19. Spieltag: SV Darmstadt 98 - FC Schalke 04

André

Admin
Fieser Gegner, dann auch noch auswärts.
Schalke braucht nach der Heimniederlage gegen Werder aber einen Dreier, damit es nicht ungemütlich wird.
Könnte ein interessantes Spiel werden.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Chancentod Huntelaar müsste den Lilien mal ihre Grenzen aufzeigen. Schon gegen Werder wäre ein Sieg drin gewesen, sogar deutlich. Und Darmstadt spielt an der oberen Grenze mit seinen Möglichkeiten. Der Sieg in Hannover war nicht zwingend herausgespielt. Die Laberei von wegen "Die Tabelle lügt nicht" kann ich nicht mehr hören. Irgendwann kommt eine Phase, wo 98 unten reinrutscht. Fängt noch im Januar an, diese Phase. :) :D
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Einfach so spielen wie gegen Werder, aber die Chancen nutzen. 3:0 für Schalke.
 
Und Darmstadt spielt an der oberen Grenze mit seinen Möglichkeiten.

D98 lebt überwiegend vom Kampf. Wenn die mal in Führung gehen, wird's schwer. So wie beim Hinrundenspiel gegen uns. Darmstadt ging aufs schnelle Führungstor und verteidigt dann mit Mann und Maus. Schalke hat immer Probleme mit solch unbequemen Gegnern. Man tut sich äusserst schwer gegen solch überwiegend defensiv spielende Mannschaften.

Chancentod Huntelaar

Hat sich beim Spiel gegen Werder wohl selbst übertroffen. So viele Chancen hat er sicherlich noch sie verseibelt. Also, zumindest nicht in einem Spiel, bzw in einer HZ. :isklar::isklar:
 
Oben