16.06. Spanien vs. Schweiz

Spanien vs. Schweiz


  • Umfrageteilnehmer
    21

lenz

undichte Stelle
Wow, was für eine Überraschung! Die Schweizer gut eingestellt (Hut ab, Ottmar, hätt ich nicht gedacht) und mit viel Glück und Kampf gegen eine ballsicherende, aber schlussendlich einfallslose spanische Mannschaft. Die mich allerdings sehr enttäuscht hat. Was sollten diese immergleichen Flanken in den Strafraum? Dem Kopfballungeheuer Villa auf den Kopf fallen? Das war schwach und ideenlos. Derdyiok hat heute das Spiel seines Lebens gemacht, wenn er die zweite Chance noch reingemacht hätte. :D
 
daran haben nicht einmal die schweizer selbst geglaubt umso grösser die freude.
das achtelfinale wäre dann wohl geschafft.
grossartiger hitzfeld
 

GilbertBrown

Green Bay Packers Owner
daran haben nicht einmal die schweizer selbst geglaubt umso grösser die freude.
das achtelfinale wäre dann wohl geschafft.
grossartiger hitzfeld

aus chilenischer sicht hat mir der schweizer sieg natürlich überhaupt nicht gepasst, aber das achtelfinale war es für sie auch noch nicht. sehr gut möglich, dass in dieser gruppe eine mannschaft mit 6 punkten ausscheidet.

ein sieg gegen die schweizer mit 2 (oder mehr) toren differenz wäre jetzt mehr als gold wert. auch wenn es seeeeeehr schwer wird. an einen punkt im letzten spiel gegen die spanier mage ich einfach noch nicht glauben.

fazit: heute war das erste mal, dass ich mir einen gegentreffer für die schweiz gewünscht habe, leider kam es nicht dazu :( schweiz und chile im achtelfinale wäre der hammer, aber ich fürchte, dass die spanier noch einen rauskegeln und ich hoffe nicht, dass es chile ist.
 
Gewinnt die Schweiz, gibts bei Migros Rabatt

Die Detailhändler heizen im Vorfeld der Partie zwischen der Schweiz und Spanien die Spannung zusätzlich an: Bei Coop gibt es beim Einkauf das Elffache an Superpunkten. Migros-Kunden bekommen gar zehn Prozent Rabatt auf Alles - wenn die Schweiz heute gewinnt.



Heute ab 16:00 steht das Land still. Die ganze Schweiz drückt der Nationalmannschaft um Trainer Ottmar Hitzfeld die Daumen. Damit nicht genug: Die Migros - der grösste Detailhändler der Schweiz - erhöht mit einer Sonderaktion vor dem Spiel zusätzlich die Spannung.

Ringt die Fussball-Nationalmannschaft den Europameister nieder, gewährt der orange Riese seinen Kunden zehn Prozent Rabatt auf das ganze Sortiment. Das gilt auch für die Migros-Töchter Melectronics, SportXX, Do it + Garden Migros, Micasa, das Migros-Restaurant und das Möbelhaus Obi.

Spanischer Wein bei Lidl um die Hälfte günstiger

Neben der Migros ist auch beim deutschen Harddiscounter Lidl eine WM-Schweiz-Aktion angelaufen. So verkauft Lidl vor dem Spanien-Spiel spanische Weine um 50 Prozent günstiger. Zudem bietet der Detailhändler den Konsumenten vor dem Chile-Spiel Weine aus der Region 25 Prozent günstiger an.

Coop punktet mit Superpunkten

Noch besser kommen die Kunden bei Coop weg. Der Detailhandelsriese schreibt seinen Kunden beim Einkauf 24 Stunden vor der Partie und am Spieltag selbst das Elffache an Superpunkten gut - unabhängig davon, wie das Spiel ausgeht. Diese Aktion gilt für jedes Schweizer Gruppenspiel.

Nur Aldi passt. Beim Discounter wird es im Falle eines Schweizer Sieges keinen Preisnachlass geben. Schliesslich seien die Preise laut Aldi-Sprecher Sven Bradke dauerhaft günstig. Nichts desto Trotz läuft bei Aldi während der Weltmeisterschaft ein Aktion für Fussballfan-Artikel.

Quelle: a-z.ch News


Pech gehabt
 

DeWollä

Real Life Junkie
Gratulation Schweiz.
Denke mir mal es ist auch ein Beleg dafür wie wertvoll ein Toptrainer sein kann um konkurrenzfähige National-Teams zu formen, auch wenn der Pool an hochwertigen Spielern begrenzt ist.
 
In diesem Match hatte er den Tor knapp verpassen, aber ich glaube in dem 2. Begegnung mit Honduras wird er ein Tor geschossen :)
Für mich ist es normal das ich als Leverkusenfan unseren anderen Bayer04 Spielern auch Glück wünsche und ihnen die Daumen drücke und Erfolg bei der WM wünsche, aber geht es gegen Deutschland, bin ich natürlich für Deutschland. ;)
 
Was denn sonst, ich bin ja auch Deutsche. ;)
Und wenn Deutschland überraschenderweise nun doch in der Vorrunde rausfliegt was ich nicht hoffe :( , bin ich für Chile (weil mir auch deren Fussball gefällt und Vidal dort spielt) und für die Schweiz, weil sie mich gegen Spanien wirklich beeindruckt haben, und dort Barnetta und Eren spielen. Weil doch dann die anderen Leverkusener mit Erfolg zurück kehren sollen.:)
 

Forchheimer11

1954-1974-1990-2010
Was denn sonst, ich bin ja auch Deutsche. ;)
Und wenn Deutschland überraschenderweise nun doch in der Vorrunde rausfliegt was ich nicht hoffe :( , bin ich für Chile (weil mir auch deren Fussball gefällt und Vidal dort spielt) und für die Schweiz, weil sie mich gegen Spanien wirklich beeindruckt haben, und dort Barnetta und Eren spielen. Weil doch dann die anderen Leverkusener mit Erfolg zurück kehren sollen.:)

Ne ich glaube nicht dass wir in der Vorrunde rausfliegen.. Wie gehen bis zum Finale hab doch keine Angst daran ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Naja einerseits hoffe und denke ich das Deutschland gegen Ghana gewinnt, aber anderseits habe ich schon Bammel.

Zu Recht.

Wenn man manche User liest, kann es gerne einmal passieren, dass ein Elfer verschossen wird.
Dieser verschossenene Elfmeter hat der deutschen Mannschaft letztendlich die Tabellenführung gekostet. Mit ein bischen Pech kann uns Podolkis Gepöhle das Weiterkommen kosten. Das ist aber nicht weiter schlimm. Hauptsache, man hat sich bemüht.:top: Das 4:0 war, wie man sieht, ein Blender. Gegen eine Mannschaft, die ein bischen Fussbal spielen kann und diszipliniert steht, wie z.B. die Serben, tut unsere Mannschaft sich sehr schwer.
Popolski hat sich bemüht...........ist der Tenor. (......."Er hat sich bemüht"........Wenn dir dein Chef so einen Satz in dein Arbeitszeugnis schreibt, hast du verschissen.;) Ende.)
Ich hoffe Popolski wird wieder "aufgebaut". Psycho Löw muss es richten (Bevor er ..........nach der WM....... geht...:floet: )und die Mannschaft nach dem verschenkten Punkt und dem mMn Geschenk an Serbien wieder "aufbauen".
 
Nicht nur Podolski wäre dann schuld, es gibt noch 10 andere auf den Platz die ein Tor schiessen hätten, wie Khedira, Schweinsteiger, Müller, Özil, Klose.
 
Oben