19. Spieltag Fußball Bundesliga 2018/19 mit Schalke - Gladbach

Dieses Thema im Forum "Fussball Bundesliga" wurde erstellt von Holgy, 31 Januar 2019.

  1. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    5.874
    Likes:
    2.227
    Richtig stark die Gladbacher diese Saison! Ich finde auch heute wieder ein verdienter Sieg.
    Und dieser Tedesco mit seinem Gejammer immer, der geht mir tierisch auf die Nüsse.
     
    Chris1983 gefällt das.
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. U w e

    U w e Moderator Moderator

    Beiträge:
    20.564
    Likes:
    4.045
    Da versaut mir der Neuhaus meinen Tipp!
     
  4. Raul Marcelo

    Raul Marcelo Well-Known Member

    Beiträge:
    7.154
    Likes:
    815
    wie der Baum, wieso nicht mal sagen das es am ende an sich selbst lag, weil man einfach nichts gebacken bekommt hat. aber nein, Hauptsache sich an so nen mist aufhängen.
     
  5. Litti

    Litti Krawallbruder

    Beiträge:
    5.874
    Likes:
    2.227
    Alle reden immer vom Titelduell zwischen Dortmund und Bayern....ich hab langsam das Gefühl am Ende machen es die Gladbacher. :D Aber 7 Punkte Vorsprung sind natürlich schon ein nettes Polster, wird wohl doch nicht passieren.
     
  6. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    7.512
    Likes:
    521
    Der Videobeweis wird echt zur Farce. Beim 2:0 für die Bayern zeigt die gezogene Linie gleiche Höhe. Angeblich war Lewa Millimeter mit dem Knie vor... Die haben doch echt einen Knall so langsam. Und letzte Woche beim BVB greift der Videoschiri trotz klarem Elfer gar nicht ein. Andersherum hätten die Medien wieder ein großes Thema.
     
  7. Ichsachma

    Ichsachma Loretta-Spezerl

    Beiträge:
    19.253
    Likes:
    3.367
    Fällt mir auch auf.

    De facto isses aktuell weder ein Zwei- noch ein Dreikampf.

    Ich setze daher alles auf Lussiääh.
     
  8. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    20.017
    Likes:
    1.584
    Das waren schon 12-15 Meter. Aber die kommen ja zustande, weil der Schalker den Ball wegträgt. Dann wird er eben dort ausgeführt, wo er ihn endlich mal bereit ist herzugeben.
    Sollte halt mal konsequenter bestraft werden das Kaspertheater.
     
  9. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    47.062
    Likes:
    3.226
    Gerade im Sportstudio nochmal gesehen. Rudy hat den Ball selbst aufgenommen und dahin gelegt, damit Gladbach den Freistoß nicht schnell ausführen konnte.
     
  10. André

    André Administrator Administrator

    Beiträge:
    47.062
    Likes:
    3.226
    War die ausgleichende Gerechtigkeit dafür dass es für Hummels sein Handspiel keinen Videobeweis gab. ;)
     
  11. Noir

    Noir pro BVB 09

    Beiträge:
    1.857
    Likes:
    384
    War das gestern Abend spannend! Ich hab den Gladbachern gestern so sehr die Daumen gedrückt, die tun heute noch weh davon. Aber es hat geklappt, das ist alles was zählt. Jetzt freue ich mich wie selten auf den Montag auf Arbeit.
    1 Kaffee: 30 Cent
    1 BVB Tasse: 10 Euro
    Die Tasse morgen in der Besprechung demonstrativ mit einem "Ey, 7 Punkte vor Gladbach" auf den Tisch stellen können und die Bayern nicht mal erwähnen zu müssen: unbezahlbar!
    :banane:


    Kovac hat gestern sogar noch nach Abpfiff für Erheiterung bei mir gesorgt. Das Gewimmer auf der PK wegen der Abseitsentscheidung ging runter wie Öl. Wieder einmal die Schiedsrichter schuld an allem. Na, klar. Was auch sonst?!
    Bitte mehr davon.
    :popcorn:
     
    Litti gefällt das.
  12. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    20.017
    Likes:
    1.584
    Spieler trifft, Winker winkt, Schiri kontrolliert - und stellt Abseits fest. Was soll er denn entscheiden: Tor? DAS wäre eine Farce.
     
  13. Ichsachma

    Ichsachma Loretta-Spezerl

    Beiträge:
    19.253
    Likes:
    3.367
    Habe direkt wieder an Handball gedacht...
     
  14. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    13.667
    Likes:
    1.917
    Peinlich ist das. Immerhin diesesmal ohne aufgelähte Pseudo-Fachbegriffe. Mir scheint er momentan einfach überfordert mit der Gesamtsituation zu sein. Das wiederum sei ihm aber auf Grund seiner geringen Erfahrung zugestanden.
     
  15. Chris1983

    Chris1983 Well-Known Member

    Beiträge:
    13.667
    Likes:
    1.917
    Bräsiger geht's kaum als Sané vor dem Freistoß. Erstmal den Ball in die Richtung des eigenen Tores schleppen anstatt mit Vollgas zurück auf seine Postion zu kommen. Dann stellt sich auch keiner vor den Ball als Stindl schnell ausführt. Plus 3 Abwehrspieler die den Laufweg von Hazard verpennen. Nübel meine ich kann man da kaum eine Schuld zusprechen.
     
  16. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    13.523
    Likes:
    1.838
    Nuebel hat dann nur versucht, die Schlafmuetzigkeit seiner Vorderleute auszubuegeln. Das ging halt schief. Alternativ haette er Hazard durchlaufen und zum 1:0 einschiessen lassen koennen, was in dem Spiel vermutlich ebenfalls die Entscheidung fuer Gladbach gewesen waere.
     
    Chris1983 gefällt das.
  17. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    25.228
    Likes:
    2.269
    Wie auch Baum steht auch dem Tedesco das Wasser bis zum Hals.

    MMn will er damit nur von der schlechten Leistung seiner Mannschaft ablenken.
     
  18. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    25.228
    Likes:
    2.269
    Ich war im Stadion um mir das Elend meiner Mannschaft anzuschauen. Man gönnt sich sonst nix.....:cool::cool:
    An dem regelwidrigen Freistoss mache zumindest ich die Niederlage nicht fest. Bis zur roten Karte waren sich Schalke und Gladbach fast ebenbürtig. Beide Keeper hatte wenig Arbeit. Viel Mittelfeldgeplänkel mit vielen Ballverlusten auf beiden Seiten und schlechter Fussball. Beide Mannschaften waren sehr auf Sicherheit bedacht.
    Unser Spiel war eigentlich wie immer. Recht ideenlos und ohne Konzept. Das Gladbacher Spiel war, zumindest bis zur roten Karte, nicht viel besser.
    Nach der roten Karte ging bei uns gar nichts mehr. Gladbach hatte fast nur noch den Ball und es ging nur noch Richtung Schalker Tor. Gladbach konnte endlich seine Qualität zeigen. Wobei Schalke geholfen hat. Es kamen so gut wie gar keine Angriffe/Konter aufs gegnerische Tor.

    Im Dopa bei Sport 1 hatte Hecking sich über diese Art und Weise den Ball mitzunehmen beschwert.
    "Ein bisschen krass": Tedescos seltsamer Rekik-Stindl-Vergleich
    Was Sané da gemacht hat ist so nicht gut, ist aber Gang und Gäbe. Sané hat den Ball mitgenommen um Zeit zu schinden damit seine Mannschaft die Zeit hat sich passend zu stellen. Sieht man Spieltag für Spieltag immer wieder.
    Der Ball hätte weiter hinten gespielt werden müssen.
    Ich kann Tedescos Kommentare mittlerweile nicht mehr hören.
    Ich hoffe, er ist bald weg. So kann es nicht weitergehen. Die Mannschaft ist mittlerweile höchstens nur noch Mittelmaß. International sind wir nicht konkurrenzfähig.
    Am kommenden WE gibts die nächste Klatsche. Die Klatsche muss deftig ausfallen.
    Vielleicht kommt dann mal das Trainerkarussel in Schwung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Februar 2019
  19. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    8.600
    Likes:
    873
    Eben, er hat selbst genug Mist gebaut. Nimmt nach der roten Karte Konoblyanka anstelle von Serdar raus, obwohl ersterer garantiert der bessere Konterspieler ist und vorher auch klar besser war. Er lässt McKennie weiterhin als Offensivverteidiger vorne rumdiletieren und wechselt dann last not least in der Situation Matondo ein.
    Auf das Unvermögen seiner Abwehrspieler bei der Roten geht er auch nicht ein.

    Zudem, bei Bentaleb gegen Stindl hätte man sich über Rot nicht beschweren dürfen, Bentaleb gegen Hazard war ein sehr gut möglicher Elfer.
     
  20. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    20.967
    Likes:
    1.729
    Schön dämlich war ja auch, dass ausgerechnet ein Schalker Spieler den Ball eigenhändig da vorne hingelegt hat.

    Augsburg hat gerade das 1:0 per Handelfmeter gemacht. Natürlich durch Alfred, den hab ich ja auch vor dem Spieltag wegen akuter voller Schnauze aus meinem Team genommen.
     
  21. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    25.228
    Likes:
    2.269
    Bentaleb ging mit der offenen Sohle an den Haxen. Für derartiges hat man auch schon mal die rote Karte gesehen.
    Zum Glück hatte Stindl sich nicht verletzt. Eine Minute nach dem Foul stand er und schoss den Freistoss.
    Die Qualität unserer Mannschaft wird Jahr für Jahr schlechter.
    Oft erscheinen Tedescos Auswechslungen ..........planlos.

    In dieser Saison ist das Schalker Spiel noch schlechter geworden als es in der letzten Saison schon war.
    Die Abwehr ist ein wilder Hühnerhaufen und die Freistösse sind harmlos.

    Anstatt auf die internationalen Plätze zu schielen sollten wir erstmal auf den Klassenerhalt gucken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Februar 2019
  22. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    20.967
    Likes:
    1.729
    Ich sah das Gladbacher Spiel gestern nicht sooo schlecht. Klar, die haben da kein Feuerwerk abgebrannt, aber das muss man auswärts auch nicht. Chancen zur Führung schon vor dem Platzverweis waren trotzdem da, ich denke da vorallem an Zakaria. Nach der roten Karte haben sie die Schalker ziemlich filetiert, die kamen ja überhaupt nicht mehr an den Ball. Letztendlich war das ein hochverdienter Auswärtssieg gegen eine zu passive und bis auf einen Freistoß der knapp daneben ging beinahe chancenlose Schalker Mannschaft, die sich über einen zweiten Platzverweis nicht hätte beschweren dürfen.
     
  23. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    25.228
    Likes:
    2.269
    Was Sané da gemacht hat, hin oder her, der Freistoss war halt regelwidrig.
    Sich darüber jetzt seitenweise im Kreis zu drehen halte ich für müßig.
    Nur nochmal zu deinem Verständnis; ich mache die Niederlage/das Tor nicht an dem Freistoss fest.

    Wenn die Abwehr ihre Arbeit besser gemacht hätte, wäre es nicht zu der roten Karte gekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Februar 2019
  24. Schalke-Königsblau

    Schalke-Königsblau Derbysieger 2012/13

    Beiträge:
    25.228
    Likes:
    2.269
    Schalke hatte ebenfalls ein paar wenige Chancen. Uth köpfte den Ball übers Tor, Caligiuri traf das Aussennetz.
    Wie gesagt, beide Mannschaften waren sich fast ebenbürtig. Gladbach war vielleicht einen Tick besser. Bis zur roten Karte gab es viele Fehlpässe auf beiden Seiten.
    Ab der roten Karte wars gelaufen. Eben weil Tedesco wohl das 0:0 über die Zeit retten wollte. Der Anschein darf durchaus entstehen.
    Hochverdient war der Sieg erst nach der roten Karte gegen 10 Mann. Und natürlich Dank Tedescos Spielvorgabe das Spiel nach vorne komplett einzustellen und nur noch defensiv spielen zu lassen. Vorher nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Februar 2019
  25. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    20.967
    Likes:
    1.729
    Zweiter Elfer für Augsburg, beides Handelfer...

    Zweites Tor Finnbogason, Ich könnte mir in den A... beißen, wenn ich drankäme.
     
  26. U w e

    U w e Moderator Moderator

    Beiträge:
    20.564
    Likes:
    4.045
    Und wenn man die beiden gegebenen Elfer mit dem Handspiel von Hummels vergleicht, war der erste so ziemlich identisch. Hummels springt der Ball, leicht berührt vom Knie, an die ausgestreckte Hand, Brosinski von der Brust an die Hand. In Augsburg wird gepfiffen, in Leverkusen nicht. :weißnich:
     
  27. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    20.967
    Likes:
    1.729
    Das hab ich auch gar nicht gemeint. :)

    Ich wäre vor dem Spiel mit ´nem Punkt zufrieden gewesen. Viel Glanz hat die Borussia in der Rückrunde bisher nicht verströmt. Der Sieg in Leverkusen war der Abschlussschwäche der Pillen zu verdanken, der gegen Augsburg war verdient, aber wegen der Entstehung des 1:0 glücklich. Auch gestern war viel Geduld gefragt. Diese Spiele hätten wir in der letzten Rückrunde nicht gewonnen. Irgendwie schaffen sie es derzeit, dann doch noch ihr Tor zu machen, und sei es eben fünf Minuten vor Schluss.

    Nach 20 Spieltagen hat Gladbach jetzt genauso viele Siege wie in der ganzen letzten Saison. Wenn das jetzt mit dem internationalen Geschäft nicht klappen sollte, müsste man für die Mannschaft über die Wiedereinführung der Prügelstrafe nachdenken...
     
  28. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    20.967
    Likes:
    1.729
    Alfred zum 3:0... GNAAAAAAAAAAAAAAAAARF!!!! :motz:
     
  29. U w e

    U w e Moderator Moderator

    Beiträge:
    20.564
    Likes:
    4.045
    Wie kann man auch Finnbogason aus dem Team nehmen? Würde ich ja bei Volland auch nicht tun!
     
  30. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    20.967
    Likes:
    1.729
    Das muss echt ein absoluter Vollidiot sein, der einen Stürmer wie Alfred rausnimmt, nur weil der seit Wochen nix als Scheiße spielt, in seinem Verein derzeit das Chaos tobt, die Truppe seit 10 Spielen nicht mehr gewonnen hatte, der Trainer angezählt scheint, und man mit Mainz einen Gegner hat, der mit zwei Siegen in die zweite Saisonhälfte gestartet ist...

    So´n Spinner...
     
    U w e gefällt das.
  31. U w e

    U w e Moderator Moderator

    Beiträge:
    20.564
    Likes:
    4.045
    Deshalb bist Du Altenpfleger und kein Bundesliga Trainer! :D
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden