1860 München: Präsident Beeck zurückgetreten

Dieses Thema im Forum "Kneipe" wurde erstellt von Rupert, 1 Februar 2011.

  1. Rupert

    Rupert Je suis soleil

    Beiträge:
    39.473
    Likes:
    3.718
    Vize Dieter Schneider übernimmt jetzt das Amt.

    Wär's nicht Sechzig, würde man sich fragen warum. So nimmt man's einfach hin. 2 1/2 Jahre ist ja auch schon fast Rekordamtszeit.

    Jetzt kann der Schneider zeigen, wie er so saniert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Februar 2011
  2. Anzeige für Gäste


    um diese Anzeige auszublenden!.
  3. theog

    theog Guest

    oh je...oh jee...wie kann es denn bitte sehr aufwaerts gehen, wenn die 60er pro Jahr 5 Millionen als Miete bezahlen muessen? 5 Millionen sind verdammt viel Geld fuer einen 2.-Ligisten. Sieht man ja, dass deren Talente weggekauft werden (Beispiel: Leitner zum BVB). Die 60er sollten weg aus der AA, und die Stadt Muenchen sollte dabei helfen, wenn sie 2 Vereine aus Muenchen in die Ligen haben will.
     
  4. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    18.944
    Likes:
    1.475
    Also für mein Empfinden ist ja alles was bei dem Verein seit Jahren passiert nichts anderes als Insolvenzverschleppung. Ganz einfach weil gar keine Lösung mehr machbar ist.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden