18. Spieltag: Bayer 04 Leverkusen - Borussia Dortmund

Abwarten! Zur Abwechslung was zum Thema:

Ich hoffe auf einen Sieg von Leverkusen, vermute ein Unentscheiden und empfinde einen BVB-Sieg auch nicht als Beinbruch!

Danke das du wenigsten die Daumen für Leverkusen drückst. :)

Fußball-Größen vor Ort
Das „Who-is-Who“ des Fußballs ist Freitag zu Gast in der BayArena: Bundestrainer Joachim Löw, sein Assistent Hansi Flick, DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach, DFB-Sportdirektor Matthias Sammer, DFL-Chef Christian Seifert, Sportbund-Generalsekretär Michael Vesper und etliche Bundesliga-Trainer, -Manager und Berater haben sich angesagt.

Bayer 04 gegen BVB: EXPRESS erklärt das geilste Spiel der Liga | Bayer 04 Leverkusen

Scheint wohl, als hätten sich nicht nur Löw und Flick angekündigt, sondern auch Niersbach, Sammer, wie Christian Seifert und viele Bundesligatrainer. :staun:
 

wupperbayer

*Meister 20xx*
Kleiner Hinweis: Alle Beiträge zur OFC-Bayer-04-Fanfreundschaft sind jetzt im dazu gehörigen Forum ;)

Zum Thema: Das Spiel müssen wir gewinnen. Also bitte im 4-4-2 beginnen, aber das sieht auch ganz gut aus, nachdem, was man so hörte.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Und was interessieren die mich ?!

Weisst was: Frag halt dann nicht nach, wenn Du schon nicht in der Lage bist über mehr als Sam, Kiessling und Mr. Glasrippe zu schreiben.
Bau Deinen kleinen 04-Altar weiter aus und stell noch 'n Bildchen von Vidal drauf - aber lass es dann bitte sein, Dich zu anderen Teams zu äussern.

Deal?!
 

Oldschool

Spielgestalter
Moderator
Und genau vom BVB erzählt der Arjen. Also bleibt für Dich ---> informieren.

PS: Höhö, der traf sogar damals in der 93. las ich da :D
jupp, gg. Hoffenheim zum 1-1 Ausgleich. Das Spiel konnte ich nur im Radio hören, ich war Richtung Bonn auf der A1 unterwegs. Ich hab' das Radio ausgemacht, sonst hätte ich am Ende noch'n Klatsch gebaut. Männer wie ich ( und andere ) können sich nur auf eine Sache konzentrieren, Frauen sind da anders. :weißnich:
 

ArjenRobben

Echte Liebe. BVB09
brauchst du nicht die, 93 Minute wirds eh nicht geben der Herr Gagelmann erlöst euch pünktlich mit seinem schlusspfiff da das spiel zu gunsten der borussia eh schon entschieden ist...
 
Nur, weil er pro Dortmund tippt?
Du tippst ja auch pro Leverkusen. Was in dem Fall ja arroganter ist, denn Leverkusen ist tabellarisch gesehen schlechter, weshalb ein Sieg auch unwahrscheinlicher ist, als eine Niederlage. ;)

Also gößeren Schwachsinn habe ich nie gehört das müsste ja heißen das wenn man auf dem ersten Platz steht unbesiegbar ist.
Was war mit Frankfurt gegen Dortmund?
Frankfurt stand tabellarisch 10 mal schlechter als Leverkusen und gewann gegen Dortmund 1:0.
Wenn auch erst in der 87.Minute. Gewonnen ist Gewonnen.

Leverkusen kann dieses Spiel gewinnen und sie wollen es auch und wenn Dortmund es auch möchte und sie sagen sie haben keinen Druck sie haben dreimal mehr Druck als jeder andere in der Liga.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Frankfurt stand auf dem 30. Platz? :schock:
Warum hat der BVB gerade dreimal soviel Druck wie jeder andere?

:D

Darum geht's auch gar nicht, sondern darum: Es ist kein Stück arrogant, wenn Arjen schreibt, der BVB gewinnt, schon erstens mal nicht, weil er BVBler ist und zweitens steht der BVB eben in der Pole Position, weil er besser drauf war.

Druck hat ausserdem der FC Bayern mehr als der BVB.
 

MiSp

Achtelfinalist <3
Druck hat ausserdem der FC Bayern mehr als der BVB.

Naja, das ist mMn eine Ansichtssache. Die Bayern sind der einzige Club in Deutschland, der Meister werden "muss".

Der BVB hat sich aber auch durch eine sensationelle Hinrunde in die Situation begeben evtl. Meister werden zu müssen.
Ich weiß die müssen nicht Meister werden, das betonen die auch des öfteren.
Aber die haben doch nicht eine so tolle Hinrunde gespielt um am Ende noch mal abzurutschen wie Leverkusen es letzte Saison gemacht hat.
Bei dem Vorsprung MUSS man einfach Meister werden, alles andere wäre eine Enttäuschung, auch für die Verantwortlichen die momentan nicht offen über das M-Wort sprechen.
 

Aiden

Kölsche Fetz
Also gößeren Schwachsinn habe ich nie gehört das müsste ja heißen das wenn man auf dem ersten Platz steht unbesiegbar ist.

Muss es überhaupt nicht. Nur, dass ein Sieg für Leverkusen unwahrscheinlicher ist, als ein Sieg für Dortmund. Das es gänzlich unwahrscheinlich ist, habe ich nicht behauptet.
Vielleicht lernst du in der Schule noch, was Steigerung und Interpretation ist.

Was war mit Frankfurt gegen Dortmund?

Was war denn damit? Willst du damit behaupten, dass Frankfurt vor dem Spiel ebenbürtig war? Oder willst du mir auch hier andichten, dass Frankfurt chancenlos war?

Frankfurt stand tabellarisch 10 mal schlechter als Leverkusen und gewann gegen Dortmund 1:0.

Und nun? Macht meine Aussage weniger falsch. Ein Frankfurter Sieg war davor unwahrscheinlicher, als ein möglicher Dortmunder Sieg.
Wenn auch erst in der 87.Minute. Gewonnen ist Gewonnen.

Deiner Meinung nach zu folgen gibt es also auch keinen Favoriten zwischen FC Barcelona und Borussia Mönchengladbach. Ein Sieg für die Ponies ist ja genauso wahrscheinlich, wie ein Sieg für Barca.
Leverkusen kann dieses Spiel gewinnen und sie wollen es auch

Bestreitet doch auch keiner.

und wenn Dortmund es auch möchte und sie sagen sie haben keinen Druck sie haben dreimal mehr Druck als jeder andere in der Liga.

Was hat das nun mit Druck zu tun?
Von Druck sprach hier keiner.
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Das musste jetzt nicht sein. X(
Du schwärmst von Robben und das NERVT hier mich.

Ein für alle mal Prinzessin:

Du bist hier NICHT der Moderator. Wenn dich etwas nervt, überlies es, meide den Thread oder das Forum. Und wenn etwas gegen die Forenregeln verstößt, melde es, aber zicke hier nicht rum.

Achte beim Melden aber darauf, dass nicht DU der Auslöser des Beitrages bist, den du melden willst. Das sieht verdammt schlecht aus.

Ich hoffe, das ist nun endlich mal angekommen!
 

MiSp

Achtelfinalist <3
Nun last mal die Streitigkeiten, schließlich geht gleich das Topspiel des 18. Spieltags los.
Die Aufstellungen sind auch raus:
Bayer 04:
--------------Adler---------------
Schwaab--Friedrich-Reinartz--Castro
Sam---Bender------Rolfes---Augusto
-----Kießling---------Helmes--------

BVB:
-----------Weidenfeller-------------
Piszeck--Subotic--Hummels--Schmelzer
-----------Sahin----Bender-----------
Kuba----------Götze---------Großkreuz
--------------Lewandowski------------

Beide "Sorgenkinder" von beiden Vereinen spielen zumindest nicht von Anfang an.
Bei uns ist es Vidal (für mich völlig unklar wieso der nicht spielt :suspekt: der wäre heute wichtig. naja jupp sieht bender wohl eher in der startformation)
Und beim BVB fehlt Barrios von Anfang, da er vllt noch nicht ganz fit ist.
Mit Lewandowski ist aber auch ein sehr guter Stürmer auf dem Feld.

Hoffe auf ein spannendes Spiel (Sieg: Leverkusen) und ja .... :)
 

derblondeengel

master of desaster
Zurück zum Spocht :zahnluec:

Ich drück den Borussen die Daumen, bin mir aber sicher das Leverkusen das Spiel 2:0 gewinnt.

Danach wirds lustisch ...:D:D:D:D:D
 

Holgy

Kommischer Foggel Fußballromantiker
Moderator
Ballack immerhin schon mal auf der Bank! Ich schätze er kommt in Minute 82!
 
Oh man, hab jetzt schon kein bock mehr zuzugucken. Der Gagelmann pfeifft sich wieder in den Vordergrund, obwohl es nix zum pfeiffen gibt. Oder ich hab in der Winterpause einfach zuviel Premier League geguckt und bin zu verwöhnt von den guten Schiedsrichterleistungen..:suspekt:
 
Oben