2. Bundesliga - Saison 2014/2015

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Spieltag 3

Der KSC führt bei der Fortuna. Noch 3 Tore bis zur Tabellenspitze!

Und der FSV führt in Nürnberg. Die Glubberer tun sich schwer in Liga 2....

Der KSC gewinnt 2:0 gegen DüDo und Nürnberch verliert tatsächlich zu Hause 1:0 gegen den FSV.

Bochum - Union 1:1

Rasenball bleibt auf 1.

4. Spieltag

Rasenball und Lautern beide nur unentschieden. Beide z Z punktgleich auf Platz 1 und 2.

Der Club gewinnt dagegen 4:0 gegen desolate Eiserne.

handgetappert by Holgy

Düdo führt schon 3:0 in Aue :confused:


handgetappert by Holgy
 
Zuletzt bearbeitet:
Nach dem 4. Spieltag stehen 6 Teams punktgleich (8 Punkte) an der Tabellenspitze. Darunter befinden sich die Aufsteiger RB Leipzig und Darmstadt 98, die "Bundesligaurgesteine" Bochum, FCK, KSC und das Überraschungsteam der FC Audi. Das könnte also wie eigentlich immer in den letzten Jahren einen richtig spannenden Aufstiegskampf geben.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
1:1 steht es in Leipzig

Heidenheim ging mit 1:0 in Führung, erste Chance erstes Tor.
RB versuchte dann viel, Heidenheim stets gefährlich.
Dann das 1:1, ein HAMMER Freistoß! von Kaiser.
 

André

Admin
10. Spieltag in der zweiten Liga:

Freitag, 17.10.2014, 18:30 Uhr
VfL Bochum - SV Darmstadt 98
1. FC Heidenheim - 1. FC Kaiserslautern

Freitag, 17.10.2014, 20:30 Uhr
1. FC Nürnberg - RasenBallsport Leipzig

Samstag, 18.10.2014, 15:30 Uhr
Eintracht Braunschweig - SpVgg Greuther Fürth
1. FC Union Berlin - SV Sandhausen

Sonntag, 19.10.2014, 13:30 Uhr
Karlsruher SC - VfR Aalen
FSV Frankfurt - FC Ingolstadt 04
Erzgebirge Aue - 1860 München

Montag, 20.10.2014, 20:15 Uhr
Fortuna Düsseldorf - FC St. Pauli
 

André

Admin
Heidenheim vs. Lautern da war ein Unentschieden ja naheligend. Younes mit seiner ersten Bude für den 1. FCK.

Bochum: 6 Heimspiele = 6 Punkte - 6:6 Tore. 6 mal 1:1. Ich glaube der Neururer will unbedingt ins Guinness Buch. :cool:
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Und dazu noch ein historischer Moment! Schieri Hartmann setzt zum allerersten mal in Bochum das Freistoßspray ein! :laola:

Und Nürnberg schlägt die Rasenballer. Die Glubberer scheinen endlich wieder in Spur zu finden. Da wird es ja wohl doch noch was mit dem Wiederaufstieg.

17500 Zuschauer in der alten Försterei trotz S-Bahn-Streik. Noch steht es NullzuNull gegen Sandhausen.

1:0 für Sandhausen!

30533_1604_2014714163143448.jpg

Olajengbesi

Union bräuchte dringend mal einen Sieg um von den Abstiegsplätzen wegzukommen...

Fürth verliert zu hause 5:2 gegen den FSV Frankfurt. o_O

Und St. Pauli 4:0 gegen den KSC.

Beide dürften mit dem Aufstieg nix mehr zu tun haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

JayJay

De Fred sei linker Fuß
Porsche und VW hatten übrigens zum letzten Heimspiel von RB Leipzig direkt mal n paar tausend Freikarten für die Zuschauer springen lassen.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Gleich Düsseldorf-Ingolstadt, KSC-Sandhausen und Union-Fürth. Da hoffen wir mal auf drei fette Heimsiege!
 

osito

Titelaspirant
Schon augefallen, das Ingolstadt die letzten 4 Spiele allesamt mit 1:0 gewonnen hat? Die zwei Spiel davor haetten sie auch mit 1:0 gewonnen, wenn der Gegner nicht selber eines geschossen haette. Scheint deren System zu sein, hinten dicht bleiben und nach vorne irgendwie ne Kiste machen. Mal schauen, in Duesseldorf steht es zur Zeit(57') noch 0:0....
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Diesmal hat es nur für ein 0-0 gereicht. KSC auch unentschieden, Fürth gewinnt.

Fortuna Düsseldorf - FC Ingolstadt 04 0-0
Karlsruher SC -SV Sandhausen 1-1
1. FC Union Berlin -Greuther Fürth 0-1

Und noch 2 Unentschieden.

St Pauli führte in Nürnberg zwar schon nach 20 Minuten 2:0 - es ging aber 2:2 aus.

Heidenheim - Darmstadt 1:1

Das wird ja ein Desaster im 2. Liga Tippspiel!
 
Zuletzt bearbeitet:

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Also: 2:0 für Sechzge in Bochum.

Mit denen kann man echt Geld verdienen, immer anders setzen, als man denkt.

Noch 12 Minuten. Ich könnte noch ein 10er auf Remis setzen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Erfreulich aus der Länderspielpause startet Bochum mit einem 4:0 gegen Tabellenschlusslicht Aalen und Heidenheim mit einem 3:0 gegen Sandhausen.

Die Austiegskandidaten FCK und Darmstadt spielten 0:0.

Düsseldorf und Ingo könnten sich dann weiter Richtung Liga 1 absetzen. Allerdings es gegen Fürth bzw. Nürnberg, beides keine Selbstläufer.

http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/spieltag/2-bundesliga/2014-15/14/0/spieltag.html

Nürnberg führt 2:1 gegen Ingolstadt und
Rasenball schon 4:1 gegen St. Pauli.

Das wäre dann die erste (!) Niederlage für Ingo in dieser Saison! Aber noch ist nicht abgepfiffen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
:suspekt:..........St. Pauli unten mit dabei und die Schießbude der 2. Liga.......:suspekt:

Meggle hat nun auch offiziell den Abstiegskampf ausgerufen.

Der Fußball im Norden in der Krise...

Raba Leipzig gewinnt 1:0 in Fürth. Schade.

Fr. 12.12.2014 18:30. Erzgebirge Aue - 1. FC Heidenheim 1-1
Fr. 12.12.2014 18:30. Greuther Fürth - RB Leipzig 0-1
Fr. 12.12.2014 18:30. SV Sandhausen - VfL Bochum 0-0

Sa. 13.12.2014 13:00. Eintr. Braunschweig - 1. FC Union Berlin
Sa. 13.12.2014 13:00. FSV Frankfurt - Fortuna Düsseldorf
Sa. 13.12.2014 13:00. 1860 München - Karlsruher SC

So. 14.12.2014 13:30. VfR Aalen - 1. FC Nürnberg
So. 14.12.2014 13:30. FC Ingolstadt 04 - 1. FC Kaiserslautern
So. 14.12.2014 13:30. FC St. Pauli - SV Darmstadt 98
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben