18.Sp. Borussia Mönchengladbach : Bayern München

Achim

Moderator
Freitag 20.01. 20.30 Borussia Park

Borussia Mönchengladbach : Bayern München

Das Spitzenspiel am 18.Spieltag steigt sofort am Freitagabend. Der 4.Gladbach empfängt den Tabellenführer aus München.
Bei den Bayern sind außer Ribery alle an Bord auch Schweini ist wieder mit dabei! Bei Gladbach fehlt Dante.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

BoardUser

Jede Saison ein Titel!
Admin
Moderator
Selbstredend drücke ich den Gladbachern beide Daumen. Gegen die Mannschaft mit dem stets besten qualitativen Kader sollte man schon aus erzieherischen Gründen so oft und so hoch wie irgend nur möglich gewinnen.
 
T

theog

Guest
Die ganze welt ist für die anderen Borussen naechsten Freitag Anhang anzeigen 18586 Lieber falsche Borussen als Meister als die Gurken mit ihren Arroganzsprüchen aus München...
a_223.gif
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Die ersten Drei sagen: "Wir spielen drum!"

Wir müssen sagen: "Gucken von Spiel zu Spiel."

Ich sage: "Wenn es das nächste Mal Samstag wird, sind wir Zweiter."
 

André

Admin
Ich bin sehr auf die Aufstellung gespannt und rechne mit Überraschungen.

Favre hat gestern in der vermeintlichen Startelf noch mal ein paar Dinge probiert.

Zimmerman auf rechts hat mir gut gefallen. Glaube aber nicht das Favre den Wechsel jetzt schon macht, auf Dauer sehe ich aber gute Chancen für Zimmermann.

de Camargo statt Hanke. Hm gute Frage. Zumindest scheint Igor fit zu sein, machte nen guten Eindruck. Im Konter ist de Camargo wohl deutlich gefährlicher und schneller als Hanke. Hanke kann dafür Bälle besser behaupten und abtropfen lassen. Vielleicht sogar Hanke und de Camargo und Reus wieder im rechten Mittelfeld?

Ring wird sicher nicht für Neustädter auflaufen. Ring hat zwar 3 Testspiele gemacht und wusste zu überzeugen, 2 der 3 Testspiele hat er aber auf den offensiven Außenpositionen gemacht, deshalb kann ich mir nicht vorstellen, dass Ring da eine Chance auf die Startelf hat. Arango ist auf links gesetzt, rechts dann wohl Reus oder Herrmann.

Cigerci ist noch zu weit weg, der muss sich erst mal 2 - 3 Monate im Training beweisen.

Ich gehe fest davon aus dass wir die Bayern schlagen werden. :top:
 
Obwohl mir Cigerci gestern echt gut gefallen hat. Genauso wie übrigens Herrmann, und ganz kurz Korb.
Ring dagegen eher weniger, zu unsicher in der Ballkontrolle, und viele lange Bälle, die eher selten weitergeholfen haben.
 

André

Admin
Obwohl mir Cigerci gestern echt gut gefallen hat. Genauso wie übrigens Herrmann, und ganz kurz Korb.
Ring dagegen eher weniger, zu unsicher in der Ballkontrolle, und viele lange Bälle, die eher selten weitergeholfen haben.
Vom zweiten Spiel habe ich nur 10 Minuten gesehen. Deshalb fehlen mir da die Eindrücke. Jo Ring fand ich gestern auch nicht so toll, war aber auch nicht seine Position.
 

Rezo

Weeaboo
Schätzomativ wird Camargo wohl eher den (Frühen) Joker geben. Hanke startet, da er ganz einfach nötig ist um unser Spiel ruhig aufzuziehen. Sollten wir aber in Rückstand geraten, Camargo rein um etwas mehr Torgefährlichkeit auszustrahlen. Direkt mit Camargo kann ich mir nur schwer vorstellen.

Reus bleibt mit Sicherheit weiter vorne. Gerade mit ihm sollte sich die Bayern-Abwehr aushebeln lassen ohne jetzt zwangsläufig auf doch sehr glückliche Zufälle wie im Hinspiel hoffen zu müssen. Und Reus + Herrmann sind entschieden schwerer auszurechnen als nur Reus, was ein ganz unschätzbarer Vorteil ist.

Hinten wird sich wohl kaum etwas ändern, es sein denn Daems ist noch verschnupft & hat Trainingsrückstand, da ist das eingespielt-sein lebenswichtig - auch ohne Ribery ist die Bayern Offensive etwas um das man sich Sorgen machen sollte. Experimente sind da nicht gefragt.
 

U w e

Moderator
An der Startformation wird sich nix ändern (Ausnahme Brouwers für Dante) warum auch? So ist man eingespielt und hat ein super Hinrunde gespielt.
Von den ganzen jungen Burschen gefällt mir niemand! Otsu, Leckie, Rupp, Korb, Zimmermann, Younes, Ring, Cigerci, Dams sind allesamt noch weit weg um den "Etablierten" Feuer zu machen.
Wo war Wendt gestern?
 

Rupert

Friends call me Loretta
Ich bin ja mal auf den wiedergenesenen, laut Kicker, Weltklasse Sechser gespannt. Ob der dem Südstern gleich wieder Ballkontrolle und Abgeklärheit verschafft?
 

Peter Herter

Erfahrener Benutzer
An der Startformation wird sich nix ändern (Ausnahme Brouwers für Dante) warum auch? So ist man eingespielt und hat ein super Hinrunde gespielt.
Von den ganzen jungen Burschen gefällt mir niemand! Otsu, Leckie, Rupp, Korb, Zimmermann, Younes, Ring, Cigerci, Dams sind allesamt noch weit weg um den "Etablierten" Feuer zu machen.
Wo war Wendt gestern?
Wendt war Krank
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Ich bin ja mal auf den wiedergenesenen, laut Kicker, Weltklasse Sechser gespannt. Ob der dem Südstern gleich wieder Ballkontrolle und Abgeklärheit verschafft?

Elferverpöllen ist schomma gute Sechser-Tradition im Park und ich sah ihn in Erfurt jüngst wieder scheitern.

Ehrlich gesagt, und das finde ich erschreckend: ich sehe - Stand heute - die Bayern nicht als gleichsam logischen Sieger und meine tatsächlich, dass Gladbach das Spiel gewinnen wird.
 

Rupert

Friends call me Loretta
(...)
Ehrlich gesagt, und das finde ich erschreckend: ich sehe - Stand heute - die Bayern nicht als gleichsam logischen Sieger und meine tatsächlich, dass Gladbach das Spiel gewinnen wird.

Wundert mich mal gaaaaaaaar nicht.

Ich behaupte mal frech: Neuer schiesst keinen Bock mehr wie im Hinspiel und das Spiel läuft in normalen Parametern, ergo.... :D
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
...wird Gladbach mehr echte Torchancen als im Hinspiel haben.

Torchancen der Bayern gab es im Hinspiel auch zu Genüge. Riecht vielleicht nach Loch-Loch und ich würde, so sehr es mich reizt, auch nicht auf den bei einem namhaften Wettanbieter angebotenen Dreierweg vier, fünf oder sechszunull setzen (251 Schleifen für eine); allerdings ist die Quote von 5 für 1 Tacken bei Heimsieg sowas von daneben - ich meine, da könnte man schomma was wagen.

Und an André:

"Tatsächlich" schrob ich nur, weil ich vor 1 1/2 Wochen noch total depressiv bezüglich der RR war. Jetzt ist wieder Licht am Ende des Tunnels.

Warum? Nur so.

Ich denke, ich werde das nochma irgendwann im "Gladbach grüßt von oben"-Fred zu Papier bringen.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Loch : Loch wird's nicht, never.

Ich sag mal: Es gehen 3 Punkte über'n Tisch und die schwimmen immer stromaufwärts, weil sie halt heim wollen :D

Die 5er Quote bei BWin wundert mich allerdings auch, also setzma 'nen Hunni, Oida!
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Loch : Loch wird's nicht, never.

Ich sag mal: Es gehen 3 Punkte über'n Tisch und die schwimmen immer stromaufwärts, weil sie halt heim wollen :D

Die 5er Quote bei BWin wundert mich allerdings auch, also setzma 'nen Hunni, Oida!

Ichsachma so:

Wennze mir zeigt's, wie auf natürlichem Weg die Punkte von der Niers stromaufwärts nach München fließen können sollten, will ich Dir gerne folgen.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Niersbach? Das ist kein Fluß.

Für mich seid Ihr Rhein feddich und da schwimmen die Drei den Rhein-Main-Donaukanal entlang und dann inne Isar und wieder feddich.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
1. Niersbach issen Fluß und entspringt bei Erkelenz. Aufwärts bleibt's also im Reich. Und selbst, wenn nicht:
2. RMD-Kanal ist nicht Natur. Woher sollen die Punkte wissen, wo sie zum Leichen und Ster'm hinziehen müssen? Selbst wenn:
3. Ab Kehlheim flössen die Punkte stromaufwärts nicht zur Isar, sondern gen Schwaben. Selbst wenn nicht:
4. Stromabwärts gildet nich.

4:0.

Bei € 5 gibt's 1255 zruck.
 

Rupert

Friends call me Loretta
Eieieiei, da schaut einer jetzt aber genau auf die Landkarte :)

Ok, Du setzt 5 Tacken auf 4:0?

Dreck, die Quote krieg ich ja nie, wenn ich auf den Südstern setze. Ein beschissenes 1:0 ist schon mehr wert als ein 0:3.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Eieieiei, da schaut einer jetzt aber genau auf die Landkarte :)

Ok, Du setzt 5 Tacken auf 4:0?

Dreck, die Quote krieg ich ja nie, wenn ich auf den Südstern setze. Ein beschissenes 1:0 ist schon mehr wert als ein 0:3.

Ich habe 10 auf Dreierweg 4:0, 5:0, 6:0 gesetzt.

Riecht nach 5 großen Scheinen.
 

Rezo

Weeaboo
Wundert mich mal gaaaaaaaar nicht.

Ich behaupte mal frech: Neuer schiesst keinen Bock mehr wie im Hinspiel und das Spiel läuft in normalen Parametern, ergo.... :D
... Gladbach gewinnt? Das tun sie nämlich gegen Bayern zu Hause doppelt so oft wie verlieren.

Nen Favoriten gibt es IMHO nicht in diesem Spiel. Hätte gern nen 1:0 damit die Medien nicht wieder ins kreischen anfangen, aber nen 0:0 oder 1:1 wären vollkommen okay.

0:1 wäre angesichts des bisherigen Saisonverlaufs allerdings schon eine kleine Enttäuschung. Eine mit der man leben kann, aber eben doch eine Enttäuschung.
 
Oben