1962 Redeemer... BORN TOUGH! Die neue Fußballschuh-Modellreihe von Pelé Sports

Wir haben mal wieder was Neues, wie ihr ja sicherlich schon wisst:

1962 Redeemer

für AG; FG; HG, SG

Klassisch und doch aus modernsten Materialien.

Heute stellen wir euch mal die neuen Motive für den Redeemer vor:

BORN TOUGH – die Redeemer Modelle » Pelé Sports Blog

Und auf unserem Böog gab es auch schon mal ne ganze Serie zu den einzelnen Schuhen mit allen Detaiulinfos inkl. Preis auch.

Zum Nachlesen einfach hier klicken: Suchergebnisse redeemer » Pelé Sports Blog

1962_Redeemer_Range_New.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ich habe den Redeemer AG heute erhalten und total verwundert feststellen müssen, dass er komplett anders ausfällt als der Trinity 3E.
Während der Trinity super sitzt, bin ich im Redeemer so im Schuh gerutscht, dass meine Achillessehnen ganz wund gescheuert sind.

Hmm...
 
Gibt es zu dem Redeemer auch ne Artikelbeschreibung? Z.B. aus welchem Material der Schuh gefertigt ist, Verarbeitung, usw....
 
stzahli, genau das haben wir alles in der blogserie ja schon beschrieben...schau einfach mal da vorbei oder klic oben auf den link "suchergebnisse".

@hecke: hm???? das ist seltsam! ich hab den Ag auch und bei mir ist er ganz gleich. aber DANKE für den Hinweis, ich frag da mal rum, wer v.a. aus dem Vertriebsteam da mal fragen stellen kann, wie bei anderen Spielern der ausfällt!!!
 
scheisse (das schreib ich jetzt mal mit voller absicht aus!).

ich hab bislang noch keine rückmeldung bekommen von jemand anderem... aber wir haben auch schon an das produkttem nochmals hoch offiziell die frage gestellt, ob es da unterschiede geben könnte. meld mich, sobald ich was höre!
 
ach ja, heute und morgen wird es hier ein bisschen ruhiger sein von unserer seite...wir sind in österreich unterwegs.

aaaber soeben haben wir auch erfahren: wer das freundschaftsspiel schalke 04 - udinese am wochenende schaut auf sport 1, bitte augen offen halten: mit etwas glück haben wir wieder bandenwerbung (wenn auch nicht so cooole wie die digitale im olympiastadion, sondern "nur" statische bande. daumen drücken, dass wir uns noch zwischen die großen marken reinwuetschen können :)
 
scheisse (das schreib ich jetzt mal mit voller absicht aus!).

ich hab bislang noch keine rückmeldung bekommen von jemand anderem... aber wir haben auch schon an das produkttem nochmals hoch offiziell die frage gestellt, ob es da unterschiede geben könnte. meld mich, sobald ich was höre!

Darf ich hier nochmal nachhaken?
Ich habe jetzt die Redeemer nochmals erstanden, diesmal eine größe kleiner und was soll ich sagen? Er ist leider immer noch ein Stück zu groß, sodass es Blasen gibt :( Da ich mir aber nicht noch ein Paar leisten kann, werde ich wohl mit den Blasen leben müssen, vielleicht vergehen die ja auch mit der Zeit. Nochmal zur Info: Der Trinity in Größe 45 passt wie angegossen, der Redeemer in 45 ist viel zu groß, der Redeemer in Größe 44 immer noch ein Stück zu groß.
 
hallo hecke, das ist echt komplett krass! das hat keiner bislang. wir haben rumgefragt, selbst verglichen, das ist noch nie passiert. die schuhe fallen ansonsten wirklich gleich aus, wie die anderen modelle von uns. sagen von amateuren bis zu den profis, die gerade mit ihm testen alle. hmmm...

meld dich bitte mal bei mir unter pr@pele-sports.com, denn da muss man doch den shcuh einfach umtauschen, wenn er nicht passt. schreib mir bitte dazu, wo du ihn gekauft hast! danke!
 
