19. Spieltag Laberthread : Fußball Bundesliga 2020/21

Dilbert

Pils-Legende
Wir sind als 7. einen Punkt hinter dem 3. Danach kommen vier Truppen mit 32 Punkten. Wolfsburg und Leverkusen können aber noch punkten, Leipzig als 2. auch.
 

U w e

Moderator
War sicherlich kein Elfmeter. 1:1 war ok. Mittelfeld wieder mal ohne Impulse. Wolf ein totaler Ausfall. Kramer auch. Thuram bei weitem noch nicht in der Form der Vorsaison.
 

Detti04

The Count
Schalke hat nach der 1. Haelfte verdient gefuehrt und behaelt am Ende gluecklich einen Punkt. In der zweiten Haelfte kam absolut gar nichts mehr. Meiner Meinung nach hat Gross sich womoeglich vercoacht, denn seine Wechsel (die nicht funktionierten) sahen sehr nach Halten aus.

Allerdings war der Schalker Kader auch sehr duenn besetzt, weil Serdar und Raman mit Erkaeltungen ausfielen. Insgesamt kamen mit Becker, Boujellab, Hoppe und Thiaw gleich 4 Spieler zum Einsatz, die normalerweise besser in der U23 aufgehoben waeren.
 

Dilbert

Pils-Legende
Lazarro hat mit seiner Bude gegen Hertha das Tor des Jahres gewonnen. Herzlichen Glückwunsch! Und gute Besserung.
 

Dilbert

Pils-Legende
War sicherlich kein Elfmeter. 1:1 war ok. Mittelfeld wieder mal ohne Impulse. Wolf ein totaler Ausfall. Kramer auch. Thuram bei weitem noch nicht in der Form der Vorsaison.
Wolf nicht ganz, er gab immerhin die Vorlage zur Chance von Thuram, und einmal rennt ihm Plea planlos in den Weg.
 
Huntelaar wärmt sich auf... Das Ende ist nah!
Das war der Anfang von einem überglücklichen Ende für Schalke. So werden wir die Klasse nicht halten können. Da kann als Trainer auf der Ersatzbank hocken wer will, die hochbezahlten Profis haben zeitweise nicht mal 2.LigaNiveau. So bekommen wir auch in Liga 2 auf die Fresse.

Was für ein Gegurke. Die Abwehr wieder wie ein traniger Hühnerhaufen. Bei jeder Standardsituation höchst anfällig. Besonders in der 2. HZ schlagen die Abwehrspieler reihenweise am Ball vorbei. Das war, mit Verlaub, Kreisklasse.
Hochbezahlte Profis. Joah..........
1. HZ - Schlafwagenfussball von beiden Mannschaften.
2. HZ - Das war von Schalker Seite nicht mal Zweitliganiveau.
Mit Glück einen Punkt gehalten. Ein Sieg wäre verdient gewesen. Aber für Werder. Nach dem Verlauf der zweiten HZ, auf jeden Fall.
 
Zuletzt bearbeitet:
Vorbei, wir haben das 1:1 in der Nachspielzeit durch 5 oder 6 Ecken am Stück gesichert.

Handspiel war deutlich nicht, auch wenn die Gladbacher da anderer Meinung waren.

Das Ergebnis ist okay, Union hat gut verteidigt, und bei uns fehlten oft die Ideen und teilweise standen wir uns selbst im Weg. Die Berlinen haben sich den Punkt verdient.
Die CL-Aspiranten scheinen den Unionern zu liegen :top: :top: :top:

Die Eintracht und der B V B mit 3:1 Heimsieg - wird wieder "kuscheliger" um die €paplätze!!!

Die Dortmunder Borussen im Offensivpressing :top:; R. Guerreiro und Th. Delaney sehr gut - J. Brandt mit heftigsten Fehlpässe
im Aufbau, gut, dass die Defensive dies ausbügelte.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Das war der Anfang von einem überglücklichen Ende für Schalke. So werden wir die Klasse nicht halten können. Da kann als Trainer auf der Ersatzbank hocken wer will, die hochbezahlten Profis haben zeitweise nicht mal 2.LigaNiveau. So kriegen wir auch in Liga 2 auf die Fresse.

