1860 München - Die Sechzger sind wieder obenauf

Dieses Thema im Forum "3. Liga & Amateure" wurde erstellt von André, 12 August 2011.

  1. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    42.751
    Likes:
    4.413
    Die Fragen sind: Wann kommt nun das neue Stadion und wo kommt's? Evtl. auch:Wer zahlt's? :D
     
  2. Anzeige für Gäste

  3. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    42.751
    Likes:
    4.413
    AZ: Keine einstweilige Verfügung: Matmour verliert vor Gericht
    SZ: 1860 drohte Matmour: China oder Reserve

    Sowas passiert, wenn ein Geschäftsführer, der weder vom Fußballgeschäft noch vom deutschen Arbeitsrecht eine Ahnung hat, meint, dass er nach Gutsherrenart Leute rausschmeissen kann wie er gerade so lustig ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 März 2017
  4. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    42.751
    Likes:
    4.413
    "Es hieß: Geh nach China"

    1860 braucht so langsam eine eigene Abteilung beim Arbeitsgericht.

    Diese Woche geht's gleich mit 4 zusätzlichen Klagen weiter. Die Beteiligten sind:
    - die 1860 KGaA
    - Ex-Trainer Kosta Runjaic
    - Ex-Co-Trainer Tuncay Nadaroglu
    - Ex-Geschäftsführer Thomas Eichin
    - dessen Assistent Peer Jaekl

    Da soll jetzt das Gericht feststellen, ob ein geschäftsschädigendes Verhalten vorliegt.

    Das Ganze kann sich zum totalen Cannae für Sechzig entwickeln.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 März 2017
  5. uwin65

    uwin65 Tippspiel Europapokalsieger 2014

    Beiträge:
    7.839
    Likes:
    572
    Läuft bei den Löwen:D Aber ich denke die Lügen auch alle, genau wie die Pauli Verantwortlichen, die Medien...... :taetschel:
    Da zeigt sich wirklich was mit einem Verein passieren kann wenn er sich in die Fänge eines Investoren begibt.
    Gefressen, zerkaut und irgendwann als ekliger Brei ausgespuckt. Die Löwen sind tatsächlich endgültig zur Lachnummer des deutschen Fußballs verkommen. Lustig das man dann noch ein Stadion für 50.000 Zuschauer bauen will. Die sind doch froh wenn sich noch ein Drittel davon dorthin verirrt.
     
  6. fabsi1977

    fabsi1977 Theoretiker

    Beiträge:
    5.078
    Likes:
    633
    Ich würde es nicht generell am Investor festmachen. Das Problem ist dass dieser spezielle Investor offenbar einen gewaltigen Sprung in der Schüssel hat. Damit wiederum, passt er perfekt zu den Löwen :floet:
     
  7. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    42.751
    Likes:
    4.413
    Ich glaube so vereinfacht kann man's nicht darstellen, dass der gute Mann halt spinnt.
    Seitdem der im Jahre 2011 bei 1860 einstieg, wurde dessen Geld gerne genommen, ausgegeben und es ging aber immer weiter bergab. Darauf hatte der natürlich auch keinen Bock mehr und installierte jetzt im Herbst 2016 seine eigenen Leute.
    Blöd ist halt: Die haben recht wenig Ahnung vom Fußball, im speziellen der zweiten Liga in Deutschland, von Regeln, Gesetzen, Rechten und Pflichten im deutschen Arbeitsrecht, etc.
     
  8. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    21.458
    Likes:
    1.728
    Es ist jedenfalls völlig unabhängig von der Rechtsform, es ist sowohl in einem e.V. als auch in einer Kapitalgesellschaft fatal, wenn Einzelne viel Einfluss und gleichzeitig wenig Ahnung haben.

    Ob das nun ein Ismaik ist, oder ein Kind bei 96 oder die Ex-Präsis beim VfB (als Beispiel eines e.V. jetzt mal), kommt alles aufs Gleiche raus.
    Egal in welcher Form braucht es Leute, am besten mehrere, die sich unterstützen und kontrollieren, die Ahnung haben.

    Der Unterhaltungswert ist in allen Fällen ja auch unabhängig von der Rechtsform.
     