Ich suche den Pele Sports 1962 Redeemer HG in Größe 40 !! Gibt es diesen Schuh überhaupt in dieser Größe? online habe ich nur Exemplare ab Größe 40,5 gefunden . Das wird höchstwahrcsheinlich zu groß sein da ihr ja geschrieben habt dass der Schuh eher groß ausfällt... weiß jemand ob es die in Größe 40 oder 39,5 gibt????
 

Gerolsteiner

Dr. Football Boot
Servus unbekantO,

den Redeemer HG gibt es erst ab Größe 40.5 kleiner leider nicht. Bezüglich der Größe würde ich Dir empfehlen, die 40.5 mal zu bestellen und anzuprobieren. Die Erfahrung hat gezeigt, dass heute jeder Hersteller seine Größe zwar gleich benennt, die Größen aber doch sehr unterschiedlich sein können und teilweise Toleranzen aufweisen. Ansonsten ein wirklich toller Schuh mit sehr gutem Preis-/Leistungsverhältnis.
 
...das ist ja schade! Ne also 40,5 kommt auf keinen Fall in Frage....das hat noch nie gepasst. Ist dann vorne immer etwas zu groß und das stört mich persönlich. Finde ein Fußballschuh muss schon gut sitzen.... Schade hätte gerne mal Pele Schuhe ausprobiert..
 
Hallo. Ich klinke mich mal in diesen Thread mit einer Frage zu diesem Schuh ein. Ich bin auf der Suche nach Ersatz für meine Tiempo III AG, mit denen ich Jahrelang hochzufrieden war. Da mir die Tiempo IV und folgende nicht mehr passen (warum auch immer), habe ich das Forum nach Alternativen durchforstet und bin mehrfach auf den "1962 Redeemer Artificial" gestoßen. Den würde ich gerne mal austesten aber der nächste Shop ist gute 30km weg.

Und bevor ich unnötigerweise im Internet bestelle und den DHL-Boten trietze wollte ich vorher eine Frage zur Sohle klären. Die kleinen Noppen sehen irgendwie hart und relativ hoch aus. Ist das so, oder geben die nach? Die vom Tiempo sind ja flach udn innen hohl, was sich immer gut angefühlt hat. Steht bei dem Schuh das Artificial für AG oder für HG?

Da ich für dem Rasen die PowerCat 1.10 sowie 2.10 habe, habe ich auch bereits die PowerCat 1.10 Artificial getestet (die sind ja eigentlich für HG gemacht). Diese passten mir zwar aber die Sohle hat sehr gedrückt, da die sehr harten Noppen auf kurzen Kunstrasenplätzen nicht nachgegeben haben. Der Redeemer hat zwar deutlich weniger Noppen als der PowerCat und ist laut Beschreibung für AG gemacht (wenn ich das richtig verstehe?)... aber das Bild schreckt mich wie gesagt schon etwas ab.

Also lange Rede kurzer Sinn: kann man mit dem Schuh auf harten, kurzen Kunstrasenplätzen von den Noppen her vernünftig spielen?

Danke & Gruß
L#13 ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Gerolsteiner

Dr. Football Boot
Hi Luke,

dann mal schnell eine knackige Antwort auf deinen Fragen. :)
Beim Redeemer steht das AG für Artificial. Das HG für Hard Ground also Hartplätze. Die Stollen der AG Variante sind zwar hart und dennoch nicht sehr hoch. Sie sind für das Spielen auf Kunstrasenplätzen sehr gut geeignet. Die HG Varinate besitzt ebenfalls kleine Stollen, jedoch sind diese aus Vollhartgummi und weisen eine gewisse Elastizität auf. Diese ist auf harten Aschenplätzen auch nötig, um ein ungewolltes wegrutschen zu verhindern.

In Redeemer zu bekommen wird allerdings schwer werden. Bei den meisten Händlern ist er ausverkauft. Wir haben leider auch nur noch wenige Größen auf Lager. Aber probier dein Glück! Es lohnt sich! Ist ein toller Schuh mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis!

Beste Grüße

Gero
 
Also lange Rede kurzer Sinn: kann man mit dem Schuh auf harten, kurzen Kunstrasenplätzen von den Noppen her vernünftig spielen?

Definitiv. Ich bin, denke ich, sehr empfindlich, was zu hohen Stollendruck angeht, und hatte mit dem Schuh nie Probleme. Ich hatte auch schon einen Nike-Schuh mit diesen hohlen Noppen auf dem Kunstrasen an, die habe ich definitiv mehr gespürt.
Wir haben einen richtigen scheiss Kunstrasen, quasi Teppich - ich bezeichne ihn immer liebevoll als Beton. Ich hab die Noppen eigentlich gar nicht gespürt.
Der Schuh ist eigentlich super gut, ich würde ihn heute noch tragen, wenn er mir nicht einen ticken zu lang wäre. Durch diese Beschichtung am Vorderfuss hält der auch ne Menge aus auf dem Kunstrasen.
 
Na das macht mir ja Hoffnung. Ich konnte leider keine Antworten abwarten und habe ihn mir doch heute Mittag bereits bestellt. Ich trage normalerweise 44 bei Nike und Puma... bei einer Fußlänge von 27,5cm links und 27cm rechts. Inkl. 1,5cm Tolleranz sind es also 29cm im maximum, die laut Umrechnungstabelle eine Größe 45 bei diesem Schuh sein sollten. Gut, dass es nur noch 45 zur Auswahl gab... 44 war nirgends mehr zu finden. schau'n wir mal, ob er passt.

Danke vorab für die Antworten + Beste Grüße
 
45 hatte ich auch im Redeemer, wobei ich auch 45 im Nike Hypervenom habe und wie gesagt, mir war der Redeemer ein wenig zu lang. Ich habe es aber gerne eng, beim Redeemer hatte ich etwas über einen Daumen breit platz, beim Hypervenom nen halben Daumen.
 
So.. die guten Dinger sind heute gekommen und ich muss sagen: Top. Schade, dass es jetzt "zu spät" ist... denn der 45er ist mir leider deutlich zu groß in der Länge, da hilft auch Socke + Stutze nix. Da hatte mich das Gefühl im Vornhinein nicht getäuscht, auch wenn die cm-umrechnungs-angaben Hoffnung aufkeimen ließen.

44 Sollte es da eher tun, aber den bekomme ich anscheinend nirgendwo mehr im Netz. So ein Mist... wäre auch zu schön endlich mit der Suche aufhören zu können.
 
Das ist natürlich schade, aber wenn es so ein richtiger Oldschool-Teppich ist und nicht dieser tiefere Kunstrasen der neueren Generation kannst Du meiner Meinung nach auch locker den HG nehmen!

Ich hab den HG selbst damals bei Volltreffersport hier über @Gerolsteiner bestellt und bin mit dem Schuh sowas von zufrieden, Leder butterweich und die Sohle bietet auf jeden Fall ausreichend Grip auf so nem flachen Platz.

Also für mich ist der HG sogar die bessere Wahl als der AG auch wenn es natürlich immer eine Geschmackssache ist.
 
Ja.. bei uns ist der Kunstrasen einer dieser uralten... im Kreis sind aber viele/diverse neuere Kunstrasen verbaut, sodass ich schon lieber einen AG hätte. Mein letzter HG ist zwar schon ewig her (Jugend) aber der Umstieg auf AG war damals eigentlich eine gefühlte Verbesserung für mich, deswegen bleibe ich wohl auch beim AG. Da ich den Redeemer in 44 anscheinend nicht mehr bekomme werde ich wohl die Tage vesuchen den CRT360 Trequartista III anzuprobieren - let's see. Jedenfalls Danke für eure Antworten. Grüße
 
Hallo nochmal,

habe nun eine weitere Möglichkeit gefunden... und zwar den "1962 Artificial", anscheiend das Vorgängermodcell vom Redeemer? Kann wer etwas zu diesem Schuh sagen? Ist er ähnlich wie der Redeemer oder war da ein Quantensprung an Qualität dazwischen? Den o.g. Schuh gibt es für 58€, wobei noch alle guten größen (für mich) da sind. Die Sohle scheint gleich zu sein, das Leder sieht anders aus, also nicht so rau und hinten sieht er auch anders aus.

Danke vorab für die Antworten & Grüße
 
Oben