17. Spieltag: FC Schalke 04 - FC Ingolstadt

Badstuber, bei dem Testspiel gegen Chemnitz auf ungewohnter Position rechts in der 3erKette, fehlt offensichtlich noch die Wettkampfpraxis. Er gab keine gute Figur ab.
Ob Höwedes, der nach seiner Verletzung am Sonntag wieder trainieren durfte, gegen Ingolstadt wieder spielen wird, ist auch noch nicht raus. Und Thilo Kehrer ist noch immer verletzt.

Im Sturm werden der Hunter und di Santo noch länger fehlen. Embolo sowieso. Ich wünsche gute Besserung.

Ausserdem die für den AfrikaCup freigestellten Bentaleb (Algerien), Rahman Baba (Ghana) und Choupo-Moting (Kamerun).

Daumen drücken. Jo. Das könnte helfen. Dann drück mal kräftig. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Choupo ist nicht beim Afrika-Cup.
Dennoch gibt es derzeit Unklarheiten, ob er Samstag für uns spielberechtigt ist. Falls sein Heimatverband ihn für den Cup nominiert hat, könnte es da Probleme geben...
 
Choupo ist nicht beim Afrika-Cup.
Dennoch gibt es derzeit Unklarheiten, ob er Samstag für uns spielberechtigt ist. Falls sein Heimatverband ihn für den Cup nominiert hat, könnte es da Probleme geben...

Jo. Ob er spielen darf, ist noch nicht save.

Baba.......

Linksverteidiger Baba verletzte sich allerdings gegen Ende der ersten Halbzeit und musste mit einer Trage vom Platz gebracht werden. Eine Diagnose stand zunächst noch aus. Sein Teamkollege Tekpetey kam nicht zum Einsatz.
 

Pumpkin

Heimatlos und viel zu Hause
Ohne Glanz, ohne großartige spielerische Höhepunkte, offensiv mal wieder schwach ... mit Dusel zu wichtigen 3 Punkten: Lehren aus den Defiziten ziehen - Freitagabend muss mehr kommen!
 
Die Defizite sind doch immer die gleichen. Zumindest in letzter Zeit ist die Offensive zu schwach. Und Fehlpässe ohne Ende.
Avdijaj und Burgstaller sind die Lichtblicke im Sturm. Nach deren Einwechlung (Burgstaller für Geis - 46.Min / Avdijaj für Meyer 67. Min.)gings etwas zielstrebiger nach vorne.

Btw.:
Bentaleb und Tekpetey weilten noch beim Afrika Cup.
 
Oben