  9. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    14.581
    Likes:
    2.082
    Ist ja auch nicht so, als waere 60 vor Ismaik ein Sinnbild der Seriositaet gewesen, s. z.B. Wildmoser junior. Andererseits: In Muenchen scheint es ja keine Besonderheit zu sein, dass fuehrende Vertreter von Fussballklubs ins Gefaengnis muessen.
     
  10. HoratioTroche

    HoratioTroche Zuwanderer

    Beiträge:
    21.458
    Likes:
    1.728
    Kann man durchaus mal vergleichen, die beiden Fälle. Während der eine für deutlich weniger deutlich mehr erhielt, und auch deutlich länger im Knast blieb, und hinterher nichtmal mehr die Stadionwurst mit Senf bestreichen darf, ist der andere nach kürzester Zeit wieder in Amt und Würden.

    Dabei ist der Hoeness der viel grössere Verbrecher. Mehrfachtäter auf jeden Fall.
     
    Rupert, GilbertBrown und huelin gefällt das.
  11. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    42.751
    Likes:
    4.413
  12. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    42.751
    Likes:
    4.413
    So läuft das bei Profiinvestoren:
    Herr Jaekel und Herr Ian
     
  13. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    42.751
    Likes:
    4.413
    So, der Herr Ian ist evtl. schon wieder raus; der Herr Vitor wohl auch.

    Investoren und Alleinherrscher braucht man im Fuppes und v.a. mal so komplett ahnungslose wie den Herrn Hassan.

    Tabula rasa bei 1860: Ayre weg - Pereira wohl auch
    1860-Geschäftsführer Ian Ayre tritt zurück
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Mai 2017
  14. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    42.751
    Likes:
    4.413
    Der Präsi, der nach eigenem Bekunden nichts mit dem Sport in der KGaA zu tun hat :D, ist auch weg.

    Ian Ayre und Peter Cassalette legen ihre Ämter nieder.
     
  15. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    42.751
    Likes:
    4.413
    Desweiteren muss anscheinend der Herr Hassan jetzt noch Geld bis morgen locker machen, damit es auch eine Lizenz für die 3. Liga gibt bzw. für eine bestimmte Summe x, ich glaube 20 Millionen, eine Garantie abgeben.
    Wird noch spannend, ob es überhaupt die 3. Liga wird bei 60.
     
  16. Itchy

    Itchy Vertrauter

    Beiträge:
    8.866
    Likes:
    940
    Aber hübsch, wenn man denn in die selbstgebuddelten Gräber fällt. Ohne Häme, ein gutes Zeichen.
     
  17. GilbertBrown

    GilbertBrown Green Bay Packers Owner

    Beiträge:
    6.321
    Likes:
    840
    Insolvenz, 4. Liga mit der Mannschaft die die Vizemeisterschaft in der RL Bayern gesichert hat und keine Schulden mehr (so das stimmt), den Drittligaaufstieg vor der Nase. My Choice, verglichen mit weiteren 40 Millionen die HI Quadrat in das Fass ohne Boden in der 3. Liga schmeisst und auch nichts rausholt.
     
    derblondeengel gefällt das.
  18. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    22.020
    Likes:
    1.875
    Wieso kommt es mir vor, als hörte ich den Eichin die ganze Nacht durch lachen... :gruebel:
     
  19. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    42.751
    Likes:
    4.413
    Ich halte das für ein mäßiges Zeichen, wenn jetzt nicht sofort der DFB mal tätig wird um seine eigenen Regeln durchzusetzen in Punkto 50+1, denn wie ja der SZ zu entnehmen ist, meint hier anscheinend ja ein 60% Besitzer und Darlehensgeber in Personalunion eben genau an diesen Regeln vorbeiregieren zu können.
    Dass der 60-Präsident dies zugelassen hat und der andere 60-Präsident ohne Auftrag durch die Vereinsdelegierten diesem Mann die KGaA verkauft hat, steht noch auf einem ganz anderen Blatt.
     
  20. huelin

    huelin Quite clear, no doubt, somehow

    Beiträge:
    31.276
    Likes:
    4.183
    Vielleicht gilt für die 60er ja 60+1? ;)
     
    Detti04 gefällt das.
  21. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    14.581
    Likes:
    2.082
    Mein Reden seit immer!

    Allerdings verstehe ich ueberhaupt nicht, wieso Ismaik je nach Liga 23 Millionen oder 11 Millionen zahlen muss. Wo ist da die Gegenleistung des Klubs bzw. der KgaA? Ein Investment funktioniert doch so, dass der Investor nur einmal zahlt, naemlich beim Kauf der Aktien.
     
  22. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    42.751
    Likes:
    4.413
    60 muss der DFL eine Summe x garantieren, die dafür ausreicht, dass 60 den Spielbetrieb für eine Saison gewährleisten kann. Das schafft die KGaA aber nicht mit den ihr zur Verfügung stehenden Mitteln, die sie aus ihren Einnahmen generiert, da sie viel zu hohe Ausgaben hat. Ergo braucht sie Geld von extern; die Banken wollen nicht mehr, also wendet sie sich an ihren 60% Besitzer, der dann entscheiden kann: Geld klarmachen gegen Bedingungen oder keine Lizenz womit sein 60% Besitz wohl insolvent geht.
     
  23. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    42.751
    Likes:
    4.413
    Ahahahaaaaa, das seh ich ja jetzt erst:

    Der Fußballverein meines Heimatortes stieg ja in die Bayernliga auf und in der spielt, nach dem heutigen Stand der Dinge, 2017/18 auch die U21 der Sechzger.

    Do ziagt's Eich amoi gaaaaaanz warm o! :D

    Wichtige Nebeninformation: Die Wurschtsemmeln waren immer gut an der Haidroad. Bier passt auch.
     
  24. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    53.963
    Likes:
    4.084
    Herr Ismaik hat sich gemeldet und stellt die Fakenews der Süddeutschen Zeitung kalr. Er sei kein Erpresser, sondern hätte lediglich einen Forderungskatalog aufgestellt, dem der Verein auch schon zugestimmt hätte. Es gäbe nur noch einen kleinen Dissens hinsichtlich des Zeitrahmens (von was?).

    beim Kicker gibt es die ganze Stellungnahme auch im Wortlaut (am Ende des Artikels): Ismaik: Forderungskatalog ja, Erpressung nein

    Na wird dann wohl alles über die Bühne gehen und die 60er in der 3. Liga spielen.
     
  25. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    42.751
    Likes:
    4.413
    Hahahaaaaa, am 14.5. schreibt er seinen Forderungskatalog und am 31.5. ist deadline :D
    Kleine Anekdote am Rande: Die KGaA schuldet dem Verein 500.000 Flocken für dessen Fußballarbeit.
    Der Knabe meint auch, dass nur seine Wahrheit wahr ist.
     
  26. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    53.963
    Likes:
    4.084
    Das wunder Dich jetzt aber nicht wirklich, oder? Außerdem hat er X Millionen "überzeugende Argumente"! :zahnluec:
     
  27. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    42.751
    Likes:
    4.413
    Was bitte? Oder einfach: What?
     
  28. Dilbert

    Dilbert Pils-Legende

    Beiträge:
    22.020
    Likes:
    1.875
    Whattsapp? (Wat´ne Veräppelung?)
     
  29. Holgy

    Holgy Moderator und Kommischer Foggel Moderator

    Beiträge:
    53.963
    Likes:
    4.084
    Das einer wie Ismael nur seine Sicht der Dinge akzeptiert, wundert mich jedenfalls nicht - so sind sie, die "Geschäftsleute", die immer alle nur "das Beste" für "den Verein" wollen, ob sie nun Hoeneß, Kind, Kühne oder Ismael heißen. Und seine Millionen überzeugenden Argumente sind die Euros, die er hat und die den 60ern fehlen.
     
  30. Detti04

    Detti04 The Count

    Beiträge:
    14.581
    Likes:
    2.082
    Deswegen muss Ismaik noch lange nichts zahlen.
     
  31. Rupert

    Rupert Friends call me Loretta

    Beiträge:
    42.751
    Likes:
    4.413
    Entweder Du liest, was ich schrieb oder Du lässt es sein.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden