19.5.2016, Relegation zur ersten Bundesliga: Eintracht Frankfurt - 1.FC Nürnberg

Dominik84

Dinojäger
Schaut mal was ich beim Rasen mähen heute gefunden habe !

12096029_10153052038927121_6162851518870772928_n.jpg
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Also wechselt er nicht.

Gut zu wissen.
Jedenfalls macht er nicht extra einen Thread dafür auf, wie bei Rudnevs, der nur im Falle eines Abstiegs wechselt. ;)

Bin gespannt, was das heute für ein Spiel wird. Wäre für die Attraktivität sicher gut, wenn die Frankfurter früh in Führung gingen. Dann könnten sich die Nürnberger nicht wieder so einigeln wie im Hinspiel.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Nein, mir schwant nur was böses das es schlecht ausgeht. Vorallem wegen Schiri Dingert.

Ach was. Von Nürnberg wird nicht viel kommen, die werden mauern und auf Konter oder ein kleines Wunder hoffen. Die Eintracht muss halt hinten aufpassen und sich vorne irgendwas gegen das Abwehrbollwerk einfallen lassen.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Es heißt doch allenthalben, die Nürnberger hätten so toll gespielt und seien in der Wahren Tabelle sogar eigentlich Erster. Wieso habe ich davon am Donnerstag so gar nichts gemerkt? :gruebel:
Da hat die einzige Zweitligamannschaft, die ich etwas öfter verfolgt habe, nämlich der VfL Bochum, in der Regel weit attraktivere Spiele hingelegt.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Die schlechteste Auswärtsmannschaft der Bundesliga sollte also auswärts was reissen; da bin ich skeptisch.
 

André

Admin
Gabs in Hin und Rückspiel überhaupt schon ne richtig Torchance für irgendjemanden? Ist ja grausam.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Puuuuuaaah, das ist echt harter Stoff.

Wenn ich mal GROB vergleichen darf: würde es der Club so in Liga 1 schaffen, dann hätte der Südstern das CL-Finale haushoch verdient gehabt.
 
Oben