18. Spieltag Fußball Bundesliga 2017/18 Konferenz-Thread

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Die Winterpause ist auch schon wieder rum!

12.01.2018 20:30 Bayer Leverkusen
-
Bayern München

13.01.2018 15:30 Werder Bremen
-
1899 Hoffenheim
13.01.2018 15:30 VfB Stuttgart
-
Hertha BSC
13.01.2018 15:30 Eintracht Frankfurt
-
SC Freiburg
13.01.2018 15:30 FC Augsburg
-
Hamburger SV
13.01.2018 15:30 Hannover 96
-
1. FSV Mainz 05

13.01.2018 18:30 RB Leipzig
-
FC Schalke 04

14.01.2018 15:30 1. FC Köln
-
Bor. Mönchengladbach

14.01.2018 18:00 Borussia Dortmund
-
VfL Wolfsburg

Ob Werder es endlich mal schafft gut aus der Winterpause zu starten? Wäre schon ganz wichtig, wenn man nicht absteigen möchte.
 
Ähnlich wie im Öln-Spieltagsthread - bei Sieg EffZeh, Niederlage von euch gg. Hoffe (was nicht undenkbar ist) und vllt. auch HSV bei Augsburg - dann wird's schnell recht ungemütlich.

Danach muss der EffZeh nämlich zum HSV und ihr spielt in Bayern. :eek:

So könnte das Aussehen. Allerdings AUG:HAM mit 0:0 gerechnet und zweier Niederlagen für euch sowie Sieg Öln in Hamburg.

tab.JPG
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Wow, das ging ja flott diesmal...
Und nachdem zu Saisonbeginn Pest gegen Cholera gezeigt wurde, gibt es also nun Cholera gegen Pest im Free-TV! :eek:
 
Was willste sonst zeigen? Insolvenzverschlepper gg. Radkappen? :p

Sonst als gutes Eröffnungsspiel würde ggf. RBL:S04 taugen. Vermute mal, das sagt dir nicht unbedingt mehr zu oder? :D
 
Ja na klar. Wie schon in eurem Spieltagsthread angedeutet.

Nicht, dass ich will das es so kommt. Aber passieren kann es halt. Und wenn der HSV und Werde dann für euch spielen, also vergeigen oder nur einen Punkt holen, wird's schnell gemütlich unten im Keller.
 
Kölle gegen Gladbach; das RheinDerby hat immer was. :)

Erst mal schauen, wie wir in die Rückrunde starten. o_O:suspekt:
Das Hinrundenspiel gegen RBL haben wir gewonnen. War übrigens auch das Samstag - Spätspiel.
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ich hab mal 2:1 für Leverkusen getippt. Vielleicht werde ich so mal wieder Tippspielmeister! :D
 

Brandenburger

Breisgau-Brasilianer
Gott sei Dank geht es heute wieder los. Vor allem im Abstiegskampf wird es reichlich Spannung geben. Gleich mehrere Mannschaften sind vom Abstieg bedroht.

Angefangen von Schlusslicht Köln ( 6 Punkte ) über den HSV, Werder ( je 15 Punkte ), Mainz, der VfB Stuttgart ( je 17 Punkte ) bis hin zu Freiburg und Wolfsburg ( je 19 Punkte ). Aber auch die anderen Mannschaften, mit 23 und 24 Punkten sind noch lange nicht durch.

Persönlich wünsche ich mir natürlich, das der kleine Sport- Club aus Freiburg die Klasse hält. Kann mich heute noch über das 3:3 in Augsburg am letzten Spieltag der Hinrunde nach 1:3 Führung ärgern. :nene: :vogel:

Entspannter sieht es oben an der Tabellenspitze für Heynckes und seine Bayern aus. Dahinter kämpfen dann Mannschaften wie Schalke, Dortmund, Leverkusen, Leipzig, Gladbach, Hoffenheim um die anderen Plätze.
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Ist ja ein ganz schönes Gewühl da hinter den Bayern. Schalke zwei Punkte vor Dortmund, Leverkusen, Leipzig und Gladbach - und Hoffe und Frankfurt auch nur weitere zwei Punkte dahinter!

Und falls Schalke nicht in Leipzig gewinnt, hat der BVB am Sonntag zu Hause gegen Wolfsburg dann die Chance, mit einem Sieg auf den zweiten Platz vorzurücken...
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Oh, Herr Müller spielt Mittelstürmer! Da geht mein Tipp vielleicht doch in Erfüllung. :D
 
Ist ja ein ganz schönes Gewühl da hinter den Bayern. Schalke zwei Punkte vor Dortmund, Leverkusen, Leipzig und Gladbach - und Hoffe und Frankfurt auch nur weitere zwei Punkte dahinter!

Und falls Schalke nicht in Leipzig gewinnt, hat der BVB am Sonntag zu Hause gegen Wolfsburg dann die Chance, mit einem Sieg auf den zweiten Platz vorzurücken...

Alles gut und schön.......... .Wir stehen nicht da oben weil wir ach so tollen Fussball gespielt haben. Das Schalker Spiel war sehr oft nicht mal mittelmäßig. Was bezeichnend ist. Gerade für das Spiel der Dortmunder mit ihrem gegenüber unserem Kader doch qualitativ besser besetzten Kader.
Und so btw. hatten wir Glück bei so manchen Schiedsrichterentscheidungen.

Wo wir am Ende der Saison stehen werden; dazu würde ich keine Prognose abgeben wollen.
Für mich gut vorstellbar, dass der BVB am Ende der Saison auf dem 2. Tabellenplatz landen wird. Vor allem, wenn der BVB seine Diva Aubameyang in Griff bekommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben