19. Spieltag 2012/2013 - Bundesligakonferenz: Nord-Derby und der ganze Rest!

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Werder - HSV, leider erst am Sonntag!

Sowie das Treffen der Lokalrivalen Hannover 96 - VfL Wolfsburg!

Gestern gewannen die Biene Majas ungewohnt deutlich gegen den Glubb (3:0). Die machen sich jetzt wahrscheinlich in die Hose! ;)

Was geht noch los heute?


[2]26’1 15:30 Bor.M’gladbach – Fortuna Düsseldorf
[3]26’1 15:30 SpVgg Greuther Fürth-FSV Mainz 05
[4]26’1 15:30 Eintr. Frankfurt – 1899 Hoffenheim
[5]26’1 15:30 Hannover 96 – VfL Wolfsburg
[6]26’1 15:30 FC Augsburg – FC Schalke 04
[7]26’1 18:30 SC Freiburg – Bayer Leverkusen
[8]27’1 15:30 Hamburger SV – Werder Bremen
[9]27’1 17:30 VfB Stuttgart – FC Bayern München

Lets getty to ramboh!
 
In meinen Augen gar nicht so abwegig wie man auf den ersten Blick meint. Der Vorsprung ist komfortabel aber keines Wegs uneinholbar.

Sei es nur ein Spiel, in dem die Bayern etwas Pech haben und bei (aus sicht der liga) richtiger Sternenkonstellation mal verlieren, während die Verfolger Dortmund und Leverkusen aufholen werden. Da sind es dann im Optimalfall "nur"noch 6 Punkte und die sind für eine beinahe ganze Halbserie nicht mehr soo viel.

Zu Mal ich die Baustelle Guardiola noch nicht ganz abschreiben würde. Hat sich medial zwar wieder beruhigt rund um diese Thematik, allerdings werden Fragen bei Form -und Ergebnisschwächen mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit wieder ans Licht kommen. Sollte man auch nicht ganz vergessen.
Ist zwar ne ganze Menge schwarzmalerei dabei aber unmöglich ist nichts. Siehe die Schalker Meisterschaft der Herzen oder unser Unterhaching....
Die 3 Fachbelastung lasse ich jetzt mal getrost außen vor, davon zieht ja wenn überhaupt Leverkusen einen kleinen Vorteil :floet:

Aber um auf das eigentliche Thema zurückzukommen. Spannender Spieltag mit so ziemlich allen Derbys die die deutsche Eliteliga zu bieten hat.
Formtechnisch findet das Spitzenspiel allerdings im Breisgau statt. Berücksichtigt man die vergangenen Spiele, so trifft der zweite (Freiburg gleich auf mit Bayern) auf den erstplatzierten aus Leverkusen.

Ist also einiges dabei, Derbys und auch ein tabellarisches Spitzenspiel.....
Kann endlich losgehen ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Rezo

Weeaboo
Herrmann/ de Jong und in etwas geringerem Maße Arango/ de Jong rotieren tatsächlich recht viel. Gefällt mir sehr.
 

André

Admin
Was für ein peinlicher Auftritt. Wer nach 14 Minuten meint er müsste nichts mehr machen, der gehört bestraft. Völlig unverständlich wie man das nochmal aus der Hand geben konnte. Fortuna war stehend KO, aber statt auf KnockOut zu gehen ruhen wir uns selbst aus. Und nun warten wir auf den Lucky Punch in der zwölften Runde.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
 

alditüte

HSVer
Fürth ist nun der schlechteste Bundesliga-Verein seit 1974/75. Und nach diesem Spiel haben sie das auch verdient.

Neun Punkte nach 19 Spielen; so schlecht war (in die Drei-Punkte-Regel umgerechnet) seit Wuppertal und TeBe Berlin 1975 keiner mehr. Am Saisonende hatte Wuppertal umgerechnet 14 Punkte (TeBe 21) – mal sehen, ob Fürth zumindest das noch toppt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

André

Admin
Am Ende hochverdienter Sieg, aber wir haben es uns selbst unnötig schwer gemacht und das ärgert mich. Auch das de Jong wieder nicht eine Flanke bekommt. Zumindest hat er gut vorbereitet. Arango muss 2 machen, aber die waren halt zu einfach. Punktemäßig sensationell, wo wir stehen.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
 
T

theog

Guest
 

NK+F

Fleisch.
freue mich für Frankfurt...;) nun kommts in 2 spieltagen zum echten duell im Tempel...:herz:

In 3 Spieltagen, ausser du meinst den HSV.
Ausserdem muss man abwarten ob Frankfurt so weitermacht.
Sieht zwar gut aus, aber ich bin da mittlerweile notorisch skeptisch.
Wenn es anders läuft, umso besser. :)
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Augsburg sagt mir dermaßen wenig, da kann ich weder positive noch negative Gefühle empfinden. Insofern sind sie mir immer noch lieber als Konzernanhängsel wie Hoffenheim.
 
Oben