuggi zieht um da einem Zweitligisten vorzustehen aber die Vorstellung, dass dann ausgerechnet Klinsmann Bescheidenheit predigen soll, bringt mich zum Grinsen :)
 

Blaubarschbube

FC Schalke 04
Weiter im Rennen sind Klinsmann, Berthold und vermutlich noch etliche die ich nicht kenne :D

Kann Klinsmann überhaupt Präsident? Hätte er einen entsprechenden Rückhalt im Verein? Die Situation in der 2.Liga ist nicht einfach, die Stimmung kann schnell kippen wenn sich nicht die erhofften, schnellen, Erfolgserlebnisse einstellen.

Berthold möchte gerne der Vorsitzende im AR werden, Präsident ("ist nur repräsentativ tätig") soll ein anderer machen. Lässt die Satzung das überhaupt zu? Meine gehört zu haben das genau das ohne Satzungsänderung gar nicht möglich ist...
 
Oben