18. Spieltag: Bayer 04 Leverkusen - Borussia Dortmund

gut, mein fußballsachverstand dünkt mir denn doch, limitierter zu sein als ich hoffte. :rotwerd: doofmund war optisch drückend überlegen über 75 minuten. warum das so war, dafür bin ich wohl nicht fachmann genug. alleine dieses wilde pressing kann es doch nicht sein - oder? warum spielen das dann nicht alle? :gruebel: denn technisch ist leberkäse eigentlich doch die reifere mannschaft - und trotzdem kriegen sie in der ersten halbzeit fast keinen angriff in den strafraum. eichelartig ... andyway: man muss lüdenscheid neidlos gratulieren zu der performance - das war erste sahne. :hail:
 
Mann sollte die Kirche auch nach diesem Spiel im Dorf lassen.Sicher haben wir jetzt 13 Pkt. Vorsprung auf Leverkusen, aber wir sind noch lange nicht durch....Die nächsten 5,6 Spiele sind sehr entscheidend denke ich....da kommen Gegner wie Stuttgart(H),Wolfsburg(A),Schlacke(H),Klautern(A),Pauli(H) und dann schon der FC Bayern....Ich denke da wird die Meisterschaft dann so gut wie entschieden sein nach dem Bayern Spiel........
 

Borusse91

schwarz-gelber-borusse
JAAA, SUPER!!! Tolles Spiel mit einem perfektem Spielausgang. Großkreutz war der Matchwinner, drei Tore in Sechs minuten gemacht bzw. vorbereitet:top: So kann es weitergehen:prost:
:laola::laola::troet:
 
Mann sollte die Kirche auch nach diesem Spiel im Dorf lassen.Sicher haben wir jetzt 13 Pkt. Vorsprung auf Leverkusen, aber wir sind noch lange nicht durch....Die nächsten 5,6 Spiele sind sehr entscheidend denke ich....da kommen Gegner wie Stuttgart(H),Wolfsburg(A),Schlacke(H),Klautern(A),Pauli(H) und dann schon der FC Bayern....Ich denke da wird die Meisterschaft dann so gut wie entschieden sein nach dem Bayern Spiel........

Ja das wird hart vorallem gegen Stuttgart Schalke (vielleicht Lautern auch und Dem FC Bayern.
Da gebe ich dir 100% recht nach dem Bayernspiel wissen wir wer deutscher Meister wird.
 
Hö, da haben die Leverkusener den zweiten Durchgang verschlafen und Dortmund macht mal schnell 3 Tore in 5 Minuten. :respekt: Da ist der BVB wohl echt nicht mehr aufzuhalten.

Mit hab jemand gesagt, die Leverkusener Mannschaft, wäre nach der Halbzeitpause, erst nach der 60 Minute aus der Kabine bekommen. Kann das jemand bestätigen? :suspekt:
Ansonsten kann ich mir nicht erklären, wie man so dämlich sein kann, sich 3 (!!!) Gegentore hintereinader in so kurzer Zeit einfangen kann. :hammer2:

Na ja, Glückwunsch an den BvB zum Titel. (Mein Gott, was kostet dieser Satz Überwindung. :nene:)
 
Mann sollte die Kirche auch nach diesem Spiel im Dorf lassen.Sicher haben wir jetzt 13 Pkt. Vorsprung auf Leverkusen, aber wir sind noch lange nicht durch....Die nächsten 5,6 Spiele sind sehr entscheidend denke ich....da kommen Gegner wie Stuttgart(H),Wolfsburg(A),Schlacke(H),Klautern(A),Pauli(H) und dann schon der FC Bayern....Ich denke da wird die Meisterschaft dann so gut wie entschieden sein nach dem Bayern Spiel........

Nöö, da geht nix mehr.
Auch wenn ihr Punkte lasst gehen die Bauern oder gegen uns.
Diese Mannschaft werden auch noch Punkte lassen, möglich, das Bayern jetzt zur Attacke blässt, aber 17 Punkte? :suspekt: Nöö, glaub ich nicht, da müsstet ihr euch schon selten dämlich anstellen oder echt die Seuche am Fuss haben und sich die halbe Mannschaft verletzten und das wünsche ich selbst dem BvB nicht - soviel Fairness muß sein.
 

MiSp

Achtelfinalist <3
Ja das wird hart vorallem gegen Stuttgart Schalke (vielleicht Lautern auch und Dem FC Bayern.

Nur hat der BVB den entscheidenden Vorteil, dass wenn mal ein oder zwei Spiele verloren gehen nicht viel passiert. Für die Bayern, Leverkusen... ist ein siegloses Spiel viel schlechter als beim BVB.

Im Prinzip haben die im besten Fall 5 Spiele vorsprung (man bräuchte 5 spiele um die einzuholen) und bei nurnoch 16 zu spielenden Spieltagen ist das schon ein gutes Pfund. Zumal die Dortmunder bestimmt nicht eine negativ Serie hinlegen werden.
 

faceman

Europapokal-Tippspielsieger 2015
Im Prinzip haben die im besten Fall 5 Spiele vorsprung (man bräuchte 5 spiele um die einzuholen) und bei nurnoch 16 zu spielenden Spieltagen ist das schon ein gutes Pfund. Zumal die Dortmunder bestimmt nicht eine negativ Serie hinlegen werden.

Abwarten, die Negativserie kommt bestimmt, die Frage ist da eher, wie die aussieht. 4 Remis in Folge sind bei der Konstellation nämlich so richtig eben auch keine Negativserie. Die Bayern würde sie dennoch daherreden. Zudem bleibt es dann abzuwarten, ob die Konkurrenz dann in der Lage ist, das abzurufen, was man dann benötigt.
 
T

theog

Guest
:fress: ach Göttchen ist es schoen, den Spieltag in aller Ruhe und ohne stress verfolgen zu koennen...:prost2:
 
Abwarten, die Negativserie kommt bestimmt, die Frage ist da eher, wie die aussieht. 4 Remis in Folge sind bei der Konstellation nämlich so richtig eben auch keine Negativserie. Die Bayern würde sie dennoch daherreden. Zudem bleibt es dann abzuwarten, ob die Konkurrenz dann in der Lage ist, das abzurufen, was man dann benötigt.

Die Negativserie kommt bestimmt? So Aussagen höre ich seit Mitte der Hinrunde...Und ist sie gekommen....NEIN.....Die wird auch nicht kommen....dafür lege ich meine Hand ins Feuer...Man hat auch gestern gesehen das die Bank ein großes Plus ist bei uns....Bender verletzt raus und dann kommt halt ein da Silva rein, und reiht sich da Nahtlos ein.Eine Serie von 3,4,5 Sieglosen Spielen wird es nicht geben da bin ich mir sicher......
 
T

theog

Guest
Dem hat Riether allerdings noch das Sahnehäubchen aufgesetzt. :top:

:hail: da war ich bisel nervös, muss ich zugeben...aba bei seinem Tor sind Weinglaeser, und mit Käsespätzle volle Teller in die Wohnung geflogen...
 
Hatte schon vor dem Spiel ein komisches Gefühl gehabt, und es hat sich ja letzten Endes auch bestätigt. :nene: In 6 min. 3 Gegentore einzufangen ist unglaublich. Verstehe Heynckes echt nicht warum er gleich nicht nach dem 1 : 0 Vidal eingewechselt hat, der hat neben Kießling wenigstens Einsatz gezeigt und gekämpft und hat nicht aufgegeben. Und auch Ballack hätte ruhig 20 min. spielen können. Verstehe einer denn Jupp. .:floet:
Größtenteil geht die Niederlage gestern auf seine Kappe, er hat sich verzockt.
 
T

theog

Guest
Habe ich behauptet das Jupp gehen muss und ein neuer Trainer her muss ? Nein, also las den Mist. Ihr seid nicht gerade besser. :floet:

nö, aber indirekt ja...;) kann es sein, dass vidal nicht ganz fit war? nach seiner einwechslung ist er meistens durch fouls in erscheinung getreten...:floet: Schwaab und Helmes waren die grossen Gurken, nicht Jupp...
 
nö, aber indirekt ja...;) kann es sein, dass vidal nicht ganz fit war? nach seiner einwechslung ist er meistens durch fouls in erscheinung getreten...:floet: Schwaab und Helmes waren die grossen Gurken, nicht Jupp...
Ich bitte dich Vidal war der einzige der nicht aufgegeben hat und gekämpft hat. Er hat wieder mehr Schwung in die Partie reingebracht.
Und Adler war so wie es aussieht auch noch nicht richtig fit gewesen gestern, und Jupp hat ihn trotzdem spielen lassen. Aber Vidal hat er auf der Bank sitzen lassen. Schon komisch. Es wäre sicherlich kein Beinbruch gewesen, wenn Jupp gestern noch Giefer hat spielen lassen. ;)
 

osito

Titelaspirant
Schwaab und Helmes waren die grossen Gurken, nicht Jupp...
Seh ich auch so. Aber Helmes ist unantastbar. Oder Prinzessin? Helmes gehoert zur Mannschaft, aber ein gutes Spiel von Ihm ist schon laenger her.
Gratulation an Dortmund. Der Fisch duerfte geputzt sein. Nach dem heutigen Spiel, nochmal 2 Punkte auf die Bauern gut gemacht.:top:
 

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Hatte schon vor dem Spiel ein komisches Gefühl gehabt, ...

Blödsinn. Hatteste nich. Gut drauf sindse, haste geschrieben. Und getönt. Und dich noch darüber echauffiert, wie man auf den BVB tippen kann. Erzähl' nun also nicht, dass du es geahnt hast.

:nene: In 6 min. 3 Gegentore einzufangen ist unglaublich. Verstehe Heynckes echt nicht warum er gleich nicht nach dem 1 : 0 Vidal eingewechselt hat, sich verzockt.

Soviel zeit hat der Jupp nicht gehabt. Denn ehe der Assi zur Linie laufen konnte, um den Wechsel anzuzeigen, stands ja schon 0:3...:D
 

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Blödsinn. Hatteste nich. Gut drauf sindse, haste geschrieben. Und getönt. Und dich noch darüber echauffiert, wie man auf den BVB tippen kann. Erzähl' nun also nicht, dass du es geahnt hast.
Aber echt. Und typisch für sie, sie dreht halt ihr Fähnlein wie's kommt. Von ihrer Poldi-Vergangenheit will sie ja auch nix mehr wissen.

Immerhin: hätte gedacht, sie meldet sich jetzt tagelang nicht mehr. War die Spamsucht doch größer... ;)
 
Du hast gesagt ihr hättet ne super Vorbereitung gehabt, hättet ja alles gewonnen und wärt sehr gut gegen den BvB gerüstet...

Dann meintest du das deuer Kader "sehr gut" besetzt ist usw.

alles in allem warst du doch sehr überzeugt von einem Sieg deiner Pillen
Ja das stimmt ja auch alles, deswegen kann und will ich die Niederlage gegen Dortmund nicht verstehen.
 
Oben