18. Spieltag: HSV - FC Schalke 04

André

Admin
Am kommenden Sonntag Abend (26.01.2014) trifft der Hamburger SV in der heimischen Imtech-Arena ab 17.30 Uhr auf den FC Schalke 04. Beide Vereine blieben in der Hinrunde hinter ihren Erwartungen zurück und bei beiden Vereinen soll es nun in der Rückrunde wieder bergauf gehen.

Verlieren eigentlich für beide verboten. Bin ja mal gespannt, eigentlich ein typisches Unentschieden Spiel.
 
Mal gucken ob der Beschluss pro HSV-Plus auch den sportlichen Aufschwung bringt. ;)

Unsere letzten Vorbereitungsspiele waren für die Tonne. :isklar:Hoffentlich kommt am Sonntag was zählbares heraus.
Ein großes Problem ist sicherlich noch immer die Abwehr.
Auf der linken Seite hat Keller den defensivschwachen aber in der Offensive dagegen stärkeren Christian Fuchs und den defensivstarken aber offensivschwachen Sead Kolasinac.

Papadopoulos ist wieder fit, spielte gegen Köln aber recht schwach. Dem fehlt noch die Spielpraxis.
 
Draxler wird verletzungsbedingt nicht spielen.


HHeldt wurde auf einen Draxler-Wechsel zu Arsenal angesprochen.
Es gibt keine Gespräche mit irgendeinem Verein und auch kein Angebot..........:suspekt:
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
Und der HSV zeigt warum er vollkommen zu Recht auf dem Relegationsplatz steht. Mit diesem Spielaufbau würden wir nicht mal in der 2. Liga bestehen.
Dazu jetzt noch Lasogga verletzt raus, kann also nur schlechter werden. Ich seh schwarz für die Rückrunde...
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
Hoffentlich kaufen die Leverkusener den Jansen jetzt noch in der Winterpause. Ist ja ne Frechheit was der sich da heute zusammenspielt. Ich könnt echt :kotzer:, wenn ich sehe was die sich da zu Recht spielen.

Edit: 3:0, auf geht's Schalke, bitte zeigt uns mal deutlich das es um nichts anderes als den Abstiegskampf geht...
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
Also die Fans die hier gerade nach Hause gehen, kommen auch zu Recht sicherlich so schnell nicht wieder. Eine Frechheit was wir da für eine Leistung zeigen. Kein Biss, kein Wille. Wenn Schalke wenigstens gut spielen würde, aber so ist es ja leider nicht...
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
Was wird das nächstes Jahr für tolle Montagabendsspiele geben. St. Pauli, Bremen, Braunschweig. Spart man wenigstens bei den Flug-/Fahrtkosten etwas Geld...
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Nagut, wenn schon die HSV-Fussballabteilung ausgliedern, dann auch konsequent aus der 1. BuLi. Der Dino steht auf einem Relegationsplatz, kann nur noch auf Braunschweig hoffen. Aber es steigen ja 2 direkt ab. :isklar:
:aufgeb:
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
Und jetzt wo Nürnberg auch weiß, wie man Spiele gewinnt, werden wir da spätestens nächste Woche stehen.
 
Jo. War nicht gerade Zauberfussball von uns. Habe bis zum Schluss gezittert. Das Schalke immer gut ist um eine Führung herzuschenken, ist nicht neu.
Der HSV allerdings erschreckend schwach. So wirds ein harter Kampf für den Klassenerhalt.
So ham wa erstmal den 5. Tabellenplatz.:top:
Und ein guter Einstand vom Hunter, der gleich von Beginn an gespielt hat und das 1:0 gemacht hat.
Auch Farfan hat ein gutes Spiel gemacht.
Der Max Meier wie immer wuselig und flink. :top:
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
Interessant war die Statistik das Huntelaar seine letzten 6 Tore allesamt gegen den HSV geschossen hat.
 

Detti04

The Count
Das war ja jetzt insgesamt nicht sooo schwer fuer Schalke. Vorne gab es ab und an ein paar ganz huebsche Kombinationen, hinten war es meist recht solide, aber alles in allem war es wohl Durchschnittskost. Heute hat das aber relativ locker gereicht, weil die Torchancen sehr effizient verwertet wurden.
 
Jo. War nicht gerade Zauberfussball von uns. Habe bis zum Schluss gezittert. Das Schalke immer gut ist um eine Führung herzuschenken, ist nicht neu.
Der HSV allerdings erschreckend schwach. So wirds ein harter Kampf für den Klassenerhalt.
So ham wa erstmal den 5. Tabellenplatz.:top:
Und ein guter Einstand vom Hunter, der gleich von Beginn an gespielt hat und das 1:0 gemacht hat.
Auch Farfan hat ein gutes Spiel gemacht.
Der Max Meier wie immer wuselig und flink. :top:

Ganz ehrlich?!?
Wir sind war immer dafür gut eine Führung zu verdadeln, aber der HSV war gestern so schlecht (sorry an die HSV Fans), das ich echt keine Angst hatte das uns das passiert. Ausserdem haben wir ja neuerdings wieder einen Torhüter, der nicht nur zur Dekoration in der Kiste steht.
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
Wobei er gestern auch nicht wirklich was zu tun hatte. Der Freistoß von van der Vaart ging voll auf den Mann. Adler hat das in der Halbzeitpause gut gesagt: "Aus der Position kannst du nur in die Torwartecke schiessen, da musst du eigentlich nur stehenbleiben."
Ansonsten hatten wir noch den einen Pfostenschuss von Badelj, das war es dann aber auch...
 
Wobei er gestern auch nicht wirklich was zu tun hatte. Der Freistoß von van der Vaart ging voll auf den Mann. Adler hat das in der Halbzeitpause gut gesagt: "Aus der Position kannst du nur in die Torwartecke schiessen, da musst du eigentlich nur stehenbleiben."

Nö. Er hatte nicht allzu viel zu tun. Ein Freistoss von vDVaart wäre oben rechts, so ziemlich im Eck, reingegangen. Den musste der Fährmann schon parieren. Stehenbleiben war da nicht. Und das hat er im Stile eines guten Keepers gemacht.
Und, wie du schon sagtest, der Pfostenschuss. Das waren eure wenigen guten Chancen.
 
Was war eigentlich mit Draxler? Was schlimmeres? Bin ja gespannt, ob der doch noch wechselt...Ganz ehrlich. Wenn man für den beispielsweise Podolski und 25 Mio bekommen könnte, sollte Heldt ihn persönlich nach London fahren.

Aber jetzt zum HSV. Die müssen doch noch was machen. Wenn die keinen mehr holen, sehe ich den ersten Abstieg der Vereinsgeschichte so nahe wie noch nie zuvor. Selbst Bremen würde den HSV aktuell abschießen. Und wenn man die Inverviews so hört, dann traut man der Mannschaft ja noch weniger zu. Ich dachte ja damals schon, dass Fink nicht schuld an der Misere ist. Trotzdem ist es ja oft so, dass ein neuer Trainer neue Hoffnung mitbringt und sich alles zum Besseren wendet. Das war beim HSV leider überhaupt nicht der Fall. Auch der Verkauf von Rudnevs ist mir absolut unerklärlich. Wenn ich zwei Mittelstümer im Kader habe, kann ich doch nicht einen davon im Winter verkaufen...
 

Kaka

Wahrer Experte & Formel 1 Weltmeister
Ich dachte ja damals schon, dass Fink nicht schuld an der Misere ist. Trotzdem ist es ja oft so, dass ein neuer Trainer neue Hoffnung mitbringt und sich alles zum Besseren wendet. Das war beim HSV leider überhaupt nicht der Fall. Auch der Verkauf von Rudnevs ist mir absolut unerklärlich. Wenn ich zwei Mittelstümer im Kader habe, kann ich doch nicht einen davon im Winter verkaufen...
Wie Recht du hast...
Interessant auch, van Marwijk hat den Graupen heute freigegeben um selber nach Holland zu seiner Familie zu fahren. Hmm da war doch was? :gruebel:
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
( ... ) Auch der Verkauf von Rudnevs ist mir absolut unerklärlich. Wenn ich zwei Mittelstümer im Kader habe, kann ich doch nicht einen davon im Winter verkaufen...
Hast du auch übersehen, dass der verliehen wurde, nicht verkauft, obwohl es im Prinzip für den HSV auf das selbe rauskommt ?
 
Hast du auch übersehen, dass der verliehen wurde, nicht verkauft, obwohl es im Prinzip für den HSV auf das selbe rauskommt ?

Oh stimmt! Fehlinformation von mir... :)
Aber kommt in der Tat aufs gleiche raus. Wahrscheinlich ausgeliehen mit Kaufoption. Wichtig für den HSV wäre gewesen, dass er JETZT da ist, wo Lasogga einige Wochen ausfällt. Apropos Lasogga...Der ist ja selbst auch nur ausgeliehen. Das heißt im Sommer haben sie gar keinen Mittelstürmer mehr im Kader. Also bisher hat mich der Kreuzer in seiner Manager-Tätigkeit überhaupt nicht überzeugt. Ich hätte damals Magath geholt. Klar macht der auch nicht alles richtig. Aber sowohl als Manager als auch als Trainer hatte er seine Erfolge, hat auch schon Teams vorm Abstieg gerettet und kennt den HSV wie seine Westentasche. Wahrscheinlich ist das Thema Magath noch gar nichtmal vom Tisch. Je nach Saison-Verlauf kommt der noch in der Rückrunde, spekulier ich einfach mal.
 
Was war eigentlich mit Draxler? Was schlimmeres? Bin ja gespannt, ob der doch noch wechselt...Ganz ehrlich. Wenn man für den beispielsweise Podolski und 25 Mio bekommen könnte, sollte Heldt ihn persönlich nach London fahren.

http://www.sportal.de/schalke-04-dr...verletzt-als-angenommen-1-2013121933030800000

Der FC Schalke 04 hat den entscheidenden Sieg in der Champions-League-Gruppenphase gegen den FC Basel offenbar teurer erkauft als zunächst gedacht. Wie Trainer Jens Keller bekanntgab, werden Julian Draxler und Benedikt Höwedes wegen ihrer Muskelfaserrisse bis zu sechs Wochen ausfallen. Selbst ihr Mitwirken beim Rückrundenstart ist damit fraglich.

http://www.derwesten.de/sport/fussb...eglichen-draxler-wechsel-page2-id8917095.html
Heldt: Es gibt keinen Kontakt zum FC Arsenal oder zu einem anderen Verein.

Ich glaube, wenn die passende Summe geboten wird, wird der HHeldt noch mal ins Grübeln kommen.;)
 
Oben