2. Bundesliga - 8. Spieltag Laberthread - (Saison 2022/23)

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
8. Spieltag
09.09.2022​
18:30​
-​
Arminia Bielefeld
09.09.2022​
18:30​
-​
Hamburger SV
10.09.2022​
13:00​
-​
Jahn Regensburg
-:-
10.09.2022​
13:00​
-​
Eintracht Braunschweig
-:-
10.09.2022​
13:00​
-​
1. FC Heidenheim 1846
-:-
10.09.2022​
20:30​
-​
Hansa Rostock
-:-
11.09.2022​
13:30​
-​
SV Sandhausen
-:-
11.09.2022​
13:30​
-​
SpVgg Greuther Fürth
-:-
11.09.2022​
13:30​
-​
SV Darmstadt 98
-:-

Kurios: Der HSV fängt sich die beiden Gegentreffer in der Nachspielzeit ein. Ist aber nochmal gutgegangen. :D

Im Kellerduell empfängt Magdeburg die bislang immer noch sieglosen Fürther.


Der FC Magdeburg hat noch schnell 2 vorher vereinslose Abwehrspieler verpflichtet: Cristiano Piccini und Herbert Bockhorn.

Ob's was bringt? Sind immerhin 2 gestandene Abwehrspieler. Bockorn war in den Werder Jugendmannschaften aktiv und zuletzt bei Bochum. Piccini bei Roter Stern Belgrad, davor vorallem bei diversen italienischen Vereinen.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
1​
SC Paderborn 07
SC Paderborn 07
8​
16​
19
2​
Hamburger SV
Hamburger SV
8​
7​
18
3​
1. FC Heidenheim 1846
1. FC Heidenheim 1846
8​
7​
15
4​
Fortuna Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf
8​
6​
14
5​
SV Darmstadt 98
SV Darmstadt 98
7​
5​
14
6​
Hannover 96
Hannover 96
8​
4​
14


Die Darmstädter können heute noch auf Platz 3 vorrücken. Ein Viertel der Saison ist rum. Und die erste Liga kann sich schon mal ein wenig über die Rückkehr von Paderborn und dem HSV freuen.

Letzte Saison lagen am Spieltag 8 Jahn Regensburg und St. Pauli vorne. Die anderen brauchen die Hoffnung also noch nicht ganz aufgeben.
 

Hendryk

Forum-Freund
Der 4.Platz liegt noch in Reichweite der Hanseaten. :) Paderborn wünsche ich den Wiederaufstieg. Warum? Die Lilien auch gerne.
Heidenheim hätte es inzwischen auch verdient.
 
Oben