Was für ein Gegurke. Die Abwehr wieder wie ein traniger Hühnerhaufen. Besonders in der 2. HZ schlagen die reihenweise am Ball vorbei. Das war, mit Verlaub, Kreisklasse.
Hochbezahlte Profis. Joah...........Das könnte die ganze U23 besser als die, die heute den Rasen für Schalke kaputtgetreten hat.
1. HZ - Schlafwagenfussball von beiden Mannschaften.
2. HZ - Das war von Schalker Seite nicht mal Zweitliganiveau.
Mit Glück einen Punkt gehalten. Ein Sieg wäre verdient gewesen. Aber für Werder. Nach dem Verlauf der zweiten HZ, auf jeden Fall.

In der ersten HZ kam von Werder ja auch echt gar nix. Wie befürchtet. Nach einem Sieg kriegen die den Arsch nicht hoch. FloKo kriegt das nicht raus aus dem Team. Warum auch immer. Daher ist das für mich ein ganz okayer Ausgang.
 
In der ersten HZ kam von Werder ja auch echt gar nix. Wie befürchtet. Nach einem Sieg kriegen die den Arsch nicht hoch. FloKo kriegt das nicht raus aus dem Team. Warum auch immer. Daher ist das für mich ein ganz okayer Ausgang.
.... F A S T mit einem noch bitteren Ende für S04 - gut für die Königsblauen, dass Gebre S. ´nen Meter im Abseits stand;
Pech für den SVW, dass er zu früh startete...
 
Die CL-Aspiranten scheinen den Unionern zu liegen :top: :top: :top:
:top:
Dabei......
Gegen den Champions-League-Achtelfinalisten konnte Urs Fischer keineswegs seine Bestbesetzung aufbieten. Lenz, Becker und Prömel fehlten aufgrund von muskulären Problemen, der etatmäßige Kapitän Trimmel hatte sich bei der 1:2-Pleite in Augsburg seine 5. Gelbe Karte abgeholt. Dafür rückten mit Gießelmann, Ryerson und Teuchert hauptsächlich Spieler aus der zweiten Reihe nach,.....
Union-Gladbach 1:1: Borussia bleibt dank Plea im neuen Jahr unbesiegt - kicker
 
Zuletzt bearbeitet:
In der ersten HZ kam von Werder ja auch echt gar nix. Wie befürchtet. Nach einem Sieg kriegen die den Arsch nicht hoch. FloKo kriegt das nicht raus aus dem Team. Warum auch immer. Daher ist das für mich ein ganz okayer Ausgang.
Hab ja auch nicht gesagt, dass Werder in der ersten HZ besser war. In der zweiten HZ, ja. Darum war es ein für Schalke glücklicher Ausgang. Mit einem solchen Gestolper werden wir den Klassenerhalt nicht schaffen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beide interessante Spiele stehen kurz vor der Pause bei 0:0, im "VERFOLGER"Duell zwischen RB und B04 ebenso wie in
der PL zwischen den Gunners und ManUtd - Man City wirds nach dem knappen 1:0 gegen Schlußlicht Sheffield freuen
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Adi Hütter (Trainer Eintracht Frankfurt): "Ich bin sehr, sehr zufrieden und happy. Wir wussten, dass es ein Geduldsspiel werden kann. Kompliment an die Mannschaft, in der ersten Halbzeit hat sie phasenweise echt guten Fußball gezeigt. Man sieht, dass die Mannschaft in einer guten Verfassung ist. Aktuell sind wir eine Spitzenmannschaft. Sieben Siege aus acht Spielen sind ein Ausrufezeichen."

Der Adi freut sich!

Bei der Hertha freut sich eher keiner. Am Trainer liegt es wohl tatsächlich nicht, sondern am Team?
 
Wolfsburg könnte morgen einen Sprung auf Platz 3 machen.
Mittlerweile hat sich die berühmte Spreu vom Weizen getrennt. Die Bayern thronen, 7 Punkte vom Tabellenzweiten entfernt, aufm Tabellenplatz an der Sonne. Eigentlich so, wie ich es erwartet habe. Nur das ich die Dortmunder weit stärker erwartet habe.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Ach ja, da gehe ich mal von einem Unentschieden aus und tippe drauf, da drehen die Ottos aufeinmal auf! 👹
 
Oben