16 .Spieltag: Hamburger SV - Bayer 04 Leverkusen

huelin

Quite clear, no doubt, somehow
Viel alberner finde ich aber, ein Tor gar nicht zu bejubeln, nur weil es gegen den Ex-Verein war. Hat es ja auch schon gegeben.
Das sehe ich anders. Wenn ein Spieler jahrelang bei einem Verein gespielt hat und über Jahre ein enges Verhältnis zu dessen Fans aufgebaut hat, dann zeugt das für mich von Respekt, wenn er sie nicht noch durch ausgelassenen Jubel über ein Tor gegen diesen Verein provoziert. Wobei ich das jetzt nicht unbedingt auf Sam beziehe, denn so lange hat der ja auch nicht in Hamburg gespielt.
 

wupperbayer

*Meister 20xx*
Da stimme ich dir zu, hulle, wenn ein Spieler jahrelang bei einem Verein gespielt hat und sich da einige Sympathien aufgebaut hat, finde ich es auch gut, wenn er nicht jubelt - das muss ja nicht mal was mit Respekt zu tun haben, einige wenige Spieler mögen ja tatsächlich noch an die schöne Zeit denken, die sie im Verein verbracht haben. Aus eigener Erfahrung fällt mir da natürlich als erstes Dimitar Berbatov ein.

Bei Sam sehe ich das allerdings anders, weil bei ihm das alles nicht zutrifft, und sich ein gewisser Hamburger "Sportdirektor" ja nicht erblödet hat, Sam durch die Blume charakterliche Mängel vorzuwerfen. Nicht gerade guter Stil, völlig unabhängig davon, ob er recht hat. Da finde ich einen solchen Torjubel wie von Sam richtig und angebracht.
 
So jetzt gebe ich auch mal mein Kommentar zum Spiel ab. :hammer2:

Im Großen und Ganzen war es ein klasse Spiel der Mannschaft. Und das Sam gegen sein Ex Verein getroffen hat, hat mir besonders gefallen, ihm habe ich das Tor richtig gegönnt, hat auch weiterhin sehr gut gespielt. Geil war auch wie er danach gejubelt hat, und das Bayer Emblem geküsst hat. :top: Das Eigentor von Vidal war unglücklich, aber er hat es ja wieder gut gemacht, in dem er das 1 : 2 gemacht hat, durch ein Kopfballtor. :respekt:

Sehr gut fand ich auch Augusto, der ja aufgespielt hat, und zwei wunderschöne Tore erzielt hat. :hail:

Der Sieg ist somit auch verdient. Das Tor von Sam war für die Hamburger ein Genickbruch gleich am Anfang gewesen, davon haben sie sich nicht mehr richtig erholt. :D
 

ricoblink

Eisern Union!
So jetzt gebe ich auch mal mein Kommentar zum Spiel ab. :hammer2:

Im Großen und Ganzen war es ein klasse Spiel der Mannschaft. Und das Sam gegen sein Ex Verein getroffen hat, hat mir besonders gefallen, ihm habe ich das Tor richtig gegönnt, hat auch weiterhin sehr gut gespielt. Geil war auch wie er danach gejubelt hat, und das Bayer Emblem geküsst hat. :top: Das Eigentor von Vidal war unglücklich, aber er hat es ja wieder gut gemacht, in dem er das 1 : 2 gemacht hat, durch ein Kopfballtor. :respekt:

Sehr gut fand ich auch Augusto, der ja aufgespielt hat, und zwei wunderschöne Tore erzielt hat. :hail:

Der Sieg ist somit auch verdient. Das Tor von Sam war für die Hamburger ein Genickbruch gleich am Anfang gewesen, davon haben sie sich nicht mehr richtig erholt. :D

Wie kann man nur soviel Müll schreiben...
 

Rupert

Friends call me Loretta
Schließe mich Osito und Wupperbayer an, tolle Geste in Richtung Bayer-Fans und wenn nicht immer alles so toll war wieso sollte Sam dann alles schön darstellen?!

Habe eine Frage bezüglich Vidal. Er macht nach seinen Toren immer das Herz mit seinen Händen, wem gilt diese "Liebeserklärung"?

Irgendwelche Herztropfen hat Bayer sicher auch in der Produktpalette :D
 

ricoblink

Eisern Union!
Sam fühlt sich einfach pudelwohl hier, und hier in Leverkusen wird er auch normal, und anständig und respektvoll behandelt.

Das weißt du natürlich weil du jeden Tag 24 bei der Mannschaft bist... sei doch einfach ruhig ey...

du findest einfach alles geil und toll mehr kann ich aus deinem beitrag oben nicht rauslesen. kannst du dich mit dingen mal richtig auseinandersetzen? nein! und ja ich habe das spiel gesehen, desolate leistung vom hsv wie die letzten wochen...

und apropo anständig und respektvoll behandelt werden... was war den damals mit labbadia?!
 
Das weißt du natürlich weil du jeden Tag 24 bei der Mannschaft bist... sei doch einfach ruhig ey...

du findest einfach alles geil und toll mehr kann ich aus deinem beitrag oben nicht rauslesen. kannst du dich mit dingen mal richtig auseinandersetzen? nein! und ja ich habe das spiel gesehen, desolate leistung vom hsv wie die letzten wochen...

und apropo anständig und respektvoll behandelt werden... was war den damals mit labbadia?!
Willst du hier jetzt nur nur provozieren oder was ? Und du bist doch gar nichts Fan des HSV, also warum regst du dich so auf ? X(
Und Labbadia hat sich selbst rausgeekelt.
 

Aiden

Kölsche Fetz
Das weißt du natürlich weil du jeden Tag 24 bei der Mannschaft bist... sei doch einfach ruhig ey...

du findest einfach alles geil und toll mehr kann ich aus deinem beitrag oben nicht rauslesen. kannst du dich mit dingen mal richtig auseinandersetzen? nein! und ja ich habe das spiel gesehen, desolate leistung vom hsv wie die letzten wochen...

und apropo anständig und respektvoll behandelt werden... was war den damals mit labbadia?!



Und Labbadia hat sich selbst rausgeekelt.

Schwachfug. Du bist nie beim Training, nie bei einem Spiel, also kannst du das auch gar nicht bewerten.
Da kann man auch einen Kolumbianer dazu befragen, der hat genauso wenig Ahnung.
Am Besten schaust du dir mal Trainingseinheiten an, um über Dinge zu urteilen, bevor du Schwachsinn verbreitest. Aber du bist ja sowieso lernresistent.
 

ricoblink

Eisern Union!
Willst du hier jetzt nur nur provozieren oder was ? Und du bist doch gar nichts Fan des HSV, also warum regst du dich so auf ? X(
Und Labbadia hat sich selbst rausgeekelt.

Nein ich will nicht nur provozieren aber deine posts hier teilweise gehen mir einfach extrem auf die nerven weil du es nicht schaffst wie jeder andere nutzer hier vernünftig deine argumente zu untermauern und nicht einfach alles "geil und toll" zu finden!

ich meine wenn du keine ahnung von fußball hast dann schreib lieber nichts als überall so einen mist zu schreiben.

hsv fan würde ich es nicht mehr bezeichen da könntest du recht haben, aber ich war bei vielen hsv spielen dabei und kann sagen das es neben union berlin der verein ist für den ich halte!

und das sich labbadia selbst rausgeekelt hat dazu schreib ich lieber nichts, denn was nach seinem rauswurf noch wochenlang in der presse stand hast du selbstverständlich nicht gelesen da dich ja sowieso nur das interessiert was du lesen / sehen willst... (wie z.B. ein Syndey Sam das tolle Aspirin Logo küsst, obwohl er sobald die Bayern oder sonst ein anderer großer Verein rufen würde euch genauso schnell verlassen würde wie jeder andere spieler es auch machen würde).
 
Oben