2:3 in Mailand: Schalke verpasst Achtelfinale

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Newsticker, 7 Dezember 2005.

  1. Newsticker

    Newsticker Guest

    Meldung von fussball24.de:

    06.12.2005, 23:00 Uhr - Mailand (dpa) - Für Schalke 04 ist der Traum vom erstmaligen Einzug ins Champions-League-Achtelfinale geplatzt. Trotz einer couragierten Leistung beim AC Mailand verloren die Gelsenkirchener ihr letztes Gruppenspiel mit 2:3 (1:1). Die Schalker mussten ihren Platz in der K.o.-Runde dem PSV Eindhoven überlassen. Die Niederländer gewannen zeitgleich gegen Fenerbahce Istanbul mit 2:0. Ein dr...

    vollständiger Artikel
     
  2. Anzeige für Gäste

  3. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    47.991
    Likes:
    3.448
    Aua das tut weh!

    Sind doch hohe Einnahmeverluste jetzt für die Schalker!

    Mal gespannt!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden