19. Spieltag: Borussia Dortmund - 1. FC Nürnberg

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Ok nach dem Spiel heult er sonst immer rum und schaltet die Medien ein
Was soll der Quatsch? Er hat sich in dieser Saison nur einmal nach dem Spiel beschwert, nämlich gegen Wolfsburg - und das auch eher verhalten. Ich würde sogar sagen: So sehr ich Favre auch schätze, aber der hat nach dem Spiel schon wesentlich unsachlichere Kommentare rausgehauen.

Als Sportsmann finde ich es halt scheiße wenn so Spiele entscheiden werden.
Du glaubst doch nicht im Ernst, dass Dortmund ohne das Elfmetergeschenk das Spiel nicht gewinnen würde? :suspekt:
 
Nach dem Spiel? Da isser immer die Ruhe selbst. Wenn, dann flippt er während des Spiels aus - aber das scheint ja bisher eher bei dir der Fall zu sein. ;)


Dem können sicherlich auch mal nach dem Spiel die Gesichtszüge entgleisen.
Nach dem Spiel isser dem Link nach nicht immer die Ruhe selbst.
Obwohl, das hier verlinkte ist eigentlich kein Ausraster. Harmlos. :floet:Das kann der BvB - Emotionator wesentlich besser. :D
Der Typ ist halt ......irre....... menschlich. :D;)

Hier schon bekannt - Seuchenvogel Jürgen Klopp rastet aus nach Spiel gegen den 1.FCK - YouTube


 

André

Admin
Du glaubst doch nicht im Ernst, dass Dortmund ohne das Elfmetergeschenk das Spiel nicht gewinnen würde? :suspekt:
Da fragt man sich wieso der Club überhaupt angetreten ist. 3:0 hätten sie ja eh mindestens verloren. Die Reisekosten und Strapazen hätte man sich in der Tat sparen können.

Favre unsachlicher als Klopp? Stimmt, der ist ja als selbstdarstellender Lautsprecher bekannt, dieser fiese Schweizer. :lachweg:
Und da sag mal einer die BVB Fans seien arrogant. :lachweg:
 
Was soll der Quatsch? Er hat sich in dieser Saison nur einmal nach dem Spiel beschwert, nämlich gegen Wolfsburg - und das auch eher verhalten. Ich würde sogar sagen: So sehr ich Favre auch schätze, aber der hat nach dem Spiel schon wesentlich unsachlichere Kommentare rausgehauen.


Du glaubst doch nicht im Ernst, dass Dortmund ohne das Elfmetergeschenk das Spiel nicht gewinnen würde? :suspekt:

Bleib locker. Es steht doch 2 : 0 für die Biene Majas. :isklar: Und Klopp wird diese Saison noch einigemale emotional ausflippen.
 
Ich finde ja auch, dass Klopp es manches Mal übertreibt. Mit seinem Ausrastern, mit seinen Sprüchen/Aussagen........er ist ziemlich durchgeknallt.
Was seine Aussendarstellung betreffend nicht gerade für seine Professionalität spricht.

Trotz allem muss man auch immer sehen und anerkennen, dass er mit seiner Mannschaft national viel erreicht hat. Und, nachdem der BvB international auf die Fresse gefallen ist, jetzt auch international erfolgreich ist.
Das widerum spricht für sein Können.
 
Zuletzt bearbeitet:

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Der hat noch nie Punkte gegen vermeintlich kleine Gegner liegen lassen.
Fast richtig: der einzige Punktverlust zu Hause gegen einen Gegner aus der unteren Tabellenhälfte war gegen Düsseldorf - und da haben sie sich einfach verspekuliert, weil sie zu sehr an das Bayernspiel gedacht haben. Danach sieht es heute aber nicht aus.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Favre unsachlicher als Klopp? Stimmt, der ist ja als selbstdarstellender Lautsprecher bekannt, dieser fiese Schweizer.
Wie gesagt, ich bin totaler Favre-Fan, aber manchmal sagt er nach dem Spiel schon recht merkwürdige Sachen. Natürlich ist er kein Lautsprecher, er tendiert dann eher zum Jammern.
 
Mein Gott sind die Nürnberger Scheiße, stehen in der 85 minuten immer noch mit 11 mann in der eigenen Hälfte bei 2:0 Rückstand

- - - Aktualisiert - - -

meine Fresse Pisce mach ihn doch einfach mal rein ihr müsste den ball nicht über die linie kombinieren , der sieg hätte locker 2 oder 3 tore höher ausfallen müssen
 
Mein Gott sind die Nürnberger Scheiße, stehen in der 85 minuten immer noch mit 11 mann in der eigenen Hälfte bei 2:0 Rückstand

- - - Aktualisiert - - -

meine Fresse Pisce mach ihn doch einfach mal rein ihr müsste den ball nicht über die linie kombinieren , der sieg hätte locker 2 oder 3 tore höher ausfallen müssen

:isklar: :isklar: :isklar:

- - - Aktualisiert - - -

Na er fühlt sich halt manchmal benachrichtigt, wenn es nicht berechtigt ist. Wobei er damit sicher nicht der einzige ist, war auch nur ein Beispiel.
Damit ist aber nicht meine Frage beantwortet. :floet:
 

pauli09

2. Ewige Tabelle "1gg1"
Ok nach dem Spiel heult er sonst immer rum und schaltet die Medien ein, das wird er heute ja dank des Schiris nicht nötig haben.
Ich bin entspannt, bin ja kein Clubfan. Als Sportsmann finde ich es halt scheiße wenn so Spiele entscheiden werden.
du und sportsmann?
du weißt ja noch nicht mal, ob du deinen verein von oben oder von unten sehen willst. :D
 
T

theog

Guest
Jo nach dem verwandelten Elfer war das Ding durch.

Lieblings-Schiedsrichter der Bundesliga-Klubs
Bei diesen Referees gab es die meisten Punkte
Borussia Dortmund: Unter Schiedsrichter Michael Weiner holte der BVB in 17 Spielen 2,24 Punkte pro Spiel

http://sportbild.bild.de/SPORT/bund...ige=true,DZAnzeige=true,offset=2,size=18.html



looooooooooooooool....:lachweg:

Zum elfer: es war keiner, das hatte ich selbst aus 100m distanz sehen können...:fress: was solls, es wäre sowieso 2:0 oder 3:0 oder 4:0 ausgegangen, zumal kein Gegner aufm spielfeld zu sehen war, bis auf die eine doppelchance mit der doppelparade des besten keepers der Bundesliga.
 

Princewind

Rassist und Lagerinsasse
Elfer in Arsch geschoben, bisschen gepudert und das wars. Will wohl jemand das die Liga spannend bleibt......
 
Oben