15. Spieltag - Borussia Mönchengladbach vs. FC Schalke 04

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Scheiße. tS hält Boatengs Kopfball. In der Nachspielzeit.


Gratuliere. Der Sieg ist alles in allem verdient.

Und mit Blick auf manches aus der 1. HZ und die letzten 30 Minuten sehr glücklich, wenn auch die 2. HZ eigentlich 1:0 für Gladbach ausgegangen ist ;).

Jedenfalls hat sich die Schalker Mannschaft "rehabilitiert", wie Ihr vermutlich sagen werdet, mal wieder.

Für Mittwoch drücke ich Däumchen.
 
7:1 Ecken für Gladbach. Die Ecke für uns in der Nachspielzeit.
Von der 17. Minute bis zur ca. 70. Minute kein Torschuss aufs Gladbacher Tor.
Das sind schonmal Ansagen.

Gladbach hat es verpasst den Deckel draufzumachen. Chancen fürs 3:1 hatten sie durchaus. Die letzten ca. 20 Minuten haben sie etwas defensiver gespielt und Schalke so zu einigen Möglichkeiten kommen lassen.
tS hat ein - zweimal gut pariert. Leider auch Boatengs Kopfball, ein paar Sekunden vor Abpfiff.

Unser Spiel nach vorne lief......bis so ca 20 Minuten vors Gladbacher Tor. Dann war immer Schluss. Keine Ideen, hin und hergeplänkel bis der Ball wieder bei Gladbach war. Nur die letzten 20 Minuten war es besser. Aber zu uneffektiv.
 

André

Admin
Rein musser jetzt in der Phase bis zur 75. Es wird sich sonst rächen.
Das habe ich auch gesagt, und es hätte ja nicht viel gefehlt. Die rote Karte hat uns nicht gut getan. In Hz 2 hatten wir nur noch Angst ein Tor zu fangen und haben natürlich auch mal wieder klare Chancen leichtfertig vergeben.

Schalke hat das gut gemacht und gegen den Trainer hat da sicher keiner gespielt. Verdammt wichtiger Sieg.

Und wir sind jetzt mindestens Herbstvierter. :D
 
Die gelbe karte für Höwedes halte ich für durchaus berechtigt. Das war einen Verzweiflungsktion, alle waren ausgespielt, der Schuss löst sich und Höwedes springt mit Anlauf und beiden Händen amokmäßig in den zweiten Stock und wenn er da Hand spielt, ist das zu Recht gelb, weil da oben gibt es eben nur Hände.
 
Draxler hat heute so gut wie gar nicht auf sich aufmerksam gemacht.

Nur Fährmann, der heute eine sehr gute Leistung abgeliefert hat und Farfan haben auf sich aufmerksam gemacht. Der Max Meyer wie immer wuselig, aber doch recht glücklos. Der hat sich zu oft festgelaufen bzw es verpasst den Ball abzugeben.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
Draxler hat heute so gut wie gar nicht auf sich aufmerksam gemacht.

Nur Fährmann, der heute eine sehr gute Leistung abgeliefert hat und Farfan haben auf sich aufmerksam gemacht. Der Max Meyer wie immer wuselig, aber doch recht glücklos. Der hat sich zu oft festgelaufen bzw es verpasst den Ball abzugeben.

Aber solche Typen wie Draxler, Siegtorschütze im Mai, sorgen per se für Kopfschmerzen auf dem Platz, auch wennse 86 Minuten nicht auffällig wurden. Das habe ich auch nicht verstanden.
 
Draxler hat heute so gut wie gar nicht auf sich aufmerksam gemacht.
Dennoch hat er die Technik immer ein Tor zu schiessen. Ich habe schon viele blasse Spiel von Draxler gesehen, wo er dann doch noch dank seiner Technik, Übersetzung, und Schusstechnik einen rein gemacht hat. So einen Spieler nehme ich nicht kurz vor Schluss raus, wo es soweiso nicht mehr um planmäßiges Agieren geht, sondern Hoffen auf eine Einzelaktion.
 
Aber solche Typen wie Draxler, Siegtorschütze im Mai, sorgen per se für Kopfschmerzen auf dem Platz, auch wennse 86 Minuten nicht auffällig wurden. Das habe ich auch nicht verstanden.

Da war wohl so manche Auswechslung nicht so wirklich nachvollziehbar.

Aber gut. Nur ein weiterer Schritt für Keller Richtung Arbeitsamt. Ob man von Schalker Seite jetzt die sogenannte "Reißleine" ziehen wird........... ich traue es unseren Bossen zu. Beispiel Stevens.
 

André

Admin
Fährmann war richtig gut und Farfan auch. Auch loben muss man ter Stegen, der lässt sich von den ganzen Verhandlungen mit Barca nicht beeindrucken und zeigt einfach konstant seine Leistung und hält den Sieg fest. Wirklich stark.

8 Heimsiege hatten wir in der letzten Saison insgesamt, jetzt schon nach 15 Spieltagen. 31 Punkte hätte ich mir nicht träumen lassen und jetzt haben wir sogar noch 2 Spiele Zeit um noch neun Bonus zu holen. Wahnsinn, man könnte fast sagen: Et läuft. :)
 

Detti04

The Count
Nur Fährmann, der heute eine sehr gute Leistung abgeliefert hat und Farfan haben auf sich aufmerksam gemacht. Der Max Meyer wie immer wuselig, aber doch recht glücklos. Der hat sich zu oft festgelaufen bzw es verpasst den Ball abzugeben.
Ja, Faehrmann war richtig gut heute. Allerdings gab es, trotz der Ecken fuer Gladbach, auch kaum hohe Baelle in der Zone, in der sich Schalkes Abwehr gerne mal auf den Torwart verlaesst, welcher aber auf der Linie bleibt und dann aussieht wie ein Depp.

Insgesamt fand ich Gladbach in der 2. Haelfte uebrigens zu passiv. Das schien mir angesichts von Fuehrung, Ueberzahl und in der 1. Haelfte vergleichsweise ueberlegen gefuehrtem Spiel die falsche Taktik zu sein, und sie waere ja auch fast in die Hose gegangen.
 
Arango und Wendt haben mit ihren Ballverlusten während der Vorwärtsbewegung heute für leichte Panikanfälle bei mir gesorgt. Borussia war überhaupt dezent damit überfordert, dass Schalke in HZ 2 trotz Rückstand eigentlich nur auf Konter lauerte... und wenn man eigene Konter dann nicht effektiv nutzt, dann ist das alles gerade eine wundervolle Momentaufnahme aber Spitzenteam geht anders und man sollte sich Platz 4 nun gewiss noch nicht als Saisonziel stecken. Interessantes Spiel - und nochmal, der Trainer Keller tut mir leid! Der muss nun den Kopf für die unseriöse Harakiri-Finanzpolitik der Schalker hinhalten, die auf Gedeih und Verderb die CL-Millionen brauchen.
 
Fährmann war richtig gut und Farfan auch. Auch loben muss man ter Stegen, der lässt sich von den ganzen Verhandlungen mit Barca nicht beeindrucken und zeigt einfach konstant seine Leistung und hält den Sieg fest. Wirklich stark.

1. Das breite Grinsen heute von Maxi im Vorlauf-Interview
2. Ein total überdrehter ter Stegen mit Abwürfen über die Mittellinie...

ich mag mich täuschen, aber nunja... ;)
 
Puh. Zum Glück die drei Punkte gerettet. Super Kampf von Schalke in der zweiten Halbzeit. Korb kann/muss vermutlich rot sehen. Wer weiß wie das Spiel dann läuft. Elfer aus meiner Sicht absolut berechtigt. Höwedes reißt da doch deutlich den Arm hoch. gut, dass ter Stegen da kurz vor Schluss den Ball hält.
 

Ichsachma

Loretta-Spezerl
1. Das breite Grinsen heute von Maxi im Vorlauf-Interview
2. Ein total überdrehter ter Stegen mit Abwürfen über die Mittellinie...

ich mag mich täuschen, aber nunja... ;)

Bloß: erkläre mir, was es da dann noch für ein Warten geben sollte.

Oder die legen mehr hin, als gemeinhin gedacht, und Gladbach kauft Courtois, mua.
 
Insgesamt fand ich Gladbach in der 2. Haelfte uebrigens zu passiv. Das schien mir angesichts von Fuehrung, Ueberzahl und in der 1. Haelfte vergleichsweise ueberlegen gefuehrtem Spiel die falsche Taktik zu sein, und sie waere ja auch fast in die Hose gegangen.

Zuviel Defensivspiel bei einer so knappen Führung um eben diese verwalten zu wollen wird oft bestraft. Heute leider nicht.
 
Höwedes deswegen vom Platz zu stellen ist moralisch ein Witz, aber wie ist das Regelwerk? Ich glaube der Schiri muss dann gelb geben, oder? Insgesamt aber bitter.

Viel mehr auf den Sack geht mir das die 1.Gelbe völlig unberechtig war.
Insgesamt hat der Schiri ziemliche Scheisse gepiffen. Es hätte Rot gegen Korb geben müssen. Insgesamt war die Kartenverteilung etwas ..... merkwürdig.
Dafür hat er euch glaube ich einige gute Chancen durch falsche Abseitsentscheidungen "verpfiffen"
 
T

theog

Guest
Viel mehr auf den Sack geht mir das die 1.Gelbe völlig unberechtig war.
Insgesamt hat der Schiri ziemliche Scheisse gepiffen. Es hätte Rot gegen Korb geben müssen. Insgesamt war die Kartenverteilung etwas ..... merkwürdig.
Dafür hat er euch glaube ich einige gute Chancen durch falsche Abseitsentscheidungen "verpfiffen"


mimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii......:tanz:
 
mimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimimiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii......:tanz:

Du Mimimi bist eh die beste und größte BvB-Heulsusi hier am Bord. Nur das du weißt, dass euch Schalke z.Zt. nie gefährlich werden kann, lässt dich über dich selbst hinauswachsen. Von daher finde ich deine mehrfachen dazu passenden Äusserungen, einfach nur...........dir entsprechend. Großohnekreutz und Hirn lässt grüßen.............und du bist sein Fan.

Die Pillen haben schon aufgeholt. Die sind, wie man sieht, sogar dazu fähig euch zu überholen, wenn nich sogar fähig euch abzuhängen. Wie man sieht. Du solltest dir deine gerne große Schnauze schenken. Obacht und locker bleiben und , bisschen aufpassen.....scheint nicht dein Ding zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

GaviaoDaFiel

Tussi Wagon
Du Mimimi bist eh die beste und größte BvB-Heulsusi hier am Bord. Nur das du weißt, dass euch Schalke z.Zt. nie gefährlich werden kann, lässt dich über dich selbst hinauswachsen. Von daher finde ich deine mehrfachen dazu passenden Äusserungen, einfach nur...........dir entsprechend. Großohnekreutz und Hirn lässt grüßen.............und du bist sein Fan.

Die Pillen haben schon aufgeholt. Die sind, wie man sieht, sogar dazu fähig euch zu überholen, wenn nich sogar fägig euch abzuhängen. Wie man sieht. Du solltest dir deine, gerne große Schnauze schenken. Obacht, bisschen aufpassen.........scheint nicht dein Ding zu sein.

Ach, unser Griechensputzelchen ist angefressen. Schon das zweite Spiel gegen eine Konzernmannschaft weggeschenkt. Kommt mir langsam verdaechtig vor. Und naechste Woche hilft man den Hoffenheimern auch wieder...so unter Freunden...:D
 
Oben