14.Spieltag: VfL Wolfsburg - Borussia

Keine Ahnung. Die Frage stellt sich ja aktuell nicht. Aber Schmidt nervt mich, weil er immer einen guten Plan gegen uns hat und wirklich für uns immer einen fiesen Fußball spielen lässt.

Ja definitiv. :top:
Aber nicht auszudenken wenn wir mal ein wenig konstanter spielen würden. Im großen und Ganzen bin ich mit der Ausbeutung und den Punkten auch sehr zufrieden, trotzdem nervt es das wir immer wieder Phasen haben wo wir kollektiv pennen und uns damit eine noch besser Ausbeute selbst versauen. Dass es anders geht haben sie ja oft genug bewiesen.

Die Qualität ist da, nur bringen wir die nicht konstant auf den Platz. Aber das ist wiederum halt auch eine Qualität, die uns noch fehlt. ;)

Schon klar, meinetwegen braucht sich die Frage in nächster Zeit auch nicht stellen. ;)

Jep, dass ist auch eine Qualität die wenn vorhanden bedeuten würde ganz oben mitzuspielen. Zumindest ab Platz 2 ff.! Haben wir aber (immernoch) nicht.
 
Ich seh die Sache positiv.
Wir haben 24 Punkte,stehen auf Platz 4 und haben laut Eberl noch Luft noch oben.
Wir können also noch ne Schippe drauflegen.....seh ich auch so.
Gilt aber wenn man sich die Tabelle und die Spiele anderer anschaut fast oder so gut für alle Teams.

Bin zuversichtlich wenn wir in den verbleibenden 3 Spielen noch 5-6 Punkte holen sollten und nach der Winterpause mit komplettem Kader starten,im Kampf um Europa gute Karten haben werden.
 
Erstmal wird der EffZeh gegen uns den ersten Saisonsieg einfahren.

Am letzten Samstag war schon bekannt, dass Stöger geht. Und siehe da, der EffZeh hat gut gespielt. Allerdings wieder Pech mit Schiedsrichterentscheidungen gegen sich gehabt. U.a. hätte Goretzka vorzeitig duschen gehen dürfen.

Ausserdem bewirken Trainerentlassungen ab und zu auch Wunder. ;)
 
Mag sein. Aber aufgrund des Auftritts der Mannschaft glaube ich das nicht so wirklich.
Die Vermutung kann ich auch nicht belegen...........
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben