1899 Hoffenheim: Tim Wiese zum Selbstschutz suspendiert

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Was sind das denn für seltsame Aussagen? Selbstschutz? Unmenschliche Monate? Druck, den er nicht bewältigen kann? Sorge um den Menschen Tim Wiese? Und dafür holt man einen Torwart aus der dritten Reihe als Ersatz?

Muss ich mir jetzt ernsthaft Sorgen um Tim Wiese machen? Das hört sich nämlich wirklich schlimm an!
 

André

Admin
Ich finde das alles höcht seltsam und frage mich gerade ob das nun wirklich Selbstschutz ist oder die komplette Demontage.

Selbstschutz wäre es wenn Tim Wiese darum gebeten hätte. Wenn er aber die Kritik aus der Öffentlichkeit nicht verkraftet dann frage ich mich wieso er sich da mit seinen Ansagen nicht etwas zurückgehalten hat, denn damit hat er doch einen Großteil des Gegenwindes selbst provoziert.

In der Winterpause hat Wiese ja sein Kapitänsamt abgegeben. Anscheinend ja freiwillig um sich voll auf den Fußball zu konzentrieren.

Er macht dann 2 ordentliche Spieler, (oder gabs in FFM einen Patzer?) und jetzt kommt ein drittklassiger Keeper und Wiese soll mal komplett aus der Öffentlichkeit genommen werden.

Ich finde das irgendwie bissel seltsam. Mal gespannt ob er selbst sich noch dazu äußert und ob er inhaltlich nichts hinzuzufügen hat.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Naja, ich finde, das hört sich noch deutlich schlimmer an, so als müsse man Wiese unbedingt aus dem Spiel nehmen, weil ihm sonst etwas schreckliches passieren würde!
 
Ich mein gegen Frankfurt war er nicht ganz unschuldig an den Dingern. Hab's aber nicht gesehen.

- - - Aktualisiert - - -

Naja, ich finde, das hört sich noch deutlich schlimmer an, so als müsse man Wiese unbedingt aus dem Spiel nehmen, weil ihm sonst etwas schreckliches passieren würde!


Jep, wobei ein Interview mit Wiese noch kürzlich in der SpoBi sich ganz anders anhörte.

Jut, dass die äußerliche Fassade nix heißen muss weiß man ja seit der Sache mit Enke damals. Hoffe es natürlich nicht bzw glaube es bei Wiese aber auch nicht.
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Um Wieses Gesicht zu wahren, wird seine Demontage als Selbstschutz verkauft. Wiese wirkt ja auch völlig verunsichert, die Tore in Frankfurt gehen auf seine Kappe. Wiese hat einfach von Anfang an die Klappe zu weit aufgemacht, von wegen, seine Ankündigung, CL spielen zu wollen. Jetzt soll er für Samstag sogar aus dem Kader gestrichen werden, was für mich nicht nachvollziehbar ist. Das ist über's Ziel hinaus geschossen. Müller und Kurz suchen einen Sündenbock, um ihre eigene Haut zu retten. Müller ist nach eigener Aussage schon "4 Wochen da und hat alles gesehen". Was ist das denn für eine planlose Aussage ? Ein Armutszeugnis liefert Müller da ab. Und warum er ausgerechnet Kurz geholt hat, weiss ich auch nicht. Der ist doch überall gescheitert. In Hoffenheim laufen offenbar nur gescheiterte Existenzen rum, bei Hopp hört die Liste ganz oben auf.
 

JayJay

De Fred sei linker Fuß
Als neuer Mann zwischen den Pfosten ist ja Heurelho Gomes (Tottenham Hotspurs) im Gespräch... ja, ähm... darf ich vorstellen? ->

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
:staun: Dieser Heurelho scheint ja wirklich ne Granate zu sein. :staun: Ob mit dem der Abstieg zu verhindern ist, wage ich jetzt mal einfach anzuzweifeln. Dem Video nach isser ........nicht besser als Wiese. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
An Gomes kann ich mich noch gut erinnern, der hat lange bei PSV Eindhoven gespielt und war sogar ein paar Mal Nationaltorhüter. Früher war der mal richtig gut, aber dann ließ er irgendwie stark nach. Hoffen wir also mal, das wird genauso ein Flop wie Wiese. :huhu:
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Um Wieses Gesicht zu wahren, wird seine Demontage als Selbstschutz verkauft. Wiese wirkt ja auch völlig verunsichert, die Tore in Frankfurt gehen auf seine Kappe. Wiese hat einfach von Anfang an die Klappe zu weit aufgemacht, von wegen, seine Ankündigung, CL spielen zu wollen. Jetzt soll er für Samstag sogar aus dem Kader gestrichen werden, was für mich nicht nachvollziehbar ist. Das ist über's Ziel hinaus geschossen. Müller und Kurz suchen einen Sündenbock, um ihre eigene Haut zu retten.

Wenn es "nur" das ist, finde ich die oben angeführten Aussagen aber ganz schön dick aufgetragen.

Aber kann schon sein. Fände ich dann aber echt seltsam von Müller und Kurz, dann sowas zu sagen.

Gesendet von meinem Tiki-Tapa
 
Naja besser als Wiese ist er auf jeden Fall. ;)

Wie sagt man so schön die Wiese ist gemäht. :D
Das war eh der größte Fehler von Hoffenheim damals Wiese als Nummer 1 verpflichtet zu haben.
 
Der ist drei Klassen schlechter, ein absolutes Nervenbündel und ab und zu ein paar guten Showparaden. Ganz England lacht sich doch schlapp, dass man den los ist.
Andreas Müller ist ein netter Kerl, aber als Manager eine Niete!
 

osito

Titelaspirant
Der ist drei Klassen schlechter, ein absolutes Nervenbündel und ab und zu ein paar guten Showparaden. Ganz England lacht sich doch schlapp, dass man den los ist.
Andreas Müller ist ein netter Kerl, aber als Manager eine Niete!
Damit ist doch Hoffenheim perfekt fuer den Abstiegskampf aufgestellt!:D
 
Gomes??? für Wiese??? Da kommt der eine Blinde für den anderen Blinden, wobei sich noch zeigen wird wer der einäugige von den beiden Blinden ist:floet:
 

kleinehexe

SF-Dschungelkönigin 2011 und PTL-Meister 2015/16
Na ja, vielleicht ist die große Fresse von Tim Wiese auch nur da um zu überspielen dass er doch sensibler ist als er zugeben mag.
Und die Häme, der Spott und der Druck ihn doch mehr belasten als nach aussen hin zu sehen ist.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Hat Löw sich eigentlich schon geäußert, oder ist Wiese gar nicht mehr in der NM?
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Was Wieses Leistungen betrifft, muss man Jogi da jedenfalls im Nachhinein ein gutes Näschen bescheinigen.
 

Holgy

Kommischer Foggel
Moderator
Ich dachte eher: Löw kann machen, was er will, es ist immer falsch! :D

Gesendet von meinem GT-S5830i
 

alditüte

HSVer
Verdient hätte er's ja, dass er nicht mehr in der Nati ist.

Da braucht man sich auf Seiten der Hoffenheimer auch nicht über die Häme gegen Wiese wundern, weil der so großspurig rumtönt.
 
Oben