19.5.2016, Relegation zur ersten Bundesliga: Eintracht Frankfurt - 1.FC Nürnberg

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Pest gegen Cholera und wer gewinnt? Eine Krankheit. Die Relegation stand schon mit der Spielansetzung unter keinem guten Stern. :nene:

Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:

osito

Titelaspirant
Also Ehrlich die Eintracht hat mit den Nuernbergern einen dankbaren Gegner bekommen. Hatte nie den Eindruck das die Nuernberger wirklich ins Oberhaus wollten. Die bessere Mannschaft ist weiter...aber in diesem Fall war besser nicht wirklich gut. Glueckwunsch Frankfurt
 

Dominik84

Dinojäger
Da ich natürlich bei der Eintracht Frankfurt AG angestellt bin gibt es natuetlich feinstes Krombacher beim Treffen.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Zwei Spiele um nichts und noch dazu Scheißspiele, mit dem Ergebnis: Der Erstligist hängt und würgt sich, wie meistens, zum Klassenerhalt durch.
Anstatt das Abschneiden innerhalb von 34 Spielen zu nehmen und die letzten zwei oder drei absteigen zu lassen: Vorgaukeln von Spannung :lachweg:
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Raphael Schäfer hätte bestimmt das 1:1 gemacht, nur wurde er bei eigenem Eckball knapp hinter der Mittellinie nicht angespielt. :D
 

Dominik84

Dinojäger
Zwei Spiele um nichts und noch dazu Scheißspiele, mit dem Ergebnis: Der Erstligist hängt und würgt sich, wie meistens, zum Klassenerhalt durch.
Anstatt das Abschneiden innerhalb von 34 Spielen zu nehmen und die letzten zwei oder drei absteigen zu lassen: Vorgaukeln von Spannung :lachweg:

sei einfach mal still ^^
 

Schröder

Problembär
Zwei Spiele um nichts und noch dazu Scheißspiele, mit dem Ergebnis: Der Erstligist hängt und würgt sich, wie meistens, zum Klassenerhalt durch.
Anstatt das Abschneiden innerhalb von 34 Spielen zu nehmen und die letzten zwei oder drei absteigen zu lassen: Vorgaukeln von Spannung :lachweg:
Na Danke, mir hat die Spannung der letzten 2 Jahre gereicht. Aber da die Bazis sich dafür wohl nie qualifizieren werden, für dich natürlich nicht interessant. ;)
 

JayJay

De Fred sei linker Fuß
Dieses überextreme Zeitspiel ist eines Erstligisten nicht würdig.
Nürnbergs Art von Fußball aber erst recht nicht.
Die Relegation gehört abgeschafft.
Jetzt noch 'n letztes Bier.
Ich habe fertig.


PS: Oh Eintracht, wie lieb ich dich und hass ich dich.
 

Schröder

Problembär
Der Schiri ist auch 'n Depp. Gibt allein in der Nachspielzeit 2x Gelb wegen Zeitspiel und pfeift dann dann doch pünktlich ab. Wenn ich nicht das Gefühl gehabt hätte, die Nürnberger hätten auch in 2 Stunden kein Tor mehr geschossen, würde ich mich nun tierisch aufregen,

So aber wäre der Aufstieg auch nicht verdient gewesen. Den Glückwunsch an die Eintracht verkneif ich mir wegen des unfairen (und unnötigen) Zeitspiels aber.
 

Dominik84

Dinojäger
Der Schiri ist auch 'n Depp. Gibt allein in der Nachspielzeit 2x Gelb wegen Zeitspiel und pfeift dann dann doch pünktlich ab. Wenn ich nicht das Gefühl gehabt hätte, die Nürnberger hätten auch in 2 Stunden kein Tor mehr geschossen, würde ich mich nun tierisch aufregen,

So aber wäre der Aufstieg auch nicht verdient gewesen. Den Glückwunsch an die Eintracht verkneif ich mir wegen des unfairen (und unnötigen) Zeitspiels aber.


Welches Zeitspiel das hatten die Clubberer auch in der Hinrunde gemacht....
 

Schröder

Problembär
Sei mal ehrlich, es kann dir doch egal sein, ob ich "Hinterwäldler" euch nun zum Klassenerhalt gratuliere oder nicht.
 

Itchy

Vertrauter
Ach was. Von Nürnberg wird nicht viel kommen, die werden mauern und auf Konter oder ein kleines Wunder hoffen. Die Eintracht muss halt hinten aufpassen und sich vorne irgendwas gegen das Abwehrbollwerk einfallen lassen.

Und so war es. So sehr ich den Club mag, so sehr deren Rückrundenleistung imponiert hat, so wenig haben sie mit den Leistungen aus der Relegation irgendwas verdient. Das war auch taktisch eine absolute Minusleistung.
 

Dominik84

Dinojäger
Auch im nächsten Jahr heißt es "Derby" im Frankenland, der #‎FCN‬ darf weiterhin gegen sein Offenbach, genannt ‪#‎Fürth‬, antreten. Is des net schee!
 
Auch im nächsten Jahr heißt es "Derby" im Frankenland, der #‎FCN‬ darf weiterhin gegen sein Offenbach, genannt ‪#‎Fürth‬, antreten. Is des net schee!

Ihr könnt froh sein, dass es die, wie finde, ungerechte Relegation, leider wieder gibt. ( Seit 2008/2009) Ansonsten wärt ihr abgestiegen und Nürnberg wäre aufgestiegen.
Letztendlich ist der Tabellenfünfzehnte, in diesem Fall Frankfurt, für die beschixxene Saison auch noch belohnt worden.
Und der Tabellendritte, dieses mal Nürnberg, ist für die gute Saison bestraft worden.

Weg mit der Relegation. Egal welche Mannschaften es betrifft, 3 Aufsteiger, 3 Absteiger. Und aus die Maus.
 

André

Admin
Letztendlich ist der Tabellenfünfzehnte, in diesem Fall Frankfurt, für die beschixxene Saison auch noch belohnt worden. Und der Tabellendritte, dieses mal Nürnberg, ist für die gute Saison bestraft worden.
Weg mit der Relegation. Egal welche Mannschaften es betrifft, 3 Aufsteiger, 3 Absteiger. Und aus die Maus.
Ist doch gut dass es die Relegation gibt. Denn scheinbar ist der 16.te der Bundesliga ja stärker als der dritte der zweiten Liga. So hat man also ein variables System, und sollte der Zweitligist tatsächlich mal stärker sein, dann steigt er auch verdient auf, aber das geht halt nur wenn man auch mal auf des Gegners Tor schießt.
 

HoratioTroche

Zuwanderer
Ist doch gut dass es die Relegation gibt. Denn scheinbar ist der 16.te der Bundesliga ja stärker als der dritte der zweiten Liga. So hat man also ein variables System, und sollte der Zweitligist tatsächlich mal stärker sein, dann steigt er auch verdient auf, aber das geht halt nur wenn man auch mal auf des Gegners Tor schießt.
Und sollte der Schiedsrichter nix dagegen haben.
 

Schröder

Problembär
Gut, da unterscheidet sich die Relegation nicht unbedingt von der Liga. Man kann durch einen unberechtigten Elfmeter am letzten Spieltag genauso die Klasse halten oder absteigen wie in der Relegation.
 
Oben