18. Spieltag: Bayer 04 Leverkusen - Borussia Dortmund

Sie bezieht nur sehr schnell partei fuer Spieler im Bayer-Team. Helmes, Adler, Kiess und Rolfes stehen bei Ihr ganz oben. Aber genauso schnell werden Spieler im eigenem Team fallen gelassen. Die da waeren Deredjok, Kadlec, Castro usw..
Das stimmt nicht. Und du hast doch bestimmt auch einige Spieler die du mehr magst oder nicht ? ;)
 

MiSp

Achtelfinalist <3
Das Problem ist nicht, dass Kadlec mal schlecht gespielt hat, das streite ich nicht ab, aber wenn man sieht wie schnell Spieler bei dir unten durch sind.
Bestes Beispiel, Derdiyok. Weil er mal ein durchhänger hat/hatte wolltest ihn zurück nach Basel schicken?!
Sollte man als Fan, nicht auch in schweren Zeiten hinter den eigenen Spieler stehen? Wenn ein Spieler in einem Formtief steckt, dann auch noch von den eigenen Fans Gegenwind bekommt hat er auch kein Bock mehr und keine Motivation gut zu spielen.

Und Kadlec, Derdiyok ... sind halt auch nur Menschen und haben genauso Formkrisen wie Adler, Helmes, Kießling... :floet:
 

osito

Titelaspirant
So wie Du gegen die gennanten Spieler schreibst, laesst es nur den einen Schluss uebrig. Es gibt immer Spieler die einer guten Form sind (mmt. Sam, Rolfes oder Vidal )und Spieler die gerade nicht so gut in Form sind ( Deredjok oder vllt. Kadlec ), aber sie gehoeren auch zur Mannschaft und haben schon sehr gute Leistungen vollbracht. Deswegen muss man sie sich nicht aus der Mannschaft heraus wuenschen.
 
T

theog

Guest
Doch mMn schon. Wie ist es denn bei dir ?

Ps: Wie sieht es eigentlich mit Barrios aus, kann er spielen ?

Sag mal...wie kannst du in die Gedanken anderer reindenken? Du hast geschrieben, dass es bei jedem so ist. Und ich sag dir: Nö, ist es nicht bei jedem, denn bei mir ist es nicht so.

Barrios wird sicherlich spielen, auch wenn nicht 90min. Dann sollen die Nachdrücker mal zeigen, was sie koennen. Ich bin mir sicher, Lewandowski und Götze werden vorne mitspielen.
 

osito

Titelaspirant
Es ist doch so das jeder seine Lieblingspieler hat beim Verein. ;)
Ich weiß ja das man natürlich hinteralle Spieler stehen muss.
Man sollte hinter jedem Spieler als Fan stehen. Habe Dir auch schon mal geschrieben das ich in erster linie Fan von Bayer bin, und nicht von einer Spielerauswahl von Leverkusen. Da gehoeren auch Spieler die in einer mmt. schlechteren Form sind auch dazu. Du solltest das alles mal ruhig ueberdenken. Ohne innerhalb von 3 Minuten 5 Beitraege in 4 verschiedenen Threads abzugeben.
 
Man sollte hinter jedem Spieler als Fan stehen. Habe Dir auch schon mal geschrieben das ich in erster linie Fan von Bayer bin, und nicht von einer Spielerauswahl von Leverkusen. Da gehoeren auch Spieler die in einer mmt. schlechteren Form sind auch dazu. Du solltest das alles mal ruhig ueberdenken. Ohne innerhalb von 3 Minuten 5 Beitraege in 4 verschiedenen Threads abzugeben.
Ich bin auch in erster Linie Fan von Bayer04, aber es ist doch so das man andere Spieler mehr mag als andere. Aber du hast natürlich recht, im Grunde sollte man hinter jeden Spieler stehen.
 

Aiden

Kölsche Fetz
Wusste ich gar nicht. Jedenfalls halte ich von Götze viel, und würde ihn oder Sam gerne anstatt Podolski in der Nationalmannschaft auf der linken Seite spielen sehen. ;)


Du willlst das im passenden Thread nicht ausdiskutieren, und hier fängst du wieder damit an. Bist du wirklich so grundstupide oder einfach nur dämlich ignorant?
 
T

theog

Guest
Um zum Thema zurückkommen:

Am Freitag, um 22:20 nennt ihr euch: Bayer0:4 Leverkusen...:hail:
 

ricoblink

Eisern Union!
Ich hab von dir noch nie gelesen "die mannschaft scheint gut drauf zu sein" immer nur "der oder der" spielt dann gewinnen wir, oder halt "der oder der" ist gut drauf dann gewinnen wir...
 
T

theog

Guest
:hail: Endlich geht die Rückrunde bald los...Das Spiel in der Chemiestadt wird nicht einfach, denn Pillekusen war das einzige Team, das in der Hinrunde dem BVB weit überlegen war. Es wird ein besonderer Spiel werden, da ein Bekannter von mir in der Aspirin-Arena am Freitag Abend sein wird, der Glueckliche...:hammer2:. Wenn der BVB konzentriert ans Werk geht, und seine chancen knallhart ausnutzt, koennte was werden. Jedenfalls muss man

kämpfen, kämpfen, kämpfen für Borussia!